Symphony of the Seas

Symphony of the Seas – Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt

Symphony of the Seas – Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt

Das 362 Meter lange Kreuzfahrtschiff gilt mit einer Vermessung von 230.000 BRZ derzeit als größtes Kreuzfahrtschiff der Welt. Mit ihren Schwesternschiffen Oasis of the Seas, Allure of the Seas und Harmony of the Seas zählt das Kreuzfahrtschiff zur Oasis-Schiffsklasse von Royal Caribbean. Ich freue mich darauf, euch das vierte Schiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean hier näher vorzustellen.

Allgemeine Informationen zum Schiff

Die Symphony of the Seas kreuzt ab April 2018 für die Reederei Royal Caribbean International unter der Flagge der Bahamas. Bauwerft des Kreuzfahrtschiffs ist die STX Europe Werft. Die Kiellegung des Schiffs fand am 29. Oktober 2015 statt. Bereits im Februar 2017 folgten Probefahrten des Neuzugangs der Reederei Royal Caribbean. Anfang April 2018 erfolgt die Jungfernfahrt der Symphony of the Seas ab Barcelona durch das Mittelmeer.

Auf der Symphony of the Seas finden über 5.400 Passagiere bei Doppelbelegung eine Unterkunft. Insofern passen maximal 6.800 Passagiere an Bord. Die Bordsprache ist Englisch und die Währung an Bord ist der US-Dollar. Darüber hinaus könnt ihr euch auf atemberaubende Attraktionen an Bord des Kreuzfahrtschiffs freuen. Neben beeindruckenden Shows und zahlreichen Sport- und Wellnessmomenten ist die Symphony of the Seas mit Surfsimulatoren und vielen weiteren Attraktionen ausgestattet.

Kabinen auf der Symphony of the Seas

Auf der Symphony of the Seas gibt es 2.759 Kabinen. Neben Innen-, Außen-, und Balkonkabinen heißt euch das Kreuzfahrtschiff mit Royal Suiten und Familienkabinen willkommen. Die Innenkabinen der Symphony of the Seas sind mit virtuell ausgestatteten Balkons ein besonderes Highlight. Hingegen bescheren euch die Balkonkabinen einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer, auf den Central Park oder auf den Boardwalk. Die großzügig geschnittenen Suiten der Symphony of the Seas sind mit einer privaten Lounge und einem exklusiven Sonnendeck ausgestattet.

Decks an Bord der Symphony of the Seas

Auf insgesamt 15 Passagierdecks findet ihr jede Menge Highlights und Attraktionen. Neben kulinarischen Köstlichkeiten in den Bars und Restaurants gibt es auf den Decks der Symphony of the Seas ebenso wundervolle Freizeitattraktionen. So findet ihr auf Deck 3 und Deck 4 das Royal Theater. Deck 5 heißt euch mit der Bionic Bar und Deck 6 mit dem Restaurant Johnny Rockets willkommen.

Jede Menge Kletterspaß erwartet euch auf Deck 7 und auf Deck 8 könnt ihr euch einen Drink in der Dazzles Bar gönnen. Eine große Auswahl an Kabinen gibt es auf Deck 9 bis 14. Das Pooldeck befindet sich auf Deck 15 und die Zipline auf Deck 16. Suitengäste kommen auf Deck 17 auf dem Suite Sonnendeck auf ihre Kosten. Darüber hinaus ist das letzte Deck 18 mit zahlreichen Suiten ausgestattet.

Dresscode an Bord des Kreuzfahrtschiffs

An Bord der Symphony of the Seas ist der Dresscode leger. Neben Jeans, Kleidern und T-Shirts könnt ihr tagsüber gerne Blusen tragen. Badebekleidung ist ausschließlich auf dem Pooldeck vorgesehen. Zum Abendessen eignet sich leger elegante Kleidung. Neben Kleidern, Röcken und Hosenanzügen könnt ihr ebenfalls Sportjacken und Blazer tragen. Abhängig von der Reisedauer finden bis zu drei Galaabende während eurer Kreuzfahrt an Bord der Symphony of the Seas statt. An diesen Abenden kommen eure besten Kleidungsstücke, wie Smoking und Cocktailkleider, zum Einsatz.

Inklusivleistungen und Nebenkosten an Bord

Im Reisepreis inbegriffen sind diverse Leistungen. Neben der Übernachtung in der gebuchten Kabine könnt ihr euch auf folgende weitere Inklusivleistungen gefasst machen:

  • Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • Vollpension Verpflegung
  • Hauseigene Tischgetränke während den Mahlzeiten
  • Shows und Unterhaltungsprogramm
  • Hafengebühren und Steuern

Zu den Nebenkosten an Bord der Symphony of the Seas zählen Trinkgelder. Diese sind abhängig von der Kreuzfahrtroute und betragen zwischen 13,50 Euro und 16,50 Euro. Darüber hinaus ist mit Ausnahme des Continental Breakfast alle anderen Bestellungen kostenpflichtig. Außerdem sind persönliche Ausgaben in den Bordshops, in den Spezialitätenrestaurants und im Wellness-Bereich kostenpflichtig. Für die Getränke in der Minibar und aus der Barkarte fallen ebenfalls zusätzliche Kosten an.

Kreuzfahrten

Für das Jahr 2018 kreuzt die Symphony of the Seas von April bis Oktober im Mittelmeer und rund um Europa. Anschließend folgen im Jahr 2019 Seereisen in der Karibik sowie rund um die Bahamas. Darüber hinaus stehen Kreuzfahrten für die Kreuzfahrtsaison 2020 für die Symphony of the Seas fest. Auch hier kreuzt das Kreuzfahrtschiff in der Karibik.

Decks

Kabinen

Bilder

Unterhaltung

Über zwanzig Restaurants erwarten euch an Bord der Symphony of the Seas. Neben exquisiten Spezialitätenrestaurants erwarten euch leckere Geschmackserlebnisse in diversen Buffetrestaurants. Fischfans kommen im Hooked Seafood auf ihre Kosten und Sushi-Fans im Izumi Hibachi. Ein weiteres kulinarisches Highlight an Bord ist das Jamie Oliver Restaurant „Jamie’s Italian“.

An Bord der Symphony of the Seas kommt Jeder auf den Geschmack. Darüber hinaus gibt es märchenhafte Genüsse im Wonderland und mexikanische Gerichte im Loco Fresh. Ihr habt Lust auf einen erfrischenden Drink? Dann ist die Bionic Bar die perfekte Anlaufstelle. Denn hier mixen Roboter eure Drinks. Darüber hinaus bietet das Royal Caribbean Dynamic Dining Konzept eine flexible Auswahl an abwechslungsreichen Speisen in fünf verschiedenen Restaurants.
Auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt könnt ihr euch auf zahlreiche Freizeitangebote freuen. Sowohl beeindruckende Musical Shows im Theater als auch diverse Bordpartys hält das Bordprogramm der Symphony of the Seas bereit. Alle Attraktionen des Kreuzfahrtschiffs findet ihr hier im Überblick:

• Pool und Sport Zone
• 25 Meter lange Zipline Seilrutsche
• Zwei Surfsimulatoren namens FlowRider
• Minigolfplatz
• Basketball- und Volleyballfeld
• Videospielzone Video Arcade
• Drei Wasserrutschen
• Theater- und Akrobatikshows
• Broadway Musical Hairspray
• Diverse Partys an Bord
• Einkaufsmöglichkeiten in der Royal Promenade
• 3D Kino
• Center Ice Skating Rink
Im Vitality at Sea Spa gibt es diverse Sport und Wellness-Angebote. Für den sportlichen Ausgleich sorgt neben dem Fitness-Center zahlreiche Sportkurse wie Yoga oder Tai Chi. Aber auch auf der Kleterwand könnt ihr auch sportlich betätigen oder beim Surfsimulator FlowRider Wellen reiten. Wer an der frischen Luft trainieren möchte, kann ein paar Runden auf der Joggingstrecke drehen oder Körbe auf dem Basketballfeld werfen. Für weitere Erholung sorgt der Central Park mit über 12.000 Bäumen und Pflanzen. Wie ihr seht, könnt ihr auf der Symphony of the Seas eure Seele perfekt baumeln lassen.
Für Kinder und Familien ist an Bord der Symphony of the Seas ebenfalls gesorgt. Neben einem kostenfreien Kinder- und Jugendprogramm und verschiedene altersgerechte Kindertagesstätten. Im Royal Babies and Tots Nursery sind Babys bestens aufgehoben. Kinder und Jugendliche haben beim Adventure Ocean Programm ihren Spaß. Weitere Angebote für Kinder und Familien hier im Überblick:

• Youth Zone mit Lounge und Disko für Jugendliche
• Kostenfreies Kinder- und Jugendprogramm
• Kinder- und Babybetreuung in der Royal Babys and Tots Nursery
• Kletterwand für Kinder
  • Bruttoraumzahl
    230000 BRZ
  • Länge
    362 m
  • Breite
    60 m
  • Baujahr
    2018
  • Sprachen
    EN | DE
  • Werft
    STX Europe
  • Passagiere
    5400
  • Crewmitglieder
    2160
  • Restaurants
    11
  • Währung an Bord
    USD

Westliches Mittelmeer auf dem Meeres-Giganten

8 Tage auf der Symphony of the Seas mit Vollpension und Flügen

  • nur 1471 €
  • 20.05.18 - 14.10.18
  • Route

Mittelmeer-Highlights

8 Tage auf der neuen Symphony of the Seas inklusive Vollpension, Flügen, Transfers + 1 Vorübernachtung in Barcelona mit Stadtrundfahrt

  • nur 1399 €
  • 14.07.18 - 13.10.18
  • Route

Traumhäfen im Mittelmeer

10 Tage auf der Symphony of the Seas mit Vollpension, Flügen und Transfers

  • nur 1479 €
  • 24.10.18 - 23.10.18
  • Route

Erstfahrt der Symphony of the Seas

6 Tage auf dem Neubau von Royal Caribbean inkl. Vollpension und Balkonkabine

  • nur 732 €
  • 31.03.18 - 05.04.18
  • Route