Florian Silbereisen als "Traumschiff-Kapitän"

Die Rolle des Kapitäns bei der ZDF Fernsehserie „Das Traumschiff“ wird demnächst an den 37-jährigen Florian Silbereisen gehen.

Florian Silbereisen als „Traumschiff-Kapitän“

Showmaster Florian Silbereisen wird der Nachfolger von „Traumschiff-Kapitän“ Sascha Hehn sein. Er teilte der Bild mit, dass die Rolle für ihn eine Herzensangelegenheit sei. Das „Traumschiff“ habe einen Kapitän verdient, der das Schiff durch alle Stürme manövrieren möchte. Dafür werde er alles geben, seine ganze Leidenschaft – so der euphorische Showmaster. Bereits 2017 hatte Florian Silbereisen einen Gastauftritt bei „Das Traumschiff“. Demnach sind ihm die Serie sowie das Setting bestens bekannt.

Ab April sollen wieder die „Traumschiff“-Folgen gedreht werden. Seit 2015 ist das Flaggschiff von Phoenix Reisen, die „Amadea“, der Drehort. Die Routen der beiden Folgen stehen bereits fest: Laut ZDF werden Kolumbien und die Karibik angepeilt. Ausgestrahlt werden die Folgen Weihnachten 2019 und Neujahr 2020. Für eine Oster-Sonderfolge spielt Daniel Morgenroth den Ersten Offizier „Martin Grimm“ als Vertreter des Kapitäns.

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben