Willkommen auf AIDAmira

Willkommen auf AIDAmira – Die Willkommensfahrt der brandneuen AIDAmira ist nun buchbar. Im November findet in Palma de Mallorca die feierliche Taufzeremonie des Flottenzuwachses statt, bevor der Neuzugang Kurs auf Südafrika und das östliche Mittelmeer nimmt.

Willkommen auf AIDAmira

Die ehemalige Costa Neo Riviera gehört ab November offiziell zu AIDA Cruises. Dies wird natürlich, wie bei jedem Flotten-Neuling, groß zelebriert. Wer Taufpate oder Taufpatin bei dem großen Event in Palma de Mallorca wird, ist bis dato noch nicht bekannt. Wer die AIDAmira als einer der ersten Passagiere kennenlernen möchte, hat nun die Chance dazu, denn die Jungfernfahrt der AIDAmira ist ab sofort buchbar. Die viertägige „Welcome Cruise“ ab/bis Mallorca steuert in Richtung Sète und Barcelona und ist somit die perfekte Reise für alle Kreuzfahrtneulinge, aber auch alt eingesessene AIDA-Fans und Kreuzfahrt-Hasen, die das neueste Schiff der Flotte erkunden möchten. Das junge Kreuzfahrtschiff ist zunächst an der Küste Südafrikas und Namibias anzutreffen und nimmt ab Mai Kurs auf Korfu und das östliche Mittelmeer. Highlight an Bord stellt unter anderem das Buffalo Steakhouse oder das Explorer Restaurant dar. AIDAmira erweitert die Flotte nicht nur um ein weiteres Schiff, sondern verstärkt auch das Selection-Programm von AIDA Cruises, zu welchem bislang AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita zählen. Dieses steht für außergewöhnliche Routen, landestypische Kultur, lange Landaufenthalte, regionale Spezialitäten und persönliche Atmosphäre.

 

Reisen mit AIDAmira findet ihr hier:

Von Mallorca nach Kapstadt

Von Mallorca nach Korfu

Alle Kommentare (2)

Pia Sophie Bockermann 02.08.2019 11:34

Hallo Sabine, leider gab es für die Willkommensfahrt auf der AIDAmira nur ein limitiertes Kontingent. Wenn du das Schiff kennenlernen möchtest, gibt es aber noch tolle Transreisen nach Südafrika oder ins östliche Mittelmeer.

Sabine Moe 01.08.2019 15:11

Hallo Ich wollte die Begrüßungsfahrt der Mira buchen. Sehe aber keinen link.

Kommentar schreiben