MSC Lirica

Das beeindruckende MSC-Schiff

Auch wenn die MSC Lirica seit Mai 2016 nicht mehr für den europäischen Kreuzfahrtmarkt kreuzt und an den boomenden chinesischen Markt gerichtet ist, möchte ich euch gerne in meinem Schiffsportrait zur MSC Lirica alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zum Kreuzfahrtschiff näher erläutern. Werft mal einen Blick über die folgenden Zeilen und erfahrt interessante Hintergrundinformationen zum Schiff.

Allgemeine Informationen zum Schiff

Die MSC Lirica kreuzt für die Reederei MSC Crociere und bietet auf 13 Decks Platz für 2.200 Gäste und Passagiere. Gebaut wurde das Kreuzfahrtschiff im Jahr 2003 in der ALSTOM Chantiers de l'Antlantique in Saint-Nazaire. Anschließend folgte die Ablieferung an die Reederei am 24. März 2003. In Neapel fand die Schiffstaufe statt und Taufpatin Sophia Loren taufte das 251 Meter lange Schiff auf ihren Namen. Nach der Taufe kreuzte die MSC Lirica im Mittelmeer und im Winter 2013 in der Karibik. Anschließend nahm das Kreuzfahrtschiff Kreuzfahrt-Routen in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf. Im Jahr 2012 war das Schiff fest in Hamburg stationiert und im Jahr 2015 fand ein Renaisscanceprogramm statt. So wurde die MSC Lirica am 4. November 2015 in der italienischen Werft Fincantieri neu gestaltet und um 275 Meter verlängert. Seit Mai 2016 kreuzt das Schiff nun für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt und befährt den asiatischen Raum mitsamt China, Japan und Südkorea.

Decks und Deckplan zum Schiff

Die MSC Lirica umfasst 13 Decks. Davon sind neun Passagierdecks. Jedes Deck ist nach einem berühmten italienischen Komponisten benannt. Neben zahlreichen Restaurants und Bars findet ihr auf den einzelnen Decks auch eine große Auswahl an Kabinen sowie viele weitere Bordhighlights. Wo sich was genau befindet, erfahrt ihr hier bei den Decks und Deckplan der MSC Lirica:

  • Deck 5 Verdi: La Bussola Restaurant, The Beverly Hills Bar, Shopping Arcade, Shore Excursion Office, Voyagers Club Info Point, Rezeption, Kartenzimmer, Bordbibliothek, Broadway Theater
  • Deck 6 Puccini: The Broadway Theater, Coffee Corner, Le Cabaret, Casino VIP Lounge, Las Vegas Casino, Shopping, Arcade, L'Atmosphere Piano Bar, Photo Shop und Photo Gallery, Video Games Arcade
  • Deck 7 Scarlatti: Kabinen
  • Deck 8 Paganini: Kabinen
  • Deck 9 Albinoni: Kabinen
  • Deck 10 Bellini: Kabinen
  • Deck 11 Vivaldi: MSC Aurea Spa, Thermal Suite, Baby Club, Mini Club, Beauty Parlour, Fitness-Studio, Gelateria Italiana, Vitamin Bar, La Canzone del Mare Bar, Pool Bar, Whirlpool, Außenpool, Doremi Spray Park, La Pergola Pizza und Pasta, La Pergola Hamburger Paradise, La Pergola Outside Caféteria, Le Bistro Buffet
  • Deck 12 Rossini: Laufstrecke, Shuffleboard, Young & Teens Club, Karaoke Bar, The Blue Club Disco, Kaito Sushi Bar
  • Deck 13: Sonnendeck, Minigolf

Kabinen der MSC Lirica

Insgesamt verfügt die MSC Lirica über 780 Kabinen. Diese sind allesamt geschmackvoll eingerichtet. Fast die Hälfte der Kabinen sind mit Meerblick ausgestattet. Neben 132 Suiten mit Balkon findet ihr auch zwei Familienkabinen ohne Balkon mit einer Größe von 22 m² an Bord der MSC Lirica. Darüber hinaus gibt es mehr als 300 Außenkabinen mit einer Größe von 13 m² und 276 Innenkabinen mit einer Größe von 13 m². Aber auch vier behindertengerechte Kabinen mit 21 m² Größe sind auf dem Kreuzfahrtschiff verteilt. Mit Ausnahme der Suiten sind alle anderen Kabinen mit einem zusätzlichen dritten und vierten Bett ausgestattet.

Renaissance-Programm

Am 4. November 2015 fand ein Renaissance-Programm der MSC Lirica statt. Die Umbaumaßnahmen wurden in der italienischen Werft Fincantieri vollzogen. Dabei wurde die MSC Lirica in vielen Bereichen neu gestaltet und um ein komplett neues Mittelteil erweitert. Somit wurde das Schiff um 275 Meter verlängert. Neben 200 zusätzlichen Kabinen - davon 94 Balkonkabinen - wurde auch der SPA-Bereich vergrößert. Darüber hinaus wurden auch die Kinderbereiche mit neuem altersgerechtem Spielzeug und einem Baby-Equipment ausgestattet. Im Außenbereich der MSC Lirica wurde der Outdoor Wasserpark mit Wasserspielen und Wasserdüsen erneuert und auch auf zusätzliche Sonnensegel können sich die Passagiere der MSC Lirica freuen. Mit dem Renaissance-Programm ging auch ein neues Unterhaltungsprogramm einher mit flexiblen Restaurant- und Buffetzeiten. Somit hat das Buffetrestaurant nun 20 Stunden am Tag für euch geöffnet.

Inklusivleistungen und Nebenkosten

Im Gegensatz zu anderen Reedereien, wie zum Beispiel bei TUI Cruises, gibt es kein Alles Inklusive Paket an Bord der MSC Lirica. Doch könnt ihr euch auf der MSC Lirica auf zahlreiche Inklusivleistungen freuen. So habt ihr das Bord- und TV-Programm in eurer Kabine bereits im Reisepreis enthalten. Aber auch den Kabinenservice und mehrgängige Menüs in den Hauptrestaurants mit Service am Platz sind bereits im Reisepreis inkludiert. Darüber hinaus könnt ihr euch auf einen 24-Stunden Kabinenservice, sowie auf Unterhaltung und Aktivitäten an Bord wie Gruppenspiele und Bastelkurse freuen. Und eure Kinder? Die haben beim Kinderprogramm in den Kids-Club ihren Spaß in fünf verschiedenen Altersgruppen.

Einige Sport- und Wellnessprogramme könnt ihr auf der MSC Lirica auch kostenfrei nutzen. So ist der Zugang zum Fitness-Center kostenlos. Aber auch die Nutzung der Swimmingpools, der Joggingstrecke und der Sportplätze im Außenbereich sind bereits inklusive. Wer möchte, kann auch gerne die Bibliothek kostenfrei nutzen oder im Kartenspielzimmer die Karten auf den Tisch legen. Darüber hinaus ist auch der Zugang zum Kasino, sowie der Eintritt in die Diskothek kostenlos. Ein weiteres Highlight, das ihr kostenfrei nutzen könnt, ist das Theater. Hier könnt ihr euch auf beeindruckende Shows freuen. Mein Tipp: Ihr solltet euch vorab schon eure Karten reservieren, da die Nachfrage sehr hoch ist.

Zu den Nebenkosten der MSC Lirica zählen die Getränke. Damit ihr nicht während eurer Kreuzfahrt an Bord der MSC Lirica verdurstet, könnt ihr euch die MSC Getränkepakete sichern. Diese beinhalten eine Auswahl an alkoholischen und/oder unalkoholischen Getränken. Wer es sich bei einer Massage oder bei einer Anwendung im MSC Aurea Spa gut gehen lassen möchte, muss hierfür auch extra zahlen. Die Nutzung des Internet-Cafés und Fitness-Kurse wie Aerobic und Pilates sind darüber hinaus auch kostenpflichtig. Wer außerdem Landausflüge in Anspruch nehmen möchte oder in den Bordshops shoppt, muss ebenfalls draufzahlen.

Zielgruppe und Dresscode

Sowohl junge als auch alte Passagiere fühlen sich an Bord der MSC Lirica wohl. Das Schiff ist sowohl für Familien, als auch für Kinder, Paare sowie für Singles und Alleinreisende bestens geeignet. Das Schiff bietet einfach für jedes Alter und für jeden Geschmack etwas. Das Publikum an Bord ist international und viele verschiedene Nationalitäten gehören zur Zielgruppe der MSC Lirica. Der Dresscode der MSC Lirica ist locker und leger. Somit ist das Tragen eurer Freizeitkleidung bestens geeignet. Jedoch solltet ihr für festliche Anlässe wie zum Beispiel für Gala-Abende eine etwas schickere Garderobe parat halten.

Fazit

An Bord der MSC Lirica könnt ihr euch auf ein klassisches Kreuzfahrterlebnis freuen. Die italienische Gastfreundschaft an Bord findet ihr an jeder Ecke des Schiffs. Darüber hinaus erwartet euch auf dem Kreuzfahrtschiff ein gemütlicher Komfort. Und auch das Preis- Leistungsverhältnis ist gut. Sowohl für Familien, als auch für Singles und Paare ist die MSC Lirica bestens geeignet. Alles in allem erwartet euch eine außergewöhnliche Kreuzfahrt an Bord der MSC Lirica, die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet.

Decks

Kabinen

Unterhaltung

An Bord der MSC Lirica heißen euch zahlreiche Restaurants und Bars willkommen. Neben mediterranen Spezialitäten könnt ihr euch auch auf eine internationale Küche freuen. Mindestens 5-Gänge könnt ihr im Restaurant La Bussola und L`Hippocampo genießen. Das Buffetrestaurant hat darüber hinaus 20 Stunden am Tag geöffnet und heißt euch mit jeder abwechslungsreichen Gerichten willkommen. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Bars und Lounges für einen leckeren Absacker und für erfrischende Drinks. Freut euch auf folgende Restaurants und Bars an Bord:

Restaurants an Bord der MSC Lirica:

- Jia Yao
- La Pergola
- La Bussola Restaurant
- Le Bsitro
- Kaito Sushi Bar
- L`Ippocampo Restaurant

Bars und Lounges an Bord der MSC Lirica:

- L`Atmosphere
- The Beverly Hills Bar
- The Coffee Corner
- La Canzone del Mare Bar
- Lord Nelson Pub
Zahlreiche Bordhighlights und Attraktionen erwarten euch auf der MSC Lirica. Jede Menge Shows und Unterhaltung findet ihr zum Beispiel im Theater Broadway. Das Theater bietet Platz für bis zu 710 Passagiere. Falls ihr gerne euer Tanzbein schwingen wollt, ist die Blue Club Disco die richtige Anlaufstelle. Aber auch im Casino Las Vegas heißt euch jede Menge Spaß und Adrenalin willkommen.

Sportliche Abwechslung findet ihr im Fitness-Studio. Wer möchte kann auch gerne ein paar Runden im Pool ziehen oder eine Partie Minigolf spielen. Für Entspannung sorgt hingegen der MSC AUREA Spa mit Meerblick. Lasst hier im Thermalbereich und bei erholsamen Anwendungen eure Seele baumeln. Wer gerne liest, für den ist die Bücherei perfekt. Ihr mögt gerne Shopping? Dann ab mit euch in die Shoppinggalerie und findet hier eine große Auswahl an Kosmetik und Mode-Artikeln.

Für eure Kinder ist an Bord der MSC Lirica selbstverständlich auch gesorgt. So werden eure Kleinen bestens im Kids-Club betreut. Und die Kinderbereiche sind mit altersgerechtem Spielzeug versehen. Darüber hinaus können sich eure Kinder auch bei den Outdoor-Wasserparks austoben oder die Virtual Reality Games nutzen.

Außerdem findet ihr leckere kulinarische Köstlichkeiten in zahlreichen Bars und Restaurants, wie zum Beispiel im Lord Nelson Pub und in der Piano Bar. Aber auch an Land könnt ihr euren Urlaub perfekt machen, indem ihr die kostenpflichtigen Ausflüge in den angefahrenen Häfen nutzt.
  • Bruttoraumzahl
    65591 BRZ
  • Länge
    274 m
  • Breite
    32 m
  • Baujahr
    2003
  • Sprachen
    IT | EN | FR | ES | DE
  • Werft
    Chantiers de l’Atlantique Saint-Nazaire
  • Passagiere
    1984
  • Crewmitglieder
    721
  • Restaurants
    6
  • Währung an Bord
    EUR

Östliches Mittelmeer mit Venedig

8 Tage auf der MSC Lirica inklusive Vollpension, Flügen und Transfers + 1 Vorübernachtung in Venedig

  • nur 886 €
  • 12.04.18 - 04.05.18
  • Route

Inselhüpfen im östlichen Mittelmeer

8-tägige Kreuzfahrten auf der MSC Lirica inklusive Vollpension und vielen weiteren Extras

  • nur 499 €
  • 06.04.18 - 18.05.18
  • Route