AIDAblu: Alle schiffsspezifischen Zahlen, Daten und Fakten hier im Portrait

Darf ich vorstellen: Das Kreuzfahrtschiff AIDAblu! In diesem Beitrag erläutere ich euch alle wichtigen Themen und Aspekte zum Kussmundschiff von AIDA Cruises. Eins kann ich euch vorab schonmal verraten: Auf AIDAblu gibt es einfach so viel Spannendes zu entdecken und egal in welchen Meeren ihr mit AIDAblu auch unterwegs seid – Ein unvergesslich schöner Urlaub ist auf alle Fälle garantiert. Ein super tolles Kreuzfahrtschiff mit vielen tollen Freizeit- und Unterhaltungsaktivitäten an Bord. Werft mal einen Blick über mein AIDAblu Schiffsportrait und erfahrt alles zum Schiff.

Folgende Themen nehme ich in meinem AIDAblu Schiffsportrait genauer unter die Lupe: Allgemeine Informationen, Taufe und Jungfernfahrt, Kabinen und Kabinenpläne, Decks und Deckpläne, Bugcam und Schiffsposition, Bilder und 360° Rundgang, Bars und Restaurants, Brauhaus und weitere Besonderheiten, Wellness mit japanischem Spa und Sport, Shopping, Unterhaltung und Bordattraktionen, Kanaren-Kreuzfahrten mit AIDAblu, Mittelmeer-Kreuzfahrten mit AIDAblu, alle Routen und Kreuzfahrten von AIDAblu, Dresscode, Inklusivleistungen, Zwischenfälle, Bewertung von AIDAblu, schiffsspezifische Daten und Fakten, weitere News zum Schiff und alle AIDA-Schiffe und die Reederei AIDA im Detail.

Inhalt – AIDAblu im Portrait

AIDAblu von AIDA Außenansicht

AIDAblu Außenansicht © AIDA

Allgemeine Informationen

AIDAblu gehört zur Sphinx-Klasse und wurde in der Meyer Werft Papenburg gebaut. Sie ist um 1,44 Meter größer als ihr Schwesterschiff AIDAdiva und verfügt insgesamt über 1.096 Passagierkabinen. Somit kann AIDAblu bis zu 2.192 Passagiere befördern. Das besondere Highlight an Bord des knapp 253 Meter langen Kreuzfahrtschiffs ist die eigene Bierbrauerei. Darüber hinaus findet ihr noch viele weitere tolle Annehmlichkeiten an Bord: Ob Sport, Wellness, Shows und Entertainment oder einmalige Kindererlebnisse im Kids Club – Lasst euch von wunderbaren Angeboten an Bord verzaubern.

Taufe und Jungfernfahrt

Am 20. Oktober 2008 wurde AIDAblu in der Meyer Werft auf Kiel gelegt. Darauf folgte am 15. Januar 2010 die Emsüberführung nach Emden. Die Taufe fand dann am 9. Januar im Hamburger Hafen statt. Taufpatin des 254 Meter langes Schiffs war die berühmte Designerin Jette Joop, die das Kussmundschiff auf den Namen AIDAblu taufte. Die Jungfernfahrt von AIDAblu führte von Hamburg nach Palma de Mallorca (Spanien) und dauerte insgesamt zwölf Tage. Neben Le Havre (Frankreich) wurden auch Lissabon (Portugal) und Barcelona (Spanien) befahren.

Kabinen und Kabinenpläne

Egal ob ein gemütliche Innenkabine oder eine Kabine mit Blick aufs Meer: An Bord von AIDAblu fühlt ihr euch auf alle Fälle wohl. Zur Grundausstattung der Innen-, Meerblick und Balkonkabinen sind neben zwei Betten auch ein privates Badezimmer mit Dusche und WC. Die Kabinen sind bis zu 23 Quadratmeter groß. Darüber hinaus verfügen die Meerblickkabinen noch über ein Bullauge, aus dem ihr die wunderbare Weite des Meeres genießen könnt. Bei den Balkonkabinen könnt ihr das wunderbare Meer vom Balkon aus beobachten.

Zu den Suiten und Panorama-Suiten kann ich euch folgendes sagen: Zusätzlich zur Grundausstattung findet ihr hier auch Bademäntel und Frottee-Slipper, eine Kofferwaage, eine Kleiderbürste sowie einen Schuhlöffel. Bei Buchung des AIDA Premium Tarifs erhaltet ihr außerdem noch frisches Obst, Pralinen und Champagner zur Begrüßung. Ihr habt aber auch die Wahl im A-la-carte-Restaurant zu frühstücken. An eurem Abreisetag könnt ihr zusätzlich noch die Wellness-Oase nutzen.

Darüber hinaus befinden sich auch insgesamt elf barrierefreie Kabinen auf AIDAblu. Sie bieten Gästen mit individueller Beeinträchtigung bei einer Größe von bis zu 27,5 Quadratmetern genügend Raum, um sich frei zu bewegen. Aber egal in welcher Kabine ihr auch unterwegs seid. Ihr werdet euch in eurem eigenen kleinen Reich auf alle Fälle wohlfühlen.

Einen Überblick zu den Kabinen und Kabinenpläne findet ihr hier:

  • AIDAblu Kabinenplan - Innen-/Außen-/Balkonkabinen
    AIDAblu Kabinenplan - Innen-/Außen-/Balkonkabinen © AIDA

Decks und Deckpläne

AIDAblu besitzt insgesamt 15 Decks. Davon stehen zwölf Decks den Passagieren zur Verfügung. Auf dem unteren Deck 3 befindet sich unter anderem die Krankenstation. Auf Deck 4 liegen die meisten Innen- und Außenkabinen und auf dem darüber liegenden Deck 5 gibt es neben der Rezeption auch den Kids Club. Auf den darüber liegenden drei Decks 6 bis 8 sind die Balkon- und SPA-Kabinen, sowie die Suiten. Kunst-, Kultur- und Freizeitaktivitäten gibt es auf den letzten fünf Decks.

Tolle Shows und Kunstwerke könnt ihr euch zum Beispiel auf Deck 9 im Theater oder in der Kunstgalerie anschauen. Lecker Essen und Trinken könnt ihr auf Deck 10 und 11. Darüber hinaus findet ihr in der Bordbibliothek viele tolle Schmöker und Filme im 4D Kino. Auf Deck 12, Deck 14 und Deck 15 fühlen sich besonders Sportsfreunde und Erholungssuchende wohl. Denn hier könnt ihr es euch auf dem Sonnendeck gemütlich machen oder auf dem Joggingparcours ein paar Runden drehen. Auf dem letzten Deck Nummer 14 findet ihr den AIDA Body & Soul Spa. Hier könnt ihr perfekt eure Seele baumeln lassen.

Eine genaue Übersicht zu den Decks und Deckplänen von AIDAblu findet ihr hier:

  • AIDAblu Deckplan - Deck 3 + Deck 4
    AIDAblu Deckplan - Deck 3 + Deck 4 © AIDA
Deck 3: Bikingstation/Tauchbasis, Tenderpforten, Pier 3 Bar und Hospital
Deck 4: Kabinen
Deck 5: Ausflug Counter, Internetstationen, Rezeption, Reiseservice, Kids Club
Deck 6: Kabinen
Deck 7: Kabinen und Waschsalon
Deck 8: Kabinen
Deck 9: Theatrium, Ausflug Counter,Studio AIDA, Blu Bar, Kunstgalerie, Vinothek, AIDA Shop, Markt Restaurant
Deck 10: Theatrium, AIDA Lounge, Bibliothek, AIDA Bar, Juwelier, Fotogalerie und -shop, Casino, Ausflug Counter, Sunset Bar, Reiseberater, Destille, Café Mare, Brauhaus, Buffalo Steak House, Bella Donna Restaurant
Deck 11: Außen-/Sonnendeck, Body & Soul Sport, Zen Lounge, Konferenzraum, 4D-Kino Cinemare, Time Out Bar, Billard und Kicker, Biking-/Tauch- und Golfcounter, Theatrium, Blütenmeer, Beach Bar, California Grill, Sushi Bar, Rossini Bar, East Restaurant
Deck 12: Außen-/Sonnendeck, Body & Soul Spa, Joggingparcours, Friseur, Body & Soul Rezeption/Bar, Pool Bar, Teens Lounge HYPE, Anytime Bar und Ocean Bar
Deck 14: Außendeck, Wintergarten, Wellness Oase, Body & Soul Spa, Wellness Suite, Videowand, Sportaußendeck mit Joggingparcours und Golf Diving Cage
Deck 15: Wellness-Oase mit auffahrbahrem Glasdach, Außen-/Sonnendeck und FKK-Bereich

AIDAblu Bugcam und aktuelle Schiffsposition

Wo befindet sich AIDAblu eigentlich  just in diesem Moment? Neben der aktuellen Position findet ihr hier auch viele weitere wissenswerte Informationen, wie zum Beispiel die aktuelle Temperatur, die aktuelle Windgeschwindigkeit und Knotenzahl des Schiffes. Klickt mal hier und schaut euch die AIDAblu Bugcam und aktuelle Schiffsposition an.

Bilder und 360° Rundgang

Ihr wollt vor eurer Kreuzfahrt gerne wissen, wie die Bordattraktionen von AIDAblu genau ausschauen? Die Bilder und 360° Rundgang zeigen euch hier einen kleinen Eindruck vom Kreuzfahrtschiff.

  • AIDAblu von AIDA Außenansicht
    AIDAblu Außenansicht © AIDA

Bars und Restaurants

Lecker Essen und Trinken gibt es in sieben verschiedenen Restaurants. Egal ob lecker Buffet oder À-la-Carte. Die kulinarischen Köstlichkeiten munden euch auf alle Fälle. Zu den Buffet-Restaurants auf AIDAblu zählt sowohl das Bella Donna Restaurant mit leckeren Speisen aus allen Regionen, als auch eine typisch amerikanische Küche im California Grill. Das Beste aus der asiatischen Küche heißt euch im East Restaurant willkommen und im Markt Restaurant spaziert ihr von Marktstand zu Marktstand.

Darüber hinaus könnt ihr euch auf folgende À-la-Carte Restaurants gefasst machen: Neben japanischer Küche in der Sushi Bar bekommt ihr auch American Bison und American Beef im Buffalo Steak House. Aber auch im Brauhaus könnt ihr neben selbst gezapftem Bier auch deftige Schmankerln und Spezialitäten genießen.

Neben dem Brauhaus erwarten euch viele weitere Bars mit erfrischenden Drinks. Neben der AIDA Bar, Anytime Bar, Beach Bar und Blu Bar könnt ihr auch leckere Erfrischungen in der Pier 3 Bar, im Café Mare, Destille und in der Ocean Bar genießen. Außerdem laden euch auch die Pool Bar, die Body & Soul Bar, Time Out Bar und die Vinothek auf leckere Getränke ein.

Brauhaus und weitere Besonderheiten

Auf Deck 10 findet ihr die wohl größte Bordattraktion auf AIDAblu: Im Brauhaus könnt ihr euch unter anderem auf selbstgebrautes Bier freuen. Sowohl das Dortmunder Bier Hövel’s Original als auch das eigene AIDA Bier „AIDA Zwickel“ werden hier gebraut. Letzteres schmeckt leicht nach Karamell. Abhängig von der Jahreszeit werden die hauseigenen Biersorten um saisonale Qualitäten ergänzt. So könnt ihr zum Beispiel Aktionsbiere, wie zum Beispiel im Herbst das Oktoberfestbier, genießen. Aber auch herzhafte Spezialitäten wie Schweinshaxe und AIDA Brauhauspfanne werden neben dem selbstgebrauten Bier im Brauhaus serviert. Wie die Arbeit eines Braumeisters an Bord genau aussieht, erfahrt ihr hier in meinem Interview mit AIDA Braumeister Pasalk.

Neben dem Brauhaus könnt ihr euch auch auf eine weitere Besonderheit gefasst machen: Das Theater heißt euch unter anderem mit der spektakulären Show Samsara willkommen. Das farbenprächtige Meisterwerk erzählt die Geschichte eines diebischen Straßenjungens in Indien. Die beeindruckende Choreografie und indische Artistik mit dem Mallakhamb wird euch auf alle Fälle begeistern.

Wellness im japanischen Spa und Sport

Die Wellness-Oase auf AIDAblu widmet sich thematisch gesehen an Japan. Der japanische SPA-Bereich setzt unter anderem seinen Fokus auf die japanische Rasul Zeremonie. Hier könnt ihr euch perfekt mit den natürlichen Kräften Asiens verwöhnen lassen. Ob Bambus Körperpeeling oder eine Kamo Körpermaske – Im japanischen Spa-Bereich könnt ihr perfekt eure Seele baumeln lassen.

An Bord von AIDAblu könnt ihr euch selbstverständlich auch sportlich betätigen. So heißt euch unter anderem das Fitness-Studio mit Meerblick und modernen Sportgeräten auf sportlichen Ausgleich willkommen. Ebenso stehen euch auch 30 kostenfreie Sportkurse zur Verfügung. Im Outdoor-Bereich könnt ihr euch aber auch sowohl auf der Joggingstrecke als auch bei zahlreichen Ballsportarten in Form halten. Gegen Aufpreis könnt ihr auch Gesundheitstests und Ernährungsberatungen in Anspruch nehmen. Und eure Kinder? Die haben in den Ferien bei speziellen sportlichen Kinderkursen ihren Spaß. Wie ihr seht, steht die Gesundheit und das Wohlbefinden an Bord von AIDAblu mit Wellness im japanischem Spa und Sport im Vordergrund.

Shopping

Ob Schmuck, Parfüm oder Kosmetik – All dies und noch vieles mehr könnt ihr beim Shopping an Bord von AIDAblu ergattern. Im AIDA Shop könnt ihr unter anderem die AIDA Kollektion Oceanic Voyage mit coolen Anker Prints sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Babys ergattern.

Im Blütenmeer gibt es wie der Name schon verrät ein Meer an Blumen. Hier findet ihr schöne Dekorationsartikel und bezaubernde Blumenarrangements. Somit könnt ihr eure Liebsten auch perfekt an Bord mit einem Strauß Blumen überraschen.

In Erinnerungen schweben könnt ihr hingegen im Fotoshop. Hier könnt ihr die schönsten Momente eurer Reise einfangen oder Portrait-Aufnahmen in Anspruch nehmen. In der Kunstgalerie bekommt ihr zahlreiche Kunstwerke zu Gesicht, die ihr auch gerne ersteigern könnt.

Unterhaltung und Bordattraktionen

Auf AIDAblu gibt es jede Menge Unterhaltung und Bordattraktionen. Vorhang auf für Shows und Entertainment heißt es im Theatrium. Hier könnt ihr euch auf ein eindrucksvolles Showprogramm gefasst machen. Adrenalinjunkies fühlen sich hingegen im Kasino pudelwohl. Hier könnt ihr sowohl an Spielautomaten als auch beim Pokern oder Black Jack euer Glück heraus fordern. Für weitere Unterhaltung sorgt das 4D-Kino Cinemare und für geistige Entspannung sorgt die Bordbibliothek. Hier wird euch eine große Auswahl an Büchern und Urlaubslektüren geboten.

Eure Kinder sind an Bord von AIDAblu selbstverständlich auch bestens versorgt. Im Kid’s Club haben die kleinen Kapitäne jede Menge Spiel und Spaß. Neben Themenworkshops können sich eure Kinder auch auf jede Menge Bastelspaß freuen. Im HYPE haben hingegen die etwas Älteren und Teens ihren Spaß unter Gleichaltrigen.

Kanaren-Kreuzfahrten mit AIDAblu

Mit AIDAblu bekommt ihr die schönsten Reiseziele dieser Welt zu Gesicht. So könnt ihr euch zum Beispiel auf folgende Kanaren-Kreuzfahrten mit AIDAblu freuen:

Mittelmeer-Kreuzfahrten mit AIDAblu

Neben Kanaren-Kreuzfahrten gibt es auch einige Mittelmeer-Kreuzfahrten mit AIDAblu:

Ihr wollt alle Routen und Kreuzfahrten von AIDAblu gerne auf einen Blick haben? Hier sind alle Reiseziele von AIDAblu ersichtlich.

Dresscode

Der Dresscode auf AIDAblu ist locker und lässig. Für Frauen eignen sich sowohl tagsüber als auch am Abend Tops, T-Shirts und Jeans beziehungsweise kurze Hosen. Aber auch Kleider sind an Bord von AIDAblu gern gesehen. Männer können sich mit einer Kombination aus T-Shirts, Pullovern und Jeans beziehungsweise Shorts glücklich schätzen.

Inklusivleistungen

Auf AIDAblu könnt ihr euch auf einige Inklusivleistungen freuen: Sowohl die Tischgetränke als auch alle Mahlzeiten in den Haupt- und Buffet-Restaurants sind in eurem Reisepreis bereits enthalten. Wem nach der Schlemmerei das schlechte Gewissen plagt, kann gerne kostenfrei das Fitness-Studio nutzen. Denn eine große Auswahl an Sport- und Wellness-Angeboten habt ihr bereits auch schon im Reisepreis enthalten. Darüber hinaus zählt auch die Nutzung der öffentlichen Schiffseinrichtungen sowie Shows und Entertainment zu euren Inklusivleistungen.

Zwischenfälle

Vom 09. bis 11. Dezember lag AIDAblu an der Pier in Funchal und ist früher als geplant in Madeira eingelaufen. Grund hierfür war eine Sturmwarnung. Der immer mehr aufbrausende Sturm hat das Kreuzfahrtschiff stark am Außenbereich beschädigt und das Schiff erlitt einige äußere Blessuren. Neben dem Außenbereich wurden auch die Festmachleinen (Trossen) stark beschädigt.

Bewertung von AIDAblu

Wie schneidet das Kreuzfahrtschiff AIDAblu eigentlich ab und wie gefällt das Schiff den Passagieren? Eine ausführliche Bewertung findet ihr zum Beispiel auf HolidayCheck. Hier wird das Schiff sowohl von Paaren, Familien und Singles in vielen Kategorien wie zum Beispiel Sport und Wellness als gut bewertet.

Schiffsspezifische Zahlen, Daten, Fakten

Wie lang ist AIDAblu eigentlich und wie hoch ist die maximale Geschwindigkeit? All diese und noch viele weitere Aspekte erfahrt ihr bei den schiffsspezifischen Daten und Fakten von AIDAblu:

Gebaut in: Meyer Werft Papenburg
Typ: Hochsee-Kreuzfahrtschiff
Antrieb: Diesel elektrisch
Besatzungsstärke: 609
Länge: 253,33 Meter
Breite: 32,2 Meter
Tiefgang: maximal 7,3 Meter
Decks: 15
Tonnage: 71.304 BRZ (alt: Bruttoregistertonnen)
Geschwindigkeit: maximal 21,8 kn (40 km/h)
Passagiere: 2.192
Passagierkabinen: 1.096
Restaurants: 7
Bars: 12
Sonnendeck: 6.620 Quadratmeter
Sport & Spa: 2.602 Quadratmeter
Besondere Highlights: Brauhaus, Japanischer Spa
Taufe: 9. Februar 2010 in Hamburg von Jette Joop

 

Weitere News zum Schiff

Welche weiteren News zum Schiff AIDAblu vorhanden sind, erfahrt ihr hier:

Alle AIDA-Schiffe und die Reederei AIDA im Detail

AIDA beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter aus 40 Nationen. Momentan kreuzen 11 Schiffe für die Reederei und das neuste Flottenmitglied AIDAperla sticht im Sommer 2017 als 12. Mitglied in See. Bis zum Jahr 2021 sind zwei weitere Neubauten in Planung. Mit dem Konzept Green Cruising wird AIDA die nächste Schiffsgeneration als weltweit erste Reederei mit 100% Flüssiggas betreiben.

Neben AIDAblu kreuzen noch einige weitere AIDA Kussmundschiffe die Weltmeere. Zuerst startete im Jahr 1996 AIDAcara. Danach folgten in den Jahren 2002 und 2003 sowohl AIDAvita als auch AIDAaura. AIDAdiva führte die neue Sphinx-Klasse im Jahr 2007 ein und neben AIDAbella (2008) und AIDAluna (2009) folgte schließlich AIDAblu (2010), AIDAsol (2011) und AIDAmar (2012). AIDAstella schloss die Sphinx-Klasse dann im Jahr 2013 ab und die neue Hyperion-Klasse folgte im Jahr 2016 mit AIDAprima und endet mit AIDAperla im Juni 2017.

Alle AIDA-Schiffe gibt es hier nochmal detailreich im Überblick:

1 Kommentar

  1. Braune, Vera und Mandfred sagt:

    Vom 22.-29.4.2017 haben wir unsere Kreuzfahrt mit der AIDA gemacht. Es war ein einmalig schönes Erlebnis. Der Service ar perfekt. Die Unterhaltung sehr gut. Die Mahlzeiten waren phantastisch gut.
    Ich werde die AIDA blu weiterempfehlen und es war sicherlich nicht unsere letzte Kreuzfahr mit diesemSchiff.

Deine Meinung?