Costa Diadema – Alle Informationen zum Kreuzfahrtschiff im Überblick

Jede Menge Kunst, klares Design und noch mehr Italien an Bord – All das verkörpert das Kreuzfahrtschiff Costa Diadema. Ganz nach dem Motto „Italy’s Finest“ heißt euch auf der Costa Diadema eine locker-leichte Atmosphäre willkommen. Kurzum findet ihr also alles Schöne und Gute, für das Italien weltweit bekannt ist! Doch welche Attraktionen erwarten euch nun konkret an Bord und wo und wann wurde das Kreuzfahrtschiff überhaupt gebaut? All diese und noch viele weitere Fragen beantwortet euch dieses Schiffsportrait zur Costa Diadema! Hier schon einmal vorab eine kleine Inhaltsübersicht:

Inhalt

ack_kreuzfahrt_costa_diadema

Costa Diadema im Portrait

Die Costa Diadema wird euch in diesem Abschnitt im Portrait vorgestellt: Das Kreuzfahrtschiff Costa Diadema fällt unter die Dream-Klasse von Carnival Cruise Lines und kreuzt unter italienischer Flagge. Mit einer Länge von knapp 306 Metern und einer Breite von rund 37,2 Metern wurde das Schiff am 25. Oktober 2014 von Costa Crociere übernommen und bietet insgesamt 4.947 Passagieren Platz an Bord.

Gebaut wurde das Schiff für rund 550 Millionen Euro in der Fincantieri-Werft bei Venedig. Ausgeliefert wurde die Costa Diadema am 30. Oktober 2014. Zwei Tage später startete am 1. November 2014 die Jungfernfahrt in Triest. Die Route führte weiter über Dubrovnik, Korfu, Malta, Neapel und Genua.

Die Taufe fand am 7. November 2014 statt. Taufpatin ist die Reisebüromitarbeiterin Carolina Miceli, die sich unter einer Vielzahl von Bewerberinnen durchgesetzt hat. Für den Look des Kreuzfahrtschiffs ist der Amerikaner Joseph Farcus verantwortlich. Das Design der Costa Diadema sieht auf der einen Seite mediterran  aus. Auf der anderen Seite besticht das Schiff mit einer klareren und dezenteren Innenausstattung als auf den bisherigen Costa Kreuzfahrtschiffen. Kein Wunder, dass die Reederei von einer Evolution des Designs spricht! :-)

Kabinen auf der Costa Diadema

Einen Überblick hinsichtlich der verschiedenen Kabinen auf der Costa Diadema findet ihr in folgenden Zeilen! Im Samsara Spa-Bereich haben auf vier Ebenen 130 Kabinen und 11 Suiten direkten Zugang zur Wellnessanlage. Von den Balkonkabinen sind insgesamt 756 Kabinen an Bord vorhanden. Zum ersten Mal gibt es auf einem Costa-Schiff sogenannte Premium-Kabinen. Diese verfügen vier bis fünf Betten sowie zwei getrennte Badezimmer.

Zu den Innen-, Außen- und Balkonkabinen kann ich euch folgendes sagen: Die Innenkabinen (Kategorien IP und IC) sind etwa 14 m² groß und mit zwei bis vier Betten ausgestattet! Im Gegensatz dazu sind die Außenkabinen mit Meerblick (Kategorien AP und AC) zwischen 15 m² und 17 m² groß. Hier passen bis zu fünf Betten hinein! Darüber hinaus sind die Balkonkabinen mit Meerblick etwa 17 m² exklusive Balkon groß. Auch hier passen bis zu 5 Betten in eine Balkonkabine! Die folgende Abbildung zeigt euch beispielhafte Grundrisse der jeweiligen Kabinenkategorien:

s_kreuzfahrt_costa_diadema_kabinen_02_02_2016

Decks auf der Costa Diadema

In diesem Abschnitt erfahrt ihr alles zu den Decks auf der Costa Diadema. Insgesamt verfügt die Costa Diadema über neunzehn Decks. Davon sind fünfzehn Decks für Passagiere zugänglich. Auf dem Excelsior Deck 1  und auf dem Sara Deck 2 befinden sich zahlreiche Kabinen. Von Innen-, Außen-, und Balkonkabinen findet ihr hier alles. Auf dem Centenary Deck 3 befinden sich neben den Restaurants Fiorentino und Adularia auch das Theater Emerald.

Darüber hinaus heißt euch auf dem Perla di Venere Deck 4 noch die Bierstube Dresden Green, Bordshops und die Grans Bar Orlov willkommen! Auf dem darüber liegendem Deck Eldorado könnt ihr eure Zeit an Bord im 4D Kino, im Casino Golden Jubilee, in der Piano Bar Nero oder im Country Rock Club gestalten. Lecker Essen und leckere Speisen findet ihr außerdem in der Pizzeria, im Samsara-Restaurant oder im Restaurant Teppanyaki.

Weitere Kabinen findet ihr auf Dem Braganza Deck 6, auf dem Condè Deck 7, dem Star of India Deck 8 und dem Bizantino Deck 9. Das Hortensia Deck 10 lädt euch im Buffet-Restaurant Corona Blu mit leckeren Speisen und Gerichten ein. Geistige Entspannung findet ihr darüber hinaus in der Bibliothek Perla Nera auf dem Timur Deck 11. Hier fühlen sich aber auch eure Kinder im Squok Club und in der Teen’s Zone pudelwohl. Tanzen und Abfeiern könnt ihr auf dem Stella D’Africa Deck 12. Der Club Pietra Di Luna und der Club Allnat empfangen euch nämlich mit jeder Menge guter Musik!

Auf dem vorletzten Deck 14 Millenium Star steht Wohlfühlen und Entspannung an erster Stelle. Denn hier könnt ihr es euch im Samsara Wellnessbereich einfach gut gehen lassen und alle Viere von euch strecken! Mit Deck 15 habt ihr es dann geschafft. Das La Fenice Deck heißt euch hier mit einem Außenpool und einer Sonnenterrasse willkommen! Hier könnt ihr einfach perfekt die frische Seeluft und den herrlichen Ausblick auf das weite Meer genießen! :-)

s_kreuzfahrt_deckplan_1_02_02_2016 s_kreuzfahrt_deckplan_deck_2_02_02_2016 s_kreuzafhrt_deckplan_costa_diadema_3_02_02_2016

Restaurants & Bars an Bord der Costa Diadema

Für kulinarische Hochgenüsse sorgen insgesamt sieben Restaurants und elf Bars an Bord. Leckere italienische Gerichte und Speisen gibt es im „Fiorentino„, im „Adularia“ und im „Corona Blu„, wo die leckeren Speisen tagsüber in Buffetform angerichtet werden.

Die rund 80 verschiedenen Weinsorten sorgen ebenfalls für ein italienisches Flair an Bord, die ihr zum Beispiel in der „Vinoteca Gran Duca di Toscana“ probieren und genießen könnt. Außerdem findet ihr in der Pizzeria und in der „Gelateria Amarillo“ leckere italienische Pizza- und Eissorten.

Neben der italienischen Küchefindet ihr aber auch leckere asiatische Hochgenüsse. Im neuen japanisch-asiatischen Restaurant „Teppanyaki“ wird euch das Essen gleich am Tisch zubereitet und angerichtet. Deutsche Urlauber fühlen sich besonders im „Dresden Green Pub“ wohl. Die Bierstube vermittelt ein deutsches Flair mit reichhaltigen und schmackhaften Bieren. Wie ihr seht, gibt es zahlreiche Restaurants & Bars an Bord der Costa Diadema!

Freizeit-Angebote an Bord der Costa Diadema

Die mehr als 500 Meter lange Freiluft-Promenade auf Deck 5 zählt zu den Top-Highlights an Bord! Das gab es so bisher noch nicht bei Costa – Denn hier flaniert ihr buchstäblich über einer Glaspromenade über dem Meer entlang. Die „Passeggiata“ ist aber auch ein absolutes Highlight hier an Bord. Denn hier hat man das Gefühl, direkt über dem Meer zu speisen.

Darüber hinaus ist auch der Shopping-Bereich der größte aller Costa-Flotten. Die drei Swimmingpools sorgen außerdem für jede Menge Abkühlung! Sportlich betätigen könnt ihr euch außerdem auf dem Jogging-Parcours auf dem obersten Deck 15. Aber auch der Sportplatz bietet euch jede Menge sportliche Abwechslung! Wellnessfreunde werden im rund 6200 Quadratmeter großen Wellnesscenter fündig und glücklich! Es bietet euch neben einem Fitness-Studio auch über einen Spa-Bereich, sowie eine Sauna. Aber auch ein Thalasso-Therapiebereich, sowie ein türkisches Bad stehen euch hier zur Verfügung!

Für weitere Abwechslung sorgen neben einem Fahrsimulator auch ein über drei Ebenen großes Theater. Aber auch im Kasino könnt ihr die Karten auf den Tisch legen und euer Glück heraus fordern! Das 4-D Kino lädt euch schließlich auf ein tolles Filmprogramm ein. Wer möchte, kann auch gerne sein Tanzbein in der Disco oder im Country Rock Club schwingen! Eure Kleinen haben an Bord aber auch jede Menge Spaß. Im Spielebereich mit eigenem Pool und künstlichem Schloss und Segelboot können eure Kinder spielen und sich austoben! All diese Freizeit-Angebote an Bord der Costa Diadema bereiten euch einen unvergesslichen Traumurlaub, den ihr so schnell nicht vergessen werdet! :-)

Costa Diadema: Zahlen, Daten, Fakten

Alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten der Costa Diadema findet ihr in folgender Tabelle:

Flagge Italien
Heimathafen Genua
Typ Hochsee-Kreuzfahrtschiff
Klasse Dream-Klasse
Länge 306 Meter
Breite 37,2 Meter
Tiefgang maximal 7,3 Meter
Decks 19 davon 15 Passagiereinrichtungen
Tonnage 132.500 BRZ (alt: Bruttoregistertonnen)
Geschwindigkeit 22,5 Knoten
Passagiere 4.947 (inklusive Oberbetten)
Passagierkabinen 1.862
Restaurants 7
Bars 15 mit Salons
Sonnendeck vorhanden
Sport & Spa Samsara Wellnesscenter, Waterpark, Jogging-Parcours, Mehrzwecksportplatz, Fitnessstudio
Gebaut von Fincantieri
Taufe am / von 7.11.2014 von Carolina Miceli in Genua

Freunde! Abonniert auch meinen RSS-Feed, folgt mir bei Twitter oder schenkt mir ein „Daumen hoch“ bei Facebook. :-)

Hier habe ich für euch interessante Fotos zur Taufzeremonie der Costa Diadema

Foto: Costa Kreuzfahrten

Quelle: Costa Kreuzfahrten

ack_costa_diadema_taufpatin_und_taufzeuginnen

Quelle: Costa Kreuzfahrten

Foto: Costa Kreuzfahrten

Quelle: Costa Kreuzfahrten

Weitere Fotos der einzelnen Decks und Inneneinreichtungen seht ihr hier:

Foto: Costa Kreuzfahrten, Samsara Tepidarium

Quelle: Costa Kreuzfahrten (Samsara Tepidarium)

Foto: Costa Kreuzfahrten, Samsara Laconium

Quelle: Costa Kreuzfahrten (Samsara Laconium)

Foto: Costa Kreuzfahrten, Birreria Dresden Green

Quelle: Costa Kreuzfahrten (Birreria Dresden Green)

Foto: Costa Kreuzfahrten, Atrio Eliodoro

Quelle: Costa Kreuzfahrten (Atrio Eliodoro)

Deine Meinung?