Cunard Line

Traumkreuzfahrten mit den Königinnen der See

Cunard Line

Luxuskreuzfahrten ins Goldene Zeitalter

Eine Seefahrt zurück ins Goldene Zeitalter erlebt ihr an Bord der Cunard Line Schiffe. Mit klassisch-britischer Eleganz stehen Luxuskreuzfahrten und stilvolle Seereisen im Vordergrund der Reederei. Glamour, Stil und Afternoon-Tee garantieren auf den traditionsbewussten Luxus-Schiffen für eine royale Urlaubsatmosphäre.

Über die Reederei Cunard Line

Die britische Traditionsreederei hat ihren Hauptsitz in Southampton (England). Gegründet wurde Cunard Line im Mai 1839 vom Kanadier Samuel Cunard. Im 19. Jahrhundert setzte die Reederei ihren Schwerpunkt auf Passagier-Kreuzfahrten und ist seit 1998 Tochtergesellschaft des weltgrößten Kreuzfahrtunternehmens Carnival Corporation & plc. Seit einigen Jahren steht der Umweltschutz im Vordergrund. Die Schiffe sind mit modernster Technologie der Abwasserbehandlung und der Reduzierung des CO2-Ausstoßes ausgestattet.

Kreuzfahrten und Routen

Die Luxus-Schiffe von Cunard bereisen weltweit atemberaubende Routen. Die Cunard Cruise Line Kreuzfahrten führen nach Europa, Nord- und Südamerika, zum Mittelmeer und zu den Kanaren. Neben Transatlantik-Reisen gibt es mehrmonatige Weltreisen an Bord der Queen Victoria und der Queen Elizabeth. Auch Eventreisen mit Stars wie David Garret finden an Bord der Cunard Schiffe statt. Für das Jahr 2019 nimmt die Reederei das neue Reiseziel Alaska im Kreuzfahrtprogramm auf.

Kreuzfahrten von Hamburg nach Southampton

Regelmäßige Kreuzfahrten ab Hamburg und Southampton finden an Bord der Cunard Schiffe statt. So eignet sich die Kurzreise von Southampton nach Hamburg für Kreuzfahrtneulinge. Auch die Cunard Kreuzfahrt von Hamburg nach New York ist bei Kreuzfahrtfans beliebt.

Transatlantik-Reisen nach New York

Eine weitere unvergessliche Reise ist die 8-tägige Transatlantik-Kreuzfahrt von Southampton nach New York an Bord der Queen Mary 2. Auch die Transatlantik-Reise nach Kanada und Neuengland ist eine besondere Reise auf der Queen Mary 2. Das Schiff bringt euch von Hamburg über Nordamerika und Kanada zum Zielhafen New York.

Kreuzfahrten mit Hund

Wer mit seinem Hund verreisen möchte, kann Kreuzfahrten mit Hund an Bord der Queen Mary 2 in Anspruch nehmen. Denn bei Transatlantik-Reisen sind Hunde und Katzen auf dem Schiff erlaubt. Die Mitnahme von Blindenhunden ist ebenfalls gewährleistet, solange ihr die Reederei vor Buchung darüber informiert. Blindenhunde reisen zusammen mit euch in der Kabine. Die Unterbringung von Hunden und Katzen erfolgt in Zwingern.

Freizeit an Bord

Auf den Luxus-Schiffen von Cunard Line erlebt ihr jede Menge Abwechslung. Das zweistöckige Royal Court Theatre brilliert mit wunderbaren Programmen. Der Fitness-Raum und die Joggingstrecke auf dem Außendeck bieten sportlichen Zeitvertreib. Erholung und Entspannung gibt es im Canyon Ranch SpaClub. Die zahlreichen Restaurants und Bars versorgen euch mit dem White Star Service mit kulinarischen Köstlichkeiten. Ein weiteres Highlight ist das Planetarium auf der Queen Mary 2. Shoppingbegeisterte finden in den Mayfair Shops zahlreiche Souvenirs.

Die perfekte Anlaufstelle für Kinder ist der Kinder Club „The Zone“ und die Kleinkinder-Spielzone „The Play Zone“. Die Open Air Arena heißt euch mit Deckspielen wie Shuffleboard und mehr willkommen. Zu den weiteren Bordhighlights zählt das Empire Casino, die Golfsimulatoren und die Kunstgalerie Clarendon Fine Art. Für geistige Entspannung sorgt die Bordbibliothek. Sport Live-Übertragungen und Karaoke-Abende bietet der Golden Lion Pub und in der Churchill’s Cigar Lounge gibt es eine große Auswahl an Zigarren.

Die Cunard Flotte

Die luxuriösen Cunard Schiffe besitzen eine edle Ausstattung und ein klassisch-elegantes Interieur. Die Außengestaltung ist bei allen Schiffen gleichermaßen. Die Decks erstrahlen in weiß und der Rumpf in mitternachtsblau. Ein weiteres Markenzeichen der Schiffe sind die rot-schwarzen Schornsteine. Zurzeit kreuzen drei Ocean Liner für die Reederei, die die Namen der britischen Königinnen tragen. Der Neubau eines bislang namenlosen Schiffs ist für das Jahr 2022 vorgesehen.

Queen Mary 2– Die Königin der Meere  

Die am 8. Januar 2004 getaufte Queen Mary 2 bereist schwerpunktmäßig den Atlantik mit Zielhafen New York. Sie war 2004 das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und besticht mit Eleganz und Stil. Weitere Reiseziele mit dem Cunard Schiff sind die norwegischen Fjorde, Skandinavien und die Kurzkreuzfahrt von Hamburg nach Southampton.

Queen Victoria – Das glamouröse Schiff

Die 294 Meter lange Queen Victoria kreuzt seit 2007 die Weltmeere und ist zurzeit das kleinste Schiff der Flotte. Das Schiff glänzt mit dem ersten Cunard Museum namens Cunardia. Zu den besonderen Routen der Queen Victoria zählt die Weltreise ab Hamburg zu Häfen wie Sydney und Kobe.

Queen Elizabeth – Das Schiff im klassischen Stil

Seit 2010 bereist die Queen Elizabeth die schönsten Reiseziele dieser Welt. Es ist das jüngste Schiff der Flotte und befährt in den Monaten von Januar bis April die Karibik und die Südsee. Die Reiseziele Europa und die Weltreise von Hamburg finden in den anderen Monaten statt.

Inklusivleistungen

Bei Cunard Line gibt es zahlreiche Inklusivleistungen an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Neben dem 24-stündigen Kabinen-Service und der Vollpension Verpflegung zählt das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm ebenfalls zu den Inklusivleistungen.

Die Nutzung der Bordeinrichtungen sowie die Hafen- und Sicherheitsgebühren mit Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung sind im Reisepreis auch inklusive. Ebenfalls ist die 24-stündige Selbstbedienung der Getränkestationen und eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf der Kabine im Preis inbegriffen. Zusätzliche Getränkepakete sind vor Abreise gegen Aufpreis buchbar.

Fazit - Eine königliche Kreuzfahrt mit Cunard Line

Mit Cunard Line erlebt ihr klassische Luxuskreuzfahrten mit gepflegtem Komfort. Das freundliche Bordpersonal und die ruhige Bordatmosphäre sorgen für Kreuzfahrten der gehobenen Klasse. Die Bordsprache ist Englisch, doch gibt es auch deutschsprachige Gästebetreuungen an Bord der Luxus-Schiffe. Tagsüber ist der Dresscode klassisch-leger und am Abend elegant. Eine Reise mit Cunard eignet sich für Leute, die in den Genuss einer traditionellen und formellen Kreuzfahrt kommen möchten.

Wart ihr mit Cunard Line bereits auf Kreuzfahrt? Berichtet mir von euren Erfahrungen gerne in den Kommentaren.

  • Schiffe
    3

Von England nach Italien

9 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension, Flügen, Transfers und 50€ Bordguthaben

  • nur 1463 €
  • 31.08.18 - 08.09.18
  • Route

Transreise in die USA

13 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension, Flügen, Transfers und Außenkabine

  • nur 1199 €
  • 07.01.18 - 19.01.18
  • Route

Auszeit auf der Queen Mary 2

3 Tage von Southampton nach Hamburg inklusive Vollpension, Hinflug und Transfer

  • nur 381 €
  • 10.08.18 - 27.10.19
  • Route

Baltikum im Juli

10 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension und Willkommenspaket + einer Vorübernachtung in Hamburg mit Transfers

  • nur 1799 €
  • 07.07.18 - 17.07.18
  • Route

Kanarischer Traum

13 Tage mit der Queen Elizabeth inkl. Vollpension, Bordguthaben, Flügen und Transfers

  • nur 1790 €
  • 16.11.17 - 28.11.17
  • Route

Mini-Kreuzfahrt nach Hamburg

3 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension und weiteren Extras

  • nur 150 €
  • 03.01.18 - 24.06.18
  • Route

Weltentdeckerreise 2018

13 Tage auf der Queen Victoria inklusive Vollpension, Flügen, Außenkabine und Transfers

  • nur 1149 €
  • 07.01.18 - 19.01.18
  • Route

Legendäre Transreise nach New York

8 Tage auf der Queen Mary 2 mit Vollpension, Flügen, Balkonkabine und mehr

  • nur 1687 €
  • 19.11.17 - 23.12.18
  • Route

Von Hongkong nach Kapstadt

26 Tage auf der Queen Elizabeth inklusive Vollpension, Flügen, Transfers, Balkonkabine und Rail & Fly + eine Vorübernachtung in Hongkong

  • nur 5499 €
  • 29.03.18 - 24.04.18
  • Route
1 2