AIDA Cruises übernimmt AIDAnova

Die Meyer Werft Papenburg hat nach mehreren Terminverschiebungen wegen Verzögerungen beim Innenausbau nun AIDAnova an AIDA Cruises überführt.

AIDA Cruises übernimmt AIDAnova

AIDA Cruises hat in Bremerhaven AIDAnova feierlich in Dienst gestellt. Vor Ort waren Costa-CEO Michael Thamm, AIDA-Chef Felix Eichhorn, Meyer Werft Geschäftsführer Bernard Meyer und Tim Meyer, Kapitän Boris Becker und viele weitere Ehrengäste. AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff der Flotte mit einem LNG-Antrieb. Schon am 19. Dezember 2018 gehen die ersten Gäste in Teneriffa an Bord des Schiffes.

AIDAnova wird in der Premiere-Saison auf siebentägigen Seereisen die Kanaren und Madeira anlaufen. Danach geht es im Sommer 2019 nach Mallorca, Barcelona, Civitavecchia, Florenz und Marseille. Die Reisen könnt ihr schon jetzt buchen.