RCL inkludiert Trinkgeld

Die Zahlung des Trinkgeldes für den Gast wird von Royal Caribbean zukünftig angepasst, denn RCL inkludiert Trinkgeld. Für die kommende Saison erscheint nicht nur eine neue Verkaufsbröschüre, sondern mit ihr eine neue Trinkgeldregelung.

RCL inkludiert Trinkgeld

Nicht nur dass der Katalog der Reederei dieses Jahr bereits im Mai anstatt im September erscheint, auch das Bordleben ändert sich in Zukunft für die Passagiere. Royal Caribbean will sich, nach eigenen Angaben, zunehmend auf den deutschen Markt konzentrieren und dessen Nachfrage besser bedienen können. So wurde unter anderem das Preismodell angepasst, wie die Reederei in ihrer aktuellen Verkaufsbroschüre berichtet. Zur Freude der meisten Kreuzfahrtfans sieht dieses nun Festpreise samt inkludiertem Trinkgeld vor. Zudem garantiert Royal Caribbean für alle Reisen einen deutschsprachigen Service an Bord, sowie entsprechende Speisekarten. Wer das neue Konzept kennenlernen möchte, kann die neue Verkaufsbroschüre in Kürze als interaktive mobile Version herunterladen oder noch bis zum 01. Dezember von tollen Frühbucherermäßigungen profitieren und live an Bord dabei sein.

 

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben