Mit dem Flixbus zum Costa-Schiff

Durch eine Kooperation von Costa und Flixbus können Passagiere zukünftig mit dem Bus unkompliziert zu ihrem Schiff anreisen. In über 2.500 europäischen Städten kann die Reise mit dem Flixbus gestartet werden.

Mit dem Flixbus zum Costa-Schiff

Besonders interessant für die deutschen Passagiere sind die Häfen in Hamburg, Kiel, Warnemünde und Bremerhaven, aber auch in Savona, Genua und Venedig. Mit dem Flixbus wird seitens der Reederei eine bequeme Anreise zum Kreuzfahrtschiff ermöglicht. Flixbus bietet dafür ca. 500 Direktverbindungen in ganz Europa an.

Die Tickets für den Flixbus können im Reisebüro oder über das Costa Contact Center gebucht werden. Nicht im Ticket enthalten ist allerdings der Transfer vom Busbahnhof zum Hafen-Terminal.

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben