Symphony of the Seas

Das vierte Schiff der Oasis-Klasse

Die Symphony of the Seas ist derzeit das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Neben der Länge und der Bruttoraumzahl trumpft das vierte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean mit zahlreichen weiteren Bordhighlights. Wie sehen die Kabinen aus? Und welche Restaurants und Familienattraktionen sind auf dem Schiff vertreten? All dies und noch viel mehr erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Inhalt

Symphony of the Seas – Das größte Schiff der Welt

Die Symphony of the Seas ist das vierte Schiff der Oasis-Klasse und zählt mit 362 Metern derzeit als größtes Kreuzfahrtschiff der Welt (Stand 2018). An Bord gibt es zahlreiche technische Innovationen. Der Check-In verläuft per Gesichtserkennung und Barcodes per Smartphone. Darüber hinaus verfügt das Smartship über die schnellste Internetverbindung auf hoher See namens VOOM.

Weitere smarte Erlebnisse an Bord sind die Roboter in der Bionic Bar sowie der Smart Concierge. Durch die WOW-Armbändern findet ihr euch an Bord zurecht und dient als Kabinenschlüssel. Neben den Passagieren profitiert ebenfalls die Crew von den technischen Features an Bord. Denn die Crew erhält dank den smarten Services einen Überblick der Bestellungen und Reservierungen.

Außerdem verbraucht das Kreuzfahrtschiff im Vergleich zu anderen Schiffen der Reederei 25 Prozent weniger Emissionen dank Schwefelfiltern. Ebenso dient die gewonnene Energie der Müllverbrennungsanlage als Heizstoff des Schiffs.

Auch interessant: Hier geht es zu den weltweit größten Kreuzfahrtschiffen nach Metern, Volumen und Passagieren!

Symphony of the Seas

Decks an Bord

An Bord des Smartships gibt es 15 Decks, die euch auf jede Menge Spaß und Unterhaltung einladen. Welche Attraktionen ihr auf welchem Deck findet, erfahrt ihr in diesem Abschnitt:

  • Deck 3: Zahlreiche Innen- und Außenkabinen, Hauptrestaurant, Konferenz-Center.
  • Deck 4: Royal Theater, Diamond Club, Jazz on 4, The Attic, Studio B, Eislaufbahn, Casino Royale, Izumi Restaurant, Hauptrestaurant.
  • Deck 5: Vitality at Sea Spa, Royal Theater, Jogging-Parcours, Coffee Shop, On Air Club, Boleros Bar, English Pub, Restaurant Sorrentos, Café Promenade, Gästeservice, Rising Tide Bar, Bionic Bar, Hauptrestaurant.
  • Deck 6: Vitality at Sea Fitness Center, Vitality Café, Schooner Bar, Boardwalk Dog House, Sugar Beach, Playmakers Sports Bar and Arcade, Johnny Rockets, Luckey Climber Kletterwand.
  • Deck 7: Zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Innenkabinen und Außenkabinen.
  • Deck 8: Zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Innen- und Außenkabinen, Vintages Bar, Park Café, Trellis Bar, Chop`s Grille, Rising Tide Bar, 150 Central Park Restaurant, Jamie´s Italien Restaurant, Bar Dazzles.
  • Deck 9: Bar Dazzles, zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Außenkabinen und Innenkabinen.
  • Deck 10: Zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Außenkabinen und Innenkabinen.
  • Deck 11: Zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Außenkabinen und Innenkabinen.
  • Deck 12: Zahlreiche Suiten, Balkonkabinen, Außenkabinen und Innenkabinen und Restaurant Wonderland.
  • Deck 14: Bordhospital, Adventure Ocean, Puzzle Break Center, Card Room, zahlreiche Suiten, Balkonkabinen und Innenkabinen.
  • Deck 15: Solarium Bistro, Sonnendeck, Whirlpool, The Perfect Storm Wasserrutsche, Pooldeck, Pool und Sand Bar, Splashway Bay, Video Arcade, Restaurant Mini Bites, Fuel Teens Disco, Sportaußendeck.
  • Deck 16: Solarium Bar, Mast Bar, Windjammer Restaurant, Zipline, Flowrider, Wipe Out Bar, The Ultimate Abyss Wasserrutsche.
  • Deck 17: Suite Sonnendeck, Restaurant Coastal Kitchen, Suite Lounge und zahlreiche Suiten.
  • Deck 18: The Perfect Storm Wasserrutsche und zahlreiche Suiten.

 

Kabinen auf dem Schiff

Die Kabinen sind an Bord der Symphony of the Seas geschmackvoll eingerichtet. Insgesamt gibt es vier verschiedene Kabinenkategorien auf dem Schiff: Innen-, Außen-, Balkonkabinen und Suiten. Diese unterteilen sich jeweils in Unterklassen. Welche Kabinen euch auf dem Kreuzfahrtschiff erwarten, erläutere ich euch im Folgenden.

Innenkabinen an Bord

An Bord der Symphony of the Seas gibt es verschiedene Innenkabinen. Neben einer Einzelkabine für Singles gibt es ebenfalls eine Broadwalk View Innenkabine. Die Kabinengröße der Innenkabinen variieren zwischen neun und 28 Quadratmetern. Alle Innenkabinen hier im Überblick:

Innenkabine (Kat. 1V, 2V, 6V)

  • Lage: Deck 3 und 6
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Schminktisch und Haartrockner, Kühlschrank oder Minibar, Sitzbereich, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 15 bis 28 Quadratmeter

Innenkabine (Kat. 3V, 4V)

  • Lage: Deck 3, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 14
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 9 bis 16 Quadratmeter

Einzelkabine Innen (Kat. 2W)

  • Lage: Deck 4
  • Maximale Belegung: 1 Person
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Föhn, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 9 bis 16 Quadratmeter

Innenkabine (Kat. 4U)

  • Lage: Deck 6, 7, 8, 9, 10 und 11
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 9 bis 16 Quadratmeter

Innenkabine (Kat. 1T)

  • Lage: Deck 7
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 16 Quadratmeter

Broadwalk View Innenkabine (Kat. 1S)

  • Lage: Deck 7
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 9 bis 16 Quadratmeter

Innenkabine (Kat. 1R)

  • Lage: Deck 11
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 9 bis 16 Quadratmeter

Symphony of the Seas - Innenkabine

Außenkabinen an Bord

Auch bei den Außenkabinen gibt es verschiedene Kabinenkategorien. Welche Kabinen mit Meerblick euch an Bord der Symphony of the Seas erwarten, erfahrt ihr hier.

Außenkabine (Kat. 1N, 6N, 2N)

  • Lage: Deck 3, 7 bis 11
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe
  • Größe: 15 bis 28 Quadratmeter

Einzelkabine Außen (Kat. 2O)

  • Lage: Deck 4
  • Maximale Belegung: 1 Person
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe
  • Größe: 14 bis 19 Quadratmeter

Ultra Spacious Außenkabine (Kat. 1K)

  • Lage: Deck 11
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Sitzbereich, Schminktisch, Kühlschrank oder Minibar, Fernseher, Telefon, Safe, 24-Stunden Kabinenservice mit Nachtzuschlag
  • Größe: 15 bis 28 Quadratmeter

Balkonkabinen auf dem Schiff

Die Balkonkabinen sind zwischen 14 und 25 Quadratmeter groß. Neben Balkonen mit Blick auf das Meer gibt es ebenfalls Balkonkabinen mit Blick auf den Boardwalk und Central Park. Alle weiteren Details der Balkonkabinen an Bord der Symphony of the Seas hier im Überblick.

Balkonkabine (Kat. 1D, 2D, 4D, 5D, 6D, 7D, 8D)

  • Lage: Deck 6 bis 12, 14
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Schreibtisch und Sofa, Fön, Minibar, Fernseher, Telefon, Radio, Safe
  • Größe: 25 Quadratmeter

Große Balkonkabine (Kat. 1C, 2C)

  • Lage: Deck 6 bis 12, 14
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Schminktisch, Fön, Kühlschrank oder Minibar, Sitzbereich, Fernseher, Telefon, Safe
  • Größe: 14 bis 19 Quadratmeter

Große Balkonkabine (Kat. 1A)

  • Lage: Deck 11
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Fön, Schreibtisch und Sofa, Minibar, großzügiger Wohnbereich, Fernseher, Telefon, Safe
  • Größe: 25 Quadratmeter

Central Park View Balkonkabine (Kat. 1J, 2 J)

  • Lage: Deck 10 bis 12 und 14
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Schminktisch und Sofa, Fön, Minibar, Fernseher, Radio, Telefon, Safe
  • Größe: 19 Quadratmeter

Boardwalk View Balkonkabine (Kat. 1I, 2I, 4I )

  • Lage: Deck 8 bis 12 und 14
  • Maximale Belegung: 2 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Dusche und WC, Schminktisch und Sofa, Fön, Minibar, Fernseher, Radio, Telefon, Safe
  • Größe: 19 Quadratmeter

Symphony of the Seas - Balkonkabine

Suiten auf der Symphony of the Seas

Jede Menge Luxus erwartet euch in den Suiten der Symphony of the Seas. Mindestens vier Personen finden in den Suiten an Bord des Kreuzfahrtschiffs Platz. Welche Suiten es gibt und welche Ausstattungen diese jeweils haben, erfahrt ihr in diesem Abschnitt.

Junior Suite (Kat. J3)

  • Lage: Deck 6, 7, 8 und 9
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Fön, Schlafsofa, Schreibtisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 27 Quadratmeter

Junior Suite (Kat. J4)

  • Lage: Deck 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 14
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Fön, Schlafsofa, Schreibtisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 27 Quadratmeter

Grand Suite (Kat. GS)

  • Lage: Deck 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 14
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne und zwei Waschbecken, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 35 Quadratmeter

Grand Suite (Kat. GT)

  • Lage: Deck 9 und 10
  • Maximale Belegung: 6 Personen
  • Ausstattung: 2 Badezimmer mit Badewanne, 2 Schlafzimmer, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Entertainment Center, Minibar oder Kühlschrank, großzügiger Eingangsbereich
  • Größe: 53 Quadratmeter

Aqua Suite mit Balkon (Kat. A1)

  • Lage: Deck 8
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank, großer Kleiderschrank
  • Größe: 62 Quadratmeter

Aqua Suite mit Balkon (Kat. A2)

  • Lage: Deck 9 und 10
  • Maximale Belegung: 8 Personen
  • Ausstattung: zwei Badezimmer mit Badewanne, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Entertainment Center, Minibar oder Kühlschrank, großer Kleiderschrank, Eingangsbereich
  • Größe: 62 Quadratmeter

Aqua Suite mit Balkon (Kat. A3)

  • Lage: Deck 11 und 12
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank, großer Kleiderschrank
  • Größe: 52 Quadratmeter

Owner’s Suite mit Balkon (Kat. OS)

  • Lage: Deck 10 bis 12 und 14
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne und zwei Waschbecken, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank, großer Kleiderschrank, Eingangsbereich
  • Größe: 50 Quadratmeter

Villa Suite (Kat. VS)

  • Lage: Deck 12
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: zwei Badezimmer mit Badewanne, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank, Balkon mit Whirlpool
  • Größe: 105 Quadratmeter

Aqua Theater Suite (Kat. A4)

  • Lage: Deck 14
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, großer Kleiderschrank, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 56 Quadratmeter

Crown Loft Suite (Kat. L1, L2)

  • Lage: Deck 17
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Suite über zwei Etagen, Badezimmer mit Dusche, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 50 Quadratmeter

Star Loft Suite (Kat. TL)

  • Lage: Deck 17
  • Maximale Belegung: 4 Personen
  • Ausstattung: Suite über zwei Etagen, Badezimmer mit Dusche, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Kleiderschränke auf jeder Etage, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank
  • Größe: 67 Quadratmeter

Royal Loft Suite mit Balkon (Kat. RL)

  • Lage: Deck 17
  • Maximale Belegung: 6 Personen
  • Ausstattung: Suite über zwei Etagen, zwei Badezimmer mit Dusche, Fön, getrennter Wohn- und Schlafbereich, Kleiderschrank, Schlafsofa, Esstisch, Fernseher, Telefon, Radio, Safe, Minibar oder Kühlschrank, Balkon mit Whirlpool
  • Größe: 140 Quadratmeter

Jungfernfahrt ab Barcelona

Die Jungfernfahrt der Symphony of the Seas fand Anfang April 2018 statt. Vom 7. bis 14. April kreuzte das Kreuzfahrtschiff ab Barcelona erstmals durch das Mittelmeer. Wie die Kreuzfahrtroute der Jungfernfahrt des größten Kreuzfahrtschiffs der Welt (Stand 2018) ausschaut, erfahrt ihr dank folgender Tabelle:

Mein Tipp: Hier erhaltet ihr weitere Informationen zur Jungfernfahrt!

Datum Hafen Ankunft Abfahrt
Samstag, 07. April 2018 Barcelona (Spanien) 18.00 Uhr
Sonntag, 08. April 2018 Palma de Mallorca (Spanien) 08.00 Uhr 16.00 Uhr
Montag, 09. April 2018 Marseille (Frankreich) 09.00 Uhr 18.00 Uhr
Dienstag, 10. April 2018 La Spezia (Italien) 08.30 Uhr 20.30 Uhr
Mittwoch, 11. April 2018 Civitavecchia/Rom (Italien) 07.00 Uhr 20 Uhr
Donnerstag, 12. April 2018 Neapel (Italien) 07.00 Uhr 20 Uhr
Freitag, 13. April 2018 Seetag
Samstag, 14. April 2018 Barcelona (Spanien) 05.00 Uhr

Mittelmeer und Karibik Kreuzfahrten

Nach der Jungfernfahrt der Symphony of the Seas im April 2018 kreuzt das Schiff im Mittelmeer. Bis Oktober 2018 steuert das Kreuzfahrtschiff mediterrane Häfen in Barcelona, Florenz, Rom/Civitavecchia und in vielen weiteren Orten an. Ende Oktober 2018 geht es bei einer Transatlantik Kreuzfahrt nach Miami. Anschließend kreuzt das Schiff ab Ende Oktober 2018 in der Karibik. Bis ins Jahr 2019 sind Kreuzfahrten in die westliche und östliche Karibik geplant.

Hinweis: Hier bucht ihr günstige Kreuzfahrten an Bord des Smartships!

Symphony of the Seas - Bahamas Karibik

Bahamas – Foto: iStock

Highlights und Attraktionen an Bord

Auf der Symphony of the Seas heißen euch zahlreiche Attraktionen an Bord willkommen. Freut euch auf die 25 Meter lange Seilrutsche namens Zipline, die neun Decks hoch ist. Ebenfalls stehen euch zwei Surfsimulatoren namens FlowRider willkommen. Bei einer Länge von zwölf Metern könnt ihr das Wellenreiten ausprobieren. Eine Reservierung für die Nutzung des FlowRiders ist nicht notwendig und ist im Reisepreis enthalten.

Für jede Menge Wasserspaß ist an Bord der Symphony of the Seas ebenfalls gesorgt. Dabei zählt die Ultimate Abyss als besondere Wasserrutsche. Sie gehört zu den größten Wasserrutschen der Welt und verläuft über zehn Decks. Weitere Wasserrutschen an Bord sind Supercell, Typhoon und Cyclone.

Eine weitere Attraktion ist die Pool und Sport Zone mit einer großen Auswahl an Pools und Whirlpools. Sportsfreunde fühlen sich auf dem Sportaußendeck mit Basket- und Volleyballfläche und einem atemberaubenden Blick aufs Meer gut aufgehoben.

Eine weitere Attraktion ist der Minigolfplatz. Neben dem Casino Royale mit VIP RoomBars und kostenfreien Solarium-Poolbereichen für Erwachsene heißt euch die Bordbibliothek mit zahlreichen Büchern willkommen. Darüber hinaus gibt es in der Playmakers Sports Bar Übertragungen von Sportevents auf 30 Großbildfernsehern. Eine weitere Attraktion ist die Karaoke Bar an Bord des Kreuzfahrtschiffs.

Symphony of the Seas - Ultimate Abyss

Ultimate Abyss Symphony of the Seas

Shopping an Bord

Shoppingfreunde kommen auf der Royal Promenade und im Central Park auf Deck 8 auf ihre Kosten. Hier findet ihr eine große Auswahl an Geschäften, Boutiquen und Duty-Free Shops. Neben diversen Modeartikeln und Accessoires heißen euch im Central Park ebenfalls über 12.000 tropische Bäume und Pflanzen willkommen. Darüber hinaus erwartet euch im Central Park Vogelgezwitscher aus Lautsprechern.

Shows und Entertainment auf dem Schiff

Auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt ist ebenfalls für Shows und Entertainment gesorgt. So könnt ihr euch im Boardwalk auf zahlreiche Veranstaltungen freuen. Hingegen könnt ihr euch im Jazz Club Jazz Musik live lauschen. Atemberaubende Aqua- und Akrobatikshows gibt es im Aquatheater zu sehen.

Außerdem erwarten euch Eiskunstlaufshows in der Eishalle. Weitere Highlights an Bord ist das Broadway Musical Hairspray und die Eigenproduktion Flight. Besonders für Kinder und Jugendliche ist die Videospielzone Video Arcade interessant.

Symphony of the Seas - Aquatheater

Symphony of the Seas – Foto: Royal Caribbean International

Sport und Wellness auf dem Kreuzfahrtschiff

Erholsame Momente und sportlichen Ausgleich gibt es ebenfalls an Bord der Symphony of the Seas. Lasst euch im Vitality at Sea Spa bei Massagen und Wellness-Anwendungen verwöhnen. Oder ihr lasst eure Seele in einer der zahlreichen Saunen baumeln. Sportlich Aktive kommen im Fitnessstudio auf Hochtouren. Trainiert an Kraft- oder Ausdauergeräten oder probiert Fitnesskurse wie Yoga oder Tai Chi.

Ihr möchtet lieber an der frischen Luft trainieren? Dann dreht ein paar Runden auf dem Jogging-Parcours. Ebenso könnt ihr euch auf dem Mehrzwecksportplatz beim Basket- oder Volleyball in Form halten. Oder ihr verausgabt euch auf zwei Kletterwänden und genießt vom höchsten Punkt die Aussicht auf das Meer. Die Eislaufbahn steht euch ebenfalls zum Schlittschuhfahren zur Verfügung, sowie der Surfsimulator namens FlowRider.

Symphony of the Seas - FlowRider

FlowRider – Foto: Royal Caribbean International

Restaurants und Bars an Bord

Ob 5-Gänge Menüs oder opulente Buffets. An Bord der Symphony of the Seas kommt jeder auf den Geschmack. Freut euch auf einmalige Geschmackserlebnisse in zahlreichen Spezialitätenrestaurants. Welche Top-Restaurants euch an Bord des vierten Kreuzfahrtschiffs der Oasis-Schiffsklasse erwarten, erfahrt ihr hier:

Märchenhafte Kreationen im Wonderland

Fangen wir mit dem Wonderland an. Wie der Name verrät, erwarten euch in diesem Restaurant märchenhafte kulinarische Köstlichkeiten. Freut euch auf surreale Kreationen wie flüssiger Hummer. Diese wundervollen Speisen solltet ihr euch im Wonderland nicht entgehen lassen.

Fischrestaurant Hooked Seafood

Fans von Fisch- und Meeresfrüchtengerichten kommen im Fischrestaurant Hooked Seafood auf ihre Kosten. Kommt in den Genuss von Garnelen, Zander und weiteren Fischspezialitäten. Auch Hummer und Krabbengerichte kommen im Fischrestaurant Hooked Seafood auf den Tisch. Mein Schlemmertipp: Probiert das Gericht Surf and Turf. Eine leckere Kombination aus Steak und Fisch.

Mexikanische Küche im Loco Fresh

Fiesta Mexikana gibt es im Loco Fresh. Das Restaurant erwartet euch mit leckeren Gerichten aus der mexikanischen Küche. Neben Tacos könnt ihr euch im Loco Fresh auf viele weitere mexikanische Gericht freuen, wie feurige Salsa und Guacamole. Über 100 Passagiere finden im Freiluftrestaurant Platz.

Hibachi und Sushi

Asiatische Gerichte gibt es im Hibachi und Sushi Restaurant. Freut euch hier auf japanische Grillspezialitäten und Teppanyaki-Menüs. Ebenfalls kommen in dem Restaurant Sushi-Fans auf ihre Kosten. Neben Sushi kommt ihr in den Genuss von leckeren Desserts und weiteren Entrees.

Jamie’s Italien

Ihr mögt die Gerichte à la Jamie Oliver? Dann seid ihr im Jamie’s Italien bestens aufgehoben. Denn hier könnt ihr euch auf italienische Speisen und Rezepte des Starkochs Jamie Oliver freuen. Eine perfekte Anlaufstelle für Jung und Alt.

Eisdiele Sugar Beach

Für Naschkatzen ist die Eisdiele Sugar Beach die richtige Anlaufstelle. Hier kommt ihr in den Genuss von erfrischenden Eissorten. Neben Vanille und Schokolade stehen euch viele weitere Eissorten zur Auswahl. Besonders für Kinder ist die Eisdiele Sugar Beach eine gern gesehene Location.

Hauptrestaurant

Das mehrstöckige Hauptrestaurant empfängt euch mit mehrgängigen Menüs. In diesem Restaurant kommt ihr in den Genuss von diversen Speisen und Gerichten. Neben Frühstücks- und Mittagsgerichten stehen euch leckere Abendgerichte zur Verfügung. Zur Auswahl stehen zwei feste Essenszeiten oder das flexible My Time Dining.

Coastal Kitchen

Das trendige und moderne Restaurant Coastal Kitchen richtet sich an Suiten-Gäste. Das Ambiente ist in der Coastal Kitchen exklusiv. Neben leichten Gerichten kommen Passagiere der Suiten ebenfalls in den Genuss von mediterranen Speisen. Die angebotenen kulinarischen Kreationen in der Coastal Kitchen sind im Reisepreis enthalten.

Amerikanisches Diner Johnny Rockets

Im amerikanischen Diner Johnny Rockets kommen Fans der amerikanischen Küche auf ihr Kosten. Gegen Zuzahlung erhaltet ihr in diesem Restaurant leckere Hamburger, Pommes und viele weitere Gerichte der amerikanischen Küche. Neben den Speisen ist ebenso die Inneneinrichtung amerikanisch. Denn das Ambiente richtet sich an ein amerikanisches Diner aus den 1950er Jahren.

Pizzeria Sorrento

Little Italy an Bord eines Kreuzfahrtschiffs. Pizza, Pasta und weitere mediterrane Spezialitäten gibt es in der Pizzeria Sorrento. Die Pizzeria ist zur Mittags- und Abendzeit geöffnet. Der Dresscode in der Pizzeria Sorrento ist leger und die Speisen im Reisepreis inbegriffen.

Gourmet-Restaurant 150 Central Park

Im Gourmet-Restaurant 150 Central Park erwarten euch leckere 7-Gänge Menüs. Kommt in den Genuss von Speisen zusammengestellt von Chefköchen wie Molly Brandt und Michael Schwartz. Ein einzigartiges Geschmackserlebnis, welches euch in diesem Restaurant erwartet. Das Restaurant befindet sich im Central Park und die Speisen sind zuzahlungspflichtig.

Bionic Bar

Die Bionic Bar ist ein besonderer Hotspot an Bord der Symphony of the Seas. Hier bereiten euch zwei Roboterarme eure Cocktails zu. Ob Long Island Ice Tea, Pina Colada oder weitere Cocktailkreationen. Die Roboter servieren euch leckere klassische und außergewöhnliche Cocktails in der Bionic Bar. Ein weiteres Highlight: Die Bestellungen der Cocktails finden per Tablet statt.

Symphony of the Seas - Bionic Bar

Foto: Royal Caribbean

Angebote für Kinder und Familien

Action, Spaß und Unterhaltung. All das erwartet euch an Bord der Symphony of the Seas. Das Kreuzfahrtschiff spricht mit seinen zahlreichen Möglichkeiten alle Altersgruppen an Bord an. Darüber hinaus gibt es auf einigen Kreuzfahrten der Symphony of the Seas vergünstigte Kinderpreise.

Neben Spielen und Wettbewerben für die ganze Familie könnt ihr euch im 3D Kino auf animierte Filme freuen. Ein weiteres Highlight sind die Shows und Paraden von Dreamworks, bei denen ihr Shrek und die Pinguine von Madagaskar nah kommt. Eure Kinder haben ebenso Spaß in den 3D Fernseh-Räumen mit Videospielen und einer Popcornmaschine. Sportlichen Ausgleich bietet die Kinder-Kletterwand und das kostenlose Kinder- und Jugendprogramm heißt eure Kinder mit jeder Menge Spiel und Spaß willkommen. Ebenso sorgt die neu gestaltete H2O-Zone für jede Menge Badespaß.

Familiensuite an Bord des Kreuzfahrtschiffs

Die 125 Quadratmeter große Family Suite bietet Platz für acht Personen und ist einmalig an Bord der Symphony of the Seas. Die Familiensuite ist mit zwei Schlafzimmern mit einer Rutsche vom Schlaf- zum Wohnbereich ausgestattet. Ein weiteres Highlight der Family Suite sind die LEGO Wände und der Airhockey Tisch. Auch der Außenbereich trumpft mit einem Whirlpool und einem kleinen Klettergerüst.

My Family Time Dining

Ab dem zweiten Abend eurer Kreuzfahrt an Bord der Symphony of the Seas habt ihr die Wahl des My Family Time Dinings. Bei diesem Essenskonzept profitieren Eltern und Kinder gleichermaßen. Innerhalb von 40 Minuten erhalten eure Kinder im Alter von drei bis elf Jahren leckere Kindergerichte. Anschließend steht euren Kindern die Teilnahme am Adventure Ocean Programm zur Verfügung, während Eltern das Essen genießen.

Baby-, Kinder- und Jugendbetreuung

Im Adventure Ocean gibt es eine professionelle Betreuung für eure Kinder. In sieben Altersgruppen unterteilt haben eure Kinder jede Menge Spaß unter Gleichaltrigen. Neben Sportwettbewerben, Partys und Themenabenden gibt es für eure Kinder jede Menge weitere Aktivitäten.

Eure Babys und Kleinkinder sind in der Royal Babies und Tots Nursery im Alter zwischen sechs und 36 Monaten bestens aufgehoben. Die zusätzliche Gebühr der Kleinkinderbetreuung kostet acht US-Dollar pro Stunde. Für Jugendliche ist die Youth Zone die perfekte Anlaufstelle mit Lounge und Disco für Teenager.

Darüber hinaus steht euch Babysitting zwischen 22 Uhr und 1 Uhr zur Verfügung für Kinder ab drei Jahren. Für jüngere Kinder gibt es eine Betreuung in den Gästekabinen in der Zeit von 20 Uhr bis 2 Uhr.

Symphony of the Seas - Familie und Kinder

Foto: iStock

Schwesternschiffe der Oasis Klasse von Royal Caribbean

Die Symphony of the Seas ist das vierte Schiff der Oasis Klasse. Doch ist sie nicht das letzte Schiff dieser Schiffsklasse. Denn ein weiteres Schiff der Oasis Klasse soll ab 2021 für die Reederei Royal Caribbean kreuzen. Welche Schwesternschiffe die Symphony of  the Seas besitzt, erläutere ich euch hier:

  • Oasis of the Seas
  • Allure of the Seas
  • Harmony of the Seas

Schiffsspezifische Daten und Fakten

Der Baubeginn der Symphony of the Seas fand am 3. Februar 2015 statt. Anschließend folgte die Kiellegung am 29. Oktober 2015. Die Verkündung des Schiffsnamens erfolgte am 8. März 2017. Anschließend dockte das Schiff am 9. Juni 2017 aus. Die erste Probefahrt verlief vom 15. bis 19. Februar 2018 und die Ablieferung an die Reederei erfolgte am 23. März 2018. Weitere schiffsspezifische Zahlen, Daten und Fakten hier im Überblick:

  • Länge: 362 Meter
  • Breite: 65 Meter
  • Tiefgang: 9,1 Meter
  • Bruttoraumzahl: 230.000 Tonnen
  • Geschwindigkeit: 22 Knoten
  • Passagiere: 6.800
  • Inbetriebnahme: April 2018 ab Barcelona
  • Bauwerft: Werft STX France in Saint Nazaire
  • Flagge: Bahamas
  • Schiffsklasse: Oasis Klasse
  • Bordsprache: Englisch
  • Bordwährung: US-Dollar

Symphony of the Seas - Außenansicht

Inklusivleistungen und Nebenkosten

An Bord des vierten Kreuzfahrtschiffs der Oasis Klasse gibt es neben der Unterbringung in der Kabine viele weitere Inklusivleistungen an Bord. Welche Leistungen an Bord der Symphony of the Seas ebenfalls inklusive sind, erfahrt ihr hier auf einen Blick:

  • Vollpension Verpflegung
  • Hauseigene Getränke während den Mahlzeiten
  • Shows und Entertainment
  • Betreuung im Adventure Ocean mit Kinder- und Jugendprogramm
  • Übernachtung in der gebuchten Kabine
  • Alle anfallenden Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge
  • Große Auswahl an Freizeitaktivitäten

Folgende Leistungen sind nicht im Reisepreis enthalten und zählen zu den Nebenkosten der Reederei Royal Caribbean:

  • Speisen und Getränke in den Spezialitätenrestaurants
  • Nutzung von Wellness-Anwendungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder zwischen 13,50 und 16,50 US-Dollar pro Person und Reisetag
  • Special-Shows und Attraktionen

Dresscode an Bord

Je nachdem, wo ihr euch auf dem Kreuzfahrtschiff befindet, herrscht ein anderer Desscode. Pauschal gesagt, macht ihr tagsüber mit sportlich-legerer Kleidung (casual Dresscode) nichts falsch. Neben leichten Sommerkleidern, Jeans und Blusen sind ebenfalls Polohemden angebracht. Shorts und kurze Hosen bitte ausschließlich zum Frühstück und Mittagessen und Badekleidung bitte ausschließlich auf dem Pooldeck tragen. Während des Abendessens solltet ihr auf das Tragen von Tanktops im Hauptrestaurant und in den Spezialitätenrestaurants verzichten. Ebenso ist barfuß laufen verboten.

Bei Galaabenden ist formelle Kleidung angemessen. Neben Anzug mit Krawatte zählen ebenfalls Smokings und Cocktailkleider zur formellen Kleidung. Bei Kreuzfahrten von bis zu fünf Übernachtungen finden gewöhnlich zwei Galaabende an Bord statt. Kreuzfahrten mit sechs Übernachtungen feiern gewöhnlich an Tag zwei und fünf einen Galaabend. An Tag zwei und sechs finden Galaabende bei Kreuzfahrten mit sieben Übernachtungen statt.

Dresscodes nach Restaurants

Jedes Restaurant hat einen anderen Dresscode an Bord der Symphony of the Seas. Neben der formellen Kleidung an Galaabenden herrscht in den jeweiligen Restaurants ein anderer Dresscode. Unter Casual Dresscode ist legere Kleidung gemeint, wie Jeans und T-Shirts. Shorts sind ebenfalls zum Frühstück erlaubt. Unter Smart Casual ist eine gehobenere Abendkleidung gemeint. Neben Sportblazern und Röcken sind ebenfalls Kleider gern gesehen. Welcher Dresscode euch in den Restaurants an Bord der Symphony of the Seas erwartet, erfahrt ihr hier.

Restaurant Frühstück Mittagessen Abendessen
150 Central Park kein Dresscode kein Dresscode Smart Casual
Chops Grille kein Dresscode kein Dresscode Smart Casual
Izumi kein Dresscode Casual Casual
Jamie’s Italian by Jamie Oliver kein Dresscode Casual Casual
Wonderland Imaginative Cuisine kein Dresscode kein Dresscode Smart Casual
Coastal Kitchen Casual Casual Smart Casual
Hauptrestaurant Casual Casual Smart Casual
Solarium Bistro Casual Casual Casual
Windjammer Marketplace Casual Casual Casual

Fazit- Symphony of the Seas von Royal Caribbean

Eine Kreuzfahrt an Bord der Symphony of the Seas verspricht euch ein einmaliges Erlebnis. Das Schiff ist geeignet für alle Altersklassen und für jedes Familienmitglied. Denn die vielfältigen Attraktionen auf dem Schiff sprechen junge und alte Passagiere an. Freut euch ebenfalls auf kulinarische Köstlichkeiten in zahlreichen Restaurants, wie dem Wonderland oder dem Johnny Rockets. Neben gut bürgerlichen und mediterranen Gerichten kommen Vegetarier und Fischlieber gleichermaßen in den Genuss von leckeren Speisen. Alles in allem erwartet euch eine unvergessliche Kreuzfahrt an Bord der Symphony of the Seas.

Was ist euer Highlight an Bord der Symphony of the Seas? Berichtet mir gerne in den Kommentaren!