Trinkgelder bei Costa Kreuzfahrten: Neues Preismodell sorgt für inkludierte Trinkgelder im Reisepreis

Die Reederei Costa Kreuzfahrten legt auf dem deutschen Kreuzfahrt-Markt eine Neuregelung des Trinkgelds fest. In Zukunft gilt, dass der Beitrag für die Trinkgelder bereits im Reisepreis enthalten ist. Diese Neuregelung gilt ab Freitag, den 10. März 2017 für neue Gruppen- und Flexpreis-Buchungen. Das alte Preismodell der Trinkgelder bleibt für Buchungen zum Katalogpreis erstmal gültig. Der neue Costa-Katalog im Frühjahr 2017 wird das neue Preismodell für die Trinkgelder bei Costa Kreuzfahrten bereits für die Kreuzfahrten im Winter 2017/2018 und Sommer 2018 einführen.

Trinkgelder bei Costa Kreuzfahrten – Neuregelung ab März 2017

Der Country Manager von Costa Deutschland namens Hardy Puls sagt: „In der internationalen Kreuzfahrt ist es üblich, den guten Service der Crew zu honorieren. Wir bei Costa Crociere sind davon überzeugt, dass ein hervorragender Service Teil der Dienstleistungsmentalität der Kreuzfahrtindustrie ist und die Leistung jedes Einzelnen den entscheidenden Unterschied ausmacht. Mit dem neuen Preismodell reagieren wir auf den Wunsch unserer Kunden und Vertriebspartner, die nun von einem transparenten Reisepreis und mehr Provision profitieren“

Costa Kreuzfahrten – Das ist die Reederei

Mit den modernen Kreuzfahrtschiffen von Costa Kreuzfahrten erlebt ihr ein unvergessliches Urlaubsvergnügen auf hoher See. Neben Ostsee und Norwegen bereisen die 15 Kreuzfahrtschiffe auch den Orient, das Mittelmeer und die Kanaren. Aber auch Südamerika und Karibik-Reisen bietet Costa Kreuzfahrten unter anderem an. An Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe könnt ihr euch auf eine einzigartige Gastronomie mit leckeren Köstlichkeiten und Gaumenschmäusen gefasst machen. Genießt außerdem spektakuläre Unterhaltung in den Lounges und im Theater. Für sportlichen Ausgleich ist aber auch bestens gesorgt. Nutzt die Joggingstrecke oder die Sportgeräte in den Fitnessstudios und besucht zahlreiche Fitnesskurse. Erholsame Momente findet ihr hingegen in den Whirlpools und in den Bordbibliotheken. Wie auch immer ihr eure Zeit an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe gestaltet, ihr werdet vom Bordangebot und von den Bordattraktionen einfach hellauf begeistert sein.

Hinweis: Ihr plant mit Costa Kreuzfahrten zu verreisen und wollt nicht alleine an Bord gehen? In meiner Facebook Gruppe Kreuzfahrt Mitreisende findet ihr nette Alleinreisende, mit denen ihr euch bei der nächsten Seereise eine Doppelkabine teilen könnt.

1 Kommentar

  1. Ulli sagt:

    Kreuzfahrten bei denen ich das Trinkgeld extra berechnet bekomme, mache ich generell nicht. Ich weiß nicht, ob die Crew das Geld wirklich bekommt und außerdem sind auch nicht alle freundlich. Ich komme gerade von einer AIDA Kreuzfahrt (Kanaren) zurück und war mal wieder begeistert.

Deine Meinung?