Kelly Clarkson tauft Norwegian Encore

In Miami fand am 21. November die feierliche Taufzeremonie der Norwegian Encore statt. Etwa 3.500 Gäste wohnten den Feierlichkeiten bei und sahen zu, wie Kelly Clarkson das Kreuzfahrtschiff taufte.

Kelly Clarkson tauft Norwegian Encore

In Miami gab Grammy-Preisträgerin Kelly Clarkson bei der Schiffstaufe ihre größten Hits zum Besten, darunter „Stronger“ und „Since U Been Gone“. Miami ist der neue Heimathafen der Norwegian Encore, von wo aus das Schiff nun Reisen in die östliche Karibik unternimmt. Ab April 2020 werden die Bermudas sowie Kanada und Neuengland ab New York angefahren. Ab Dezember 2020 wird die Norwegian Encore dann die westliche Karibik kreuzen und ab dem Frühjahr 2021 von Seattle nach Alaska fahren.

Die Norwegian Encore ist das letzte von vier Schiffen der Breakaway-Plus-Klasse, zu der auch Norwegian Escape, Joy und Bliss gehören. Der Ozeanriese bietet ein umfangreiches Entertainment- und Freizeitprogramm, das zahlreiche Höhepunkte bietet: die längste Kartbahn auf See, einen Virtual-Reality-Komplex sowie eine Laser-Tag-Arena.

 

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben