Surf & Turf Restaurant auf der Mein Schiff 3

Mein Churrasco Abend im Steakhouse

Das Surf & Turf Restaurant auf der Mein Schiff 3 ist schon unbeschreiblich – Bei einer Kreuzfahrt mit TUI Cruises ist eigentlich alles inklusive. So sieht es das recht einmalige Alles Inklusive Premium Konzept der Reederei vor. Essen und Trinken sollen nichts extra kosten. Soweit der Plan. Bei manchen Dingen soll’s dennoch etwas exklusiver sein. Keine Frage: Steak und Scampi gibt’s auf dem Schiff auch anderswo kostenfrei. Wer es jedoch noch ein bisschen exklusiver mag, wird in einem von drei Exklusiv-Restaurants glücklich. Exklusiv ist hier durchaus doppeldeutig zu verstehen: Denn erstens ist es dort recht fein und „man ist unter sich“, weil Tische fest gebucht werden müssen, und zweitens auch in Sachen Bezahlung. Denn Getränke und das Essen müssen hier extra bezahlt werden. Der Service ist dabei über jeden Zweifel erhaben! Bei meiner Kreuzfahrt von Mallorca nach Malta mit der Mein Schiff 3 von TUI Cruises war ich auch im Surf & Turf-Restaurant. Und es hat sich gelohnt! Am Donnerstag, 26. Juni 2014, waren meine Kollegen und ich zu einem Churrasco Abend eingeladen. Churrasco? Was ist denn das? Letztlich: Grillfleisch!

Surf & Turf Restaurant auf der Mein Schiff 3

Voller Neugierde, was auf uns zu kommen würde, saßen wir an einem großen Tisch zusammen. Ich hatte schon vermutet, dass es sich bei Churrasco um so etwas handeln könnte wie Rodizio. Erst wenige Tage vor meiner Reise war ich in Dortmund zu einem Rodizio-Abend eingeladen und war begeistert: Immer wieder kamen die Kellner mit Fleisch und Beilagen zu uns und man konnte essen so viel man wollte! Ein bisschen Rind, ein bisschen Schwein – dazu Lamm… Herrlich. Nur eine Vegetarierin aus dem Team blieb an diesem Abend lieber fern… Und tatsächlich: „Churrasco bezeichnet die lateinamerikanische Zubereitungsart von Fleisch über Feuer“ war auf der Karte zu lesen. Rodizio kommt vom lateinischen Wort Rota, für Kreis oder Kreislauf… Was ja auch Sinn ergibt, wenn man bedenkt, dass die Fleischspieße andauernd zwischen Grill und Tisch hin und her getragen werden.

Der Kellner erklärt, um welches Fleisch es sich handelt und man sagt, ob man viel oder wenig möchte. Jederzeit kann man einen Gang auslassen, wenn man satt ist oder keine Lust auf eine bestimmte Sorte hat… Mit einem Jeton konnten wir leicht erkennbar machen, dass wir keinen Hunger mehr hatten. Genug der Worte, hier nun die schönsten Fotos von unserem Churrasco-Abend an Bord der Mein Schiff 3!

ack_kreuzfahrt_mein_schiff_3_churrasco_rodizio_surf_and_turf_8

ack_kreuzfahrt_mein_schiff_3_churrasco_rodizio_surf_and_turf_3

Surf & Turf Restaurant

Surf & Turf Restaurant

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben