Work and Travel auf den Seychellen

Silhouette Cruises sucht junge Crew-Mitglieder

Arbeiten auf einem Segel-Kreuzfahrtschiff und on Top auch noch wo andere Urlaub machen! Davon müsst ihr zukünftig nicht mehr träumen! Denn Silhouette Cruises sucht für ihre beiden modernen Segel-Kreuzfahrtschiffe junge Crew-Mitglieder, die für mindestens sechs Monate im Inselparadies anheuern möchten. Die Schifffe kreuzen dabei mit maximal 18 Gästen auf unterschiedlichen Routen von Insel zu Insel. Die Crew hat dabei intensiven Kontakt zu den Passagiere aus aller Welt. Zu den Aufgaben der „Work and Travel“-Stewards gehören neben der Gästebetreuung und der regelmäßigen Pflege der Schiffe auch Reinigungsarbeiten und Unterstützung bei den Segelmanövern.

Work and Travel auf den Seychellen

Zusätzlich zu den Versicherungen, Arbeitsgenehmigungen sowie der Unterbringung inklusive voller Verpflegung an Bord erhalten die jungen Stewards ein monatliches Honorar von 400 Euro. Grundvoraussetzung sind gute englische Sprachkenntnisse sowie die Bereitschaft, sich eine Kabine mit einem anderen Besatzungsmitglied zu teilen.

Vier Schiffe, ein Arbeitsplatz: Mit den traditionellen Schonern „Sea Shell“ und „Sea Pearl“ oder an Bord der modernen Schiffe „Sea Bird“ oder „Sea Star“ nimmt Silhouette Cruises innerhalb einwöchiger Routen Kurs auf das Beste der Inner Islands der Seychellen: Ob der Besuch des Vogel-Naturschutzgebiets Aride, eine Führung durch das UNESCO Weltnaturerbe Vallée de Mai, das Entdecken der schönsten Strände auf La Digue und einiger Privatinseln oder ein Barbecue auf der Schildkröten-Insel Curieuse: Jeden Tag steht eine andere Insel auf dem Fahrplan. Genial, oder?

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben