Neue Angebote bei TUI Cruises

Burger im Restaurant und 24-Stunden Room Service auf den Wohlfühlschiffen

Ihr liebt es zwischendurch mal einen leckeren Burger zu essen? Dann wird euch die folgende Pressemeldung von TUI Cruises äußerst „schmecken“, denn ab sofort dürft ihr euch auf zwei neue Angebote bei TUI Cruises auf den Schiffen der Mein Schiff-Wohlfühlflotte freuen! Neben dem neuen Angebot an sechs verschiedenen Burger-Variationen (im Alles Inklusive Paket enthalten) gibt es an Bord der Mein Schiff 3 und 4 zusätzlich auch einen 24-Stunden Diamant Service, mit dem ihr zu jeder Tageszeit Getränke und kleine Snacks auf eure Kabine bestellen könnt. Alle Details könnt ihr in der folgenden Meldung nachlesen!

TUI Cruises führt Burger-Konzept und Room Service ein

TUI Cruises reagiert auf den Burgertrend an Land und bietet eine große Auswahl davon zukünftig auf der Wohlfühlflotte an. Auf der Mein Schiff 1 und der Mein Schiff 2 gibt es diese im Cliff 24 – Grill, auf der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 im Tag & Nacht – Bistro. Die Burger gehören zu dem umfassenden Premium Alles Inklusive Angebot an Bord der Mein Schiff Flotte. Insgesamt können die Gäste zwischen sechs verschiedenen Burgern wählen. Das Besondere daran: Das verarbeitete Fleisch der Galloway-Rinder stammt von Höfen mit Ganzjahresweidehaltung. Für alle Vegetarier gibt es eine Variante mit einem Quinoa-Soja-Bratling.

24 Stunden Diamant Service

Eine weitere Neuerung an Bord der Wohlfühlflotte ist die Einführung des Diamant Service. Der Kabinenservice ist auf der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 verfügbar. Mit dem Diamant Service können die Gäste auf den Neubauten der Wohlfühlflotte rund um die Uhr Getränke und kleine Snacks auf ihre Kabine bestellen. Das Angebot geht von einer Auswahl schwarzer und grüner Oliven über eine Scheibe Steinofenbrot mit Butter und Schnittlauch, Radieschen oder Mett bis zum kulinarischen Paket mit einer Flasche spanischem Wein, einer Flasche Wasser mit sechs verschiedenen Tapas. Gegen einen Aufpreis werden diese aus der Diamant Bar auf die Kabine gebracht.

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben