TUI Cruises: Offizieller Baustart für die Mein Schiff 5

In der finnischen Turku Meyer Werft fand heute am 18.11.2014 der Stahlschnitt der Mein Schiff 5 und damit der offizielle Baustart des bereits dritten Neubaus von TUI Cruises statt. Knapp einen Monat nach dem Aufschwimmen der Mein Schiff 4 setzt die Hamburger Kreuzfahrtreederei damit einen weiteren Meilenstein der Expansion. „Wir haben uns für die kommenden Jahre große Ziele gesetzt, denn bis 2017 wird unsere Wohlfühlflotte von aktuell drei auf sechs Schiffe mit insgesamt 14.000 Betten wachsen“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Jan Meyer, CEO der Meyer Turku Oy, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, am heutigen Tag die Produktion der Mein Schiff 5 zu starten. Gemeinsam mit unseren Werftarbeitern schauen wir positiv in die Zukunft der Werft.“

Am 5. Juni 2015 wird TUI Cruises mit der Mein Schiff 4 erstmals ein Schiff in Kiel taufen. Die Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 sollen 2016 und 2017 in Dienst gestellt werden. Auch bei den Neuzugängen der Mein Schiff Flotte stehen Wohlfühlen und Großzügigkeit im Fokus. Sie sind wie ihre Schwesterschiffe (Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4) 295 Meter lang, haben 15 Decks mit rund 1.253 Kabinen für insgesamt circa 2.506 Passagiere. 90 Prozent der Kabinen sind Außenkabinen, 82 Prozent haben einen Balkon.

Daten und Fakten Mein Schiff 5

  • Baubeginn/Stahlschnitt: 18. November 2015
  • Indienststellung: 2016
  • Länge > Breite >Tiefgang: ca. 295 m > 36 m > 8 m
  • Vermessung: ca. 99.500 BRZ
  • Anzahl Decks: 15
  • Flagge: Malta
  • Besatzungsstärke: ca. 1.000
  • Passagiere: ca. 2.506 (auf 2-Bett-Basis)
  • Kabinen: ca. insgesamt 1.253

TUI Cruises – Das ist die Reederei

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und dem weltweit tätigen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das im April 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt mit der neuen Mein Schiff 3 über 6.342 Betten und ist vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Die zahlreichen Servicerestaurants, der SPA & Sport-Bereich, die persönliche Nespresso-Maschine auf der Kabine, geräumige Balkone sowie Entspannungsinseln auf dem Deck sorgen dafür, dass der Urlaub mit TUI Cruises auf Körper und Seele wirkt. Am 12. Juni 2014 wurde die Mein Schiff 3 in Hamburg getauft, die Mein Schiff 4 wird im Frühjahr 2015 in Dienst gestellt.

Meyer Turku Oy ist eines der führenden europäischen Schiffbauunternehmen. Eigentümer sind die Meyer Werft (70 Prozent) und das finnische Staatsunternehmen Teollisuussijoitus (30 %). Die Werft in Turku beschäftigt 1350 Mitarbeiter und ist auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen, Autofähren und Spezialschiffen spezialisiert. Zu Meyer Turku gehören die drei Tochtergesellschaften Piikkio Works Oy, die sich in Piikkiö auf die Kabinenfertigung spezialisiert hat, Shipbuilding Completion Oy, die Komplettlösungen für die Gemeinschaftsbereiche von Schiffen bietet, und ENG nD Oy, die als Technikspezialistin Schiffbau- und Offshore-Dienstleistungen anbietet.

[db]

ack_kreuzfahrt_tui_cruises_mein_schiff_1-2-3-4-5-6

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben