Arbeiten auf dem Fluss: A-Rosa Flussschiff sucht neue Crew-Mitglieder am 20. Juli in Köln!

A-RosaFlussschiifKölnQuelleA-RosaOhne Moos nix los? Wie wär’s mit einem Job auf einem Flussschiff, statt Tag für Tag zum Amt zu rennen!? Aber: Vorstellungsgespräche an Bord eines Kreuzfahrtschiffes? Ja! Einer der führenden Anbieter von luxuriösen Fluss-Kreuzfahrten in Europa, die A-Rosa Flussschiff GmbH, sucht für seine elf Schiffe dringend weitere Crew-Mitglieder und bittet deshalb am Sonntag, 20. Juli, in Köln an Bord! Denn neben den Hochsee-Kreuzfahrten boomt auch der Urlaub auf dem Fluss.

Der Vorteil: „Die Bewerber können sich direkt an Bord vorstellen und lernen gleichzeitig den künftigen Arbeitsplatz, die Unterbringung an Bord und auch das Konzept der Schiffe kennen“, so Daniela Fahr, Geschäftsführerin von Connect, die für den Bewerbertag noch Jobs für folgende Bereiche vermitteln kann: Küche, Rezeption, Restaurant und auch Nautik. „Wichtig ist eine vorherige Anmeldung, weil wir während des Bewerbertages bereits an Bord erste Verträge unterschreiben wollen“, so Daniela Fahr weiter, die mit ihrer Agentur Connect in Deutschland führend bei der Vermittlung von Jobs auf Kreuzfahrtschiffen ist.

Anmeldungen für Bewerber unter Tel. 0471 9268 9730 oder per E-Mail: office@connectjobs.de

[db]

Die Connect Worldwide Recruiting Agency ist Deutschlands größte Agentur für die Vermittlung von Fach- und Führungskräften an Bord von Kreuzfahrtschiffen, Privatyachten sowie in der Luxus-Hotellerie. Im Jahr 2000 gegründet, zählen mehr als 30 weltweite Hochsee- und Flussreedereien mit rund 1.000 Schiffen im 4- bis 5-Sterne-Segment zum festen Kundenstamm: Von AIDA Cruises über Holland America Line, Royal Caribbean Cruises, sea chefs (u.a. für Hapag Lloyd Kreuzfahrten), TUI Cruises bis zu Seabourn Cruise Lines und der Viking River Cruises. Mehr als 50.000 qualifizierte Bewerber umfasst die Datenbank, auf die Geschäftsführerin Daniela Fahr zurückgreifen kann. 500 Positionen vermittelt Connect jährlich, Tendenz weiter steigend.