Costa neoClassica

Das klassische Costa-Schiff

Ganz getreu ihrem Namen ist die Costa neoClassica ein Klassiker unter den Kreuzfahrtschiffen und bereist weltweit die schönsten Küstenregionen. Die Kombination aus einem legeren Bordambiente und einer eleganten Inneneinrichtung bereitet euch ein ganz besonderes mediterranes Hochsee-Flair an Bord. Doch welche Bordhighlights gibt es eigentlich auf der Costa neoClassica und welche Kabinentypen sind vorhanden? In meinem Costa neoClassica Schiffsportrait könnt ihr euch auf interessante Informationen und Details zum Schiff freuen.

Allgemeine Informationen zum Schiff

Die Costa neoClassica wurde 1991 gebaut. Bis 2014 war die Costa neoClassica noch als Costa Classica bekannt. Doch nach einem dreimonatigen Umbau kreuzt sie nun unter dem Namen Costa neoClassica für die Reederei Costa Crociere und ist Teil der Costa neoCollection. Neben der Costa neoClassica zählen auch die Schwesternschiffe Costa neoRiviera und Costa neoRomantica zur neuen Schiffsklasse. Die Kosten für die Renovierung beliefen sich auf knapp 22,5 Millionen Euro.

Das 220,6 Meter lange und 30,8 Meter breite Kreuzfahrtschiff kann 1.680 Passagiere in 654 Kabinen von A nach B bringen. Die 574 Besatzungsmitglieder der Crew sorgen für ein reibungsloses Bordleben und für das Wohlergehen der Gäste. Der Dresscode an Bord ist locker und leger. Somit seid ihr an Bord der Costa neoClassica mit Freizeitklamotten bestens bedient. Für besondere Anlässe ist allerdings die Abendgarderobe die beste Wahl. An Bord der Costa neoClassica wird das sogenannte Slow-Cruising Konzept angeboten. Dabei können sich die Passagiere unter anderem auf längere Hafenaufenthalte und mehr Flexibilität freuen.

Decks und Deckplan

An Bord der Costa neoClassica gibt es insgesamt 13 Decks. Davon sind 11 Passagierdecks und neben Kabinen und Suiten mit vielen weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten ausgestattet. Mit dem Deckplan der Costa neoClassica seid ihr stets darüber informiert, wo sich eure Kabine oder auch das nächste Restaurant befindet. Somit seid ihr schon vor eurer Seereise bestens darüber informiert, wo sich was genau an Bord befindet. Schaut euch hier mal die Decks und den Deckplan der Costa neoClassica an und bekommt alle Highlights des Schiff auf einen Blick.

  • Deck 4 Venezia: Innenkabinen und Außenkabinen mit Meerblick
  • Deck 5 Pisa: Hauptfoyer, Kapelle, Tour Office, Customer Service
  • Deck 6 Amalfi: Innenkabinen und Außenkabinen mit Meerblick
  • Deck 7 Genova: Innenkabinen und Außenkabinen mit Meerblick
  • Deck 8 Roma: Theater Colosseo, Bar Colosseo, Kartensalon, Bibliothek und Internet Point, Kongresszentrum, Grand Bar Piazza Navona, Restaurant Tivoli
  • Deck 9 Firenze: Theater Colosseo, Foto-Shop, Shopping-Center, Bar II Dolce Amore, Pizzeria La Tavernetta, CostaClub, Gästebereich, Kasino San Remo, Bar Puccini, Ballsaal Puccini
  • Deck 10 Portofino: Buffetrestaurant La Trattoria, Al Fresco Café
  • Deck 11 Capri: Fitness-Center Caracalla, Wellness-Bereich, Venus-Beautysalon, Lido Piazza Trevi, Bar Positano, Squok-Kinderclub, Lido Capri
  • Deck 12 Ravello: Außenbereich
  • Deck 14 Cortina: Club Galileo und Obversatorium

Kabinen und Kabinenplan

Mit den Kabinen und Suiten an Bord der Costa neoClassica entdeckt ihr die Welt auf ganz komfortable Weise. Dabei sind die Innenkabinen die perfekte Lösung für Sparfüchse, die weder auf Komfort noch auf Service verzichten müssen. Die Außenkabinen bieten euch dank eines großen Fensters einen atemberaubenden Meerblick. Zusätzlich zur Standardausstattung der Kabinen können sich Gäste der Suiten auf einen ganz besonderen Service freuen. Alle Kabinen werden euch keine Wünsche offen lassen und sind hell und freundlich eingerichtet. Für besondere Wünsche steht euch ebenfalls ein Kabinenservice rund um die Uhr zur Verfügung. Einen Überblick zu den Kabinen und Suiten an Bord der Costa neoClassica findet ihr in den nächsten Zeilen.

Folgende Kabinen erwarten euch auf der Costa neoClassica:

  • Innenkabinen
    • Größe: Etwa 17 m²
    • Bettenanzahl: 2-. 3- und 4-Bett
    • Kategorie: IP und IC
  • Außenkabinen mit Meerblick
    • Größe: 17 m²
    • Bettenanzahl: 2-, 3- und 4-Bett
    • Kategorie: AP und AC
  • Zimmerausstattung:
    • Persönlicher Kabinensteward
    • Kabinenreinigung mit Handtuchwechsel
    • Klimaanlage
    • Satelliten-TV
    • Fön und Zimmersafe
    • Gegen Aufpreis: Minibar und WLAN-Verbindung

Auf der Costa neoClassica gibt es folgende Suiten:

  • Suite mit Balkon
    • Größe: Etwa 40 m² mit Balkon
    • Bettenanzahl: 2-Bett
    • Kategorie: S
  • Zusatzausstattung:
    • Bevorzugtes Boarding, Tischwahl und Essenszeiten
    • Butlerservice
    • Eine Flasche Prosecco und Canapé
    • Cocktail-Party mit dem Kapitän
    • Kissenmenü
    • Mittagessen und Dinner auf Wunsch in die Kabine
    • Bade- und Hautpflegeprodukte, Bademantel und Pantoffeln für die Dauer der Kreuzfahrt, Badewanne mit Whirlpool

Fazit

An Bord der Costa neoClassica empfängt euch eine Kreuzfahrt mit italienischer Leichtigkeit. Das besondere Highlight ist der langsame Reiserhythmus. Dank des Slow-Cruising Konzepts erholt ihr euch abseits des Massentourismus und könnt in Ruhe Land und Leute auf eurer Seereise kennen lernen. Die Zielgruppe spricht sowohl Erstkreuzfahrer als auch Paare sowie Leute mit gehobenen Ansprüchen. Doch auch Familien sind an Bord gern gesehen, obwohl im Vergleich zu anderen Costa-Kreuzfahrtschiffen weniger Kinder auf dem Kreuzfahrtschiff sind.

Die Bordatmosphäre ist locker und durch die Renovierung im Jahr 2014 bereist ihr auf dem schnittigen klassischen Kreuzfahrtschiff die schönsten Küstenregionen dieser Welt. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm macht euren Aufenthalt an Bord zu etwas ganz Besonderem. Obwohl ein internationales Publikum an Bord der Costa neoClassica herrscht, wird auf dem Schiff auch deutsch gesprochen und das deutschsprachige Bordpersonal steht euch bei Rat und Tat zur Verfügung. Falls ihr mit der Costa neoClassica schon mal gereist seid und mir ein Feedback zum Schiff geben wollt, könnt ihr das gerne in den Kommentaren tun und eure Meinung zum Schiff äußern.

Decks

Kabinen

Unterhaltung

Jede Menge Unterhaltung und Attraktionen gibt es auf der Costa neoClassica. Ein ganz besonderes Bordhighlight ist die Panorama Lounge mit 360 Grad Blick über das Meer. Aber auch die Pool-Landschaft mit zwei Swimmingpools und Whirlpools lädt euch auf eine Auszeit ein. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es ebenfalls zahlreiche. Denn neben einigen Restaurants gibt es auch eine große Auswahl an Bars, die euch auf eine Erfrischung einladen.

Erholung und Entspannung gibt es hingegen im 640 m² großen SPA-Bereich. Hier könnt ihr euch bestens für interessante Landausflüge entspannen und neue Kräfte schöpfen. Aber auch vier Whirlpools, eine Sauna und ein türkisches Dampfbad erwarten euch im Wellness-Center. Sportlichen Ausgleich gibt es auf der Costa neoClassica auch zu genüge. Lauft euch zum Beispiel auf dem Jogging-Parcours warm oder tobt euch auf dem Mehrzwecksportplatz im Freien aus. Wer möchte kann auch gerne die Hanteln im Fitness-Center stemmen und sich somit in Form halten.
Sowohl Buffet-Restaurants als auch À-la-Carte Restaurants findet ihr auf der Costa neoClassica. Dabei könnt ihr euren Gaumen neben regionalen Menüs auch mit italienischen Klassikern verwöhnen. Neben Pizza und Pasta kommt ihr unter anderem auch in den Genuss von herzhaften Burgern. Nach der Schlemmerei gibt es eine große Auswahl an erfrischenden Drinks in den Bars. Kommt hier zum Beispiel im Außenbereich des Al Fresco Cafés in den Genuss eines leckeren Latte Macciatos oder eines erlesenen Tropfen Weins in der Weinbar Tavernetta.

Alle Restaurants und Gastronomien hier auf einen Blick:
- Tivoli Restaurant
- La Trattoria Buffet-Restaurant
- La Tavernetta Pizzeria

Folgende Bars und Lounges erwarten euch auf der Costa neoClassica:
- Piazza Novana Grand Bar
- Chocolate & Coffee Bar Dolce Amore
- Puccini Ballroom
- Weinbar Tavernetta
- Al Fresco Café
  • Bruttoraumzahl
    53180 BRZ
  • Länge
    220 m
  • Breite
    30 m
  • Baujahr
    1991
  • Sprachen
    IT | EN | DE
  • Werft
    Fincantieri
  • Passagiere
    1680
  • Crewmitglieder
    547
  • Restaurants
    2
  • Währung an Bord
    EUR

Indien, Sri Lanka & die Malediven

2 Wochen auf der Costa neoClassica inklusive Vollpension, Flügen und Transfers

  • nur 1299 €
  • 25.11.17 - 04.03.18
  • Route

Indien und Malediven

17 Tage mit der Costa neoClassica inkl. Vollpension, Trinkgeldern, Hotelübernachtung und Stadtrundfahrt in Mumbai, Flügen, Transfers und Zug-zum-Flug Tickets

  • nur 1899 €
  • 01.02.18 - 17.02.18
  • Route