Talk 2 Christiansen: Prominente Gäste an Bord der MS Europa 2

Bei insgesamt drei siebentägigen Mittelmeer-Kreuzfahrten  im Juli und August 2015 heißt die bekannte Journalistin Sabine Christiansen bei ihrer Talkrunde „Talk 2 Christiansen“ an Bord der MS Europa 2 hochkarätige Gäste willkommen: Neben Christiane Gräfin zu Rantzau, Olivier Widmaier-Picasso und Wolfgang Kubicki kommt auch Klaus Wowereit mit an Bord.

Talk 2 Christiansen: Prominente Gäste an Bord der MS Europa 2

Die Mittelmeer Kreuzfahrt mit Klaus Wowereit an Bord findet am 11. Juli statt. Auf dem Podium des MS Europa 2-Theaters wird er bei „Talk to Christiansen“ mit Sabine Christiansen über aktuelle Belange und Entwicklungen diskutieren. Die Gäste haben auf der Reise die Möglichkeit, mit dem ehemaligen regierenden Bürgermeister von Berlin und Vize-Chef der SPD hautnah ins Gespräch zu kommen.

Auf der Reise vom 25. Juli bis 1. August wird Sabine Christiansen mit dem FDP-Politiker Wolfgang Kubicki über tagesaktuelle Themen der Europapolitik und die Entwicklungen der Finanzkrise in Griechenland diskutieren. Die Kreuzfahrt vom 8. bis 15. August steht ganz im Zeichen der Kunst: Sabine Christiansen empfängt besondere Gäste und Promis aus der internationalen Kunstszene: Olivier Widmaier-Picasso, Enkel und Portraitist des berühmten Malers und Christiane Gräfin zu Rantzau, Chairman CHRISTIE’s Germany und Director Europe, sprechen über den internationalen Kunstmarkt, der im vergangenen Jahr auf ein historisches Volumen von 51 Milliarden Dollar angewachsen ist.

Hier die Reisetermine mit dem Format „Talk 2 Christiansen“ im Überblick:

  •  11.7. bis 7.2015 mit Klaus Wowereit
  • 25.7. bis 1.8.2015 mit Wolfgang Kubicki
  • 8.8. bis 15.8.2015 mit Olivier Widmaier-Picasso und Christiane Gräfin zu Rantzau

Weitere Reisetermine mit dem Diskussions-Format „Talk 2 Christiansen“ sind für 2015 und 2016 auch schon in Planung.

[db]

ack_ms_europa_2vogelperspektive

Schaut euch mal da Video zum Format Talk 2 Christiansen an! :)

Ihr möchtet kein Kreuzfahrt-Schnäppchen verpassen? Dann schenkt mir ein „Like“ bei Facebook, werdet Follower bei Twitter oder abonniert Newsletter und/oder den RSS-Feed meines Blogs. Wir sind auch bei Google-Plus aktiv. :)

Alle Kommentare

Kommentar schreiben