Glacier Bay ab Vancouver

11 Tage mit Norwegian Sun inklusive Premium Verpflegung, allen Trinkgeldern und weiteren Extras

Es wird eisig und landschaftlich einmalig, denn es geht in den Glacier Bay ab Vancouver. Gemeinsam mit der Norwegian Sun bereist ihr neben dem kanadischen Vancouver auch zahlreiche Städte Alaskas sowie die Metropolen Victoria, Astoria und San Francisco. Schon ab 1.619€ pro Person bei einer Reise zu zweit habt ihr die Vollpension Verpflegung, alle Trinkgelder und weitere Extras inklusive. Gefunden habe ich die Alaska-Kreuzfahrt auf e-hoi.de. :)

Tipp: Wer noch keinen passenden Reisepartner gefunden hat, findet schnell in unserer Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende Anschluss. Teilt euch doch gleich eine Doppelkabine und umgeht geschickt den hohen Zuschlägen auf eine Einzelkabine. ;-) 

Glacier Bay ab Vancouver – Das ist eure Alaska-Route

Lasst euch von der einmaligen Alaska-Kreuzfahrt begeistern. Ihr startet am kanadischen Hafen in Vancouver (British Columbia). Eine besondere Attraktion am nördlichen Stadtrand ist „Vancouvers Hausberg Grouse Mountain“, der mit einer Seilbahn zu erreichen ist und beste Wintersport- und Wandermöglichkeiten sowie einen herrlichen Blick über die Stadt bietet. Weitere Landgänge folgen in Alaska. Zunächst macht ihr einen ersten Zwischenstopp in Juneau (Alaska/USA). Die Hauptstadt Alaskas bietet viele kleine Sehenswürdigkeiten, wie alte „viktorianische Häuser“, den „Gouverneurspalast“, Museen und vieles mehr. Weiter geht es über Skagway zum Glacier Bay.

Der „Nationalpark Glacier-Bay“ liegt westlich von Alaskas Hauptstadt Juneau und besteht aus 17 Gletschern. Die schneebedeckten Berge, die felsigen Fjorde und das ewige Eis bilden ein atemberaubendes Panorama. Weiter geht es über Ketchikan nach Victoria (British Columbia/Kanada), Astoria (Oregon/USA) und zum Zielhafen San Francisco (Kalifornien/USA). Hier erfolgt im Anschluss die Ausschiffung.

Hinweis: Schaut doch auch direkt mal auf idealo.de. Hier findet ihr zahlreiche Flüge zum absoluten Schnäppchenpreis. Passende Hotels gibt es auf hotels.com gleich mit dazu. Somit ist euer Urlaubspaket komplett. :) 

Norwegian Sun – Das ist euer Alaska-Schiff

Los geht die Alaska-Reise auf der Norwegian Sun (Weiterempfehlungsrate von 81% bei HolidayCheck). Wie der Name des modernen Hochseeschiffes bereits erwähnt, befindet ihr euch direkt an einem Platz an der Sonne bzw. auf der Sonne, um genau zu sein. Entspannt im „Body Waves Spa“, stattet dem „Sun Club Casino“ einen Besuch ab und schaut euch gerne auch eine der abwechslungsreichen Shows im „Stardust Theater“ an. Die zahlreichen Pools bieten ausreichend Möglichkeiten zum Baden und in den verschiedenen Restaurants könnt ihr euch mit französischer Gourmetküche, italienischen Spezialitäten, spanischen Tapas, Sushi sowie mit asiatischen und amerikanischen Speisen stärken.

Zum Angebot

Überblick

  • inkl. Flug
    Nein
  • Transfer
    Nein
  • Verpflegung
    All Inclusive
  • Zug zum Flug
    Nein
  • Kabine
    Innen
  • Trinkgelder
    Ja
  • Region
  • Bewertung

Inklusivleistungen

  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Nutzung der verschiedenen Schiffseinrichtungen
  • Alle Trinkgelder
  • Frühstücksservice auf die Kabine von 6:30 – 10:00 Uhr
  • Restaurantpaket
  • 250 Minuten Internet Paket pro Kabine
  • 100$ Bordguthaben pro Kabine ab Suiten & The Haven Suiten (nicht Mini Suiten)

Route

  • Tag
    Route
    Anreise
    Abreise
  • 1
    Vancouver, Britisch-Kolumbien, Kanada
    16:00
  • 2
    Inside Passage, Prince of Wales-Hyder Census Area, Alaska, USA
  • 3
    Juneau, Alaska, USA
    14:00
    22:00
  • 4
    Skagway, Alaska, USA
    07:00
    20:00
  • 5
    Glacier Bay, Hoonah-Angoon Census Area, Alaska, USA
  • 6
    Ketchikan, Alaska, USA
    10:00
    19:00
  • 7
    Seetag
  • 8
    Victoria, Britisch-Kolumbien, Kanada
    08:00
    18:00
  • 9
    Astoria, Oregon, USA
    09:00
    17:00
  • 10
    Seetag
  • 11
    San Francisco, Kalifornien, USA
    08:00

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben