Schiffspositionen

Live Schiffe verfolgen

Dank Schiffspositionen verfolgt ihr in Echtzeit Schiffe und deren Kreuzfahrtrouten. Eure Familie und Freunde sind zurzeit auf Kreuzfahrt und ihr wollt das Schiff und die Route live verfolgen? Dann seid ihr bei diesem Artikel an der richtigen Stelle. Hier stelle ich euch den Nutzen und die bereitgestellten Informationen von Schiffsverfolgungen näher vor.

Inhalt

Schiffspositionen

Foto: AIDA Cruises

Schiffspositionen in Echtzeit verfolgen

Da der Beliebtheitsgrad für Kreuzfahrten Jahr für Jahr steigt, ist das Schiff neben dem Flugzeug und dem Auto ein gefragtes Verkehrsmittel. Dank Schiffspositionen erfahrt ihr, wo sich Schiffe zurzeit befinden. Doch wie funktioniert die Ermittlung der Schiffspositionen? Die Kreuzfahrtschiffe sind mit Sensoren versehen und übermitteln in regelmäßigen Abständen Signale an die Reedereien und an öffentliche Schiffsdienste. Funknetze der zivilen Schiffsfahrt wandeln diese Signale in AIS Schiffspositionen um und stellen diese auf interaktiven Schiffskarten dar.

Der Begriff AIS Schiffspositionen

Die Abkürzung AIS steht für Automatic Identification System. Auf Deutsch bedeutet dies „Automatisches Identifikationssystem“. Es ist ein kooperatives System funkgestützter Datenübertragungen. Diese Signalübertragung erfolgt in festgelegten Zeitabständen auf zwei Frequenzen auf UKW-Seefunkkanälen. Nach der Signalübertragung folgt die Dekodierung mit anschließender grafischer Darstellung auf einem Radarbild. Diese interaktive Karte repräsentiert das Schiffsradar mit den aktuellen Schiffspositionen.

Schiffspositionen Aussicht aufs Meer

Foto: TUI Cruises

Nutzen und Informationen von Schiffsverfolgungen

Durch aktuelle Schiffspositionen seid ihr jederzeit auf dem neuesten Stand, welche Schiffe sich an welchen Häfen befinden. Sie richten sich an Schifffans und Shipspotter und besitzen zahlreiche Nutzen und Vorteile. Dank derzeitigen Positionen der Schiffe könnt ihr die Schiffe bestens verfolgen und beobachten. Außerdem erhaltet ihr aktuelle Daten und Informationen von Kreuzfahrtschiffen, die ihr sonst nicht so leicht erfahrt.

Neben der aktuellen Position der Schiffe erhaltet ihr Informationen darüber, ob die Kreuzfahrtschiffe pünktlich die Häfen befahren. Insofern bekommt ihr einen perfekten Überblick über das Treiben in den einzelnen Häfen und wisst als eine der ersten über mögliche Zwischenfälle und Verspätungen Bescheid.

Ein weiterer Nutzen von Schiffspositionen ist die Überwachung des Schiffverkehrs, indem die Absprache zwischen den Schiffsführern verbessert und Kollisionen mit anderen Schiffen vermieden wird. Neben der aktuellen Position des Schiffs erhaltet ihr ebenfalls interessante Informationen zum Schiff, sowie die aktuellen Wetterverhältnisse vor Ort.

Auch interessant: Die besten Foto-Plätze für Shipspotter in Deutschland

Interaktive Karte MarineTraffic

MarineTraffic zählt zu den öffentlichen Schiffsdiensten und besitzt den größten Umfang über Schiffspositionen. In Echtzeit zeigt die interaktive detaillierte Live-Karte Schiffsverfolgungen und Positionen von Schiffen an. Die digitale Schiffskarte ist rund um die Uhr verfügbar und leicht zu bedienen. Eine Software ist nicht notwendig und die Nutzung ist kostenlos. Dank der interaktiven Karte verfolgt ihr Schiffe weltweit und zu jeder Zeit.

Ob Nordsee, Ostsee, Mittelmeer oder die Kanaren. Dank MarineTraffic erfahrt ihr, welche Schiffe zurzeit wo kreuzen. Da ihr zahlreiche Schiffe auf der Karte findet, wirkt die Karte auf den ersten Blick unübersichtlich. Denn neben Schiffspositionen auf den Weltmeeren gibt es ebenso Positionen von Schiffen auf Flüssen. Darüber hinaus demonstriert die Schiffskarte neben Kreuzfahrtschiffen weitere Schiffstypen wie Containerschiffe und Fähren.

Schiffspositionen MarineTraffic interaktive Schiffskarte

Screenshot: MarineTraffic.com

Anwendung der Echtzeitkarte MarineTraffic

Auf der linken Seite befindet sich bei MarineTraffic eine Sidebar. Klickt ihr auf das Pluszeichen, zoomt ihr an eine bestimmte Stelle und auf ein bestimmtes Schiff heran. Je mehr ihr herauszoomt, umso mehr Schiffe seht ihr auf der Karte. Darüber hinaus könnt ihr euch dank des Filters an der Sidebar einen bestimmten Schiffstyp, wie Passagier- und Kreuzfahrtschiffe, anzeigen lassen.

Eine andere Möglichkeit, um ein bestimmtes Schiff zu finden, ist die Suchfunktion. Nachdem ihr den Namen des Schiffs in die Suchmaske eingebt, zeigt euch MarineTraffic das Schiff mit der zuletzt bekannten Position an. Ein bestimmtes Schiff ist auf dem Schiffsradar nicht verfügbar? Womöglich besitzt das Schiff keinen Sender. Oder es ist keine AIS Station für die Übertragung der Signale in der Nähe vorhanden.

Schiffspositionen MarineTraffic AIDAprima

Screenshot: MarineTraffic.com

Positionen der AIDA Schiffe per Webcam

Viele Reedereien statten ihre Schiffe mit Webcams aus. Diese übermitteln Live-Bilder an die Reedereien und deren Homepages. So die Reederei AIDA Cruises. Dank der Webcams der AIDA Flotte habt ihr die Möglichkeit, die AIDA Schiffe und deren Schiffspositionen live und in Echtzeit zu verfolgen. Neben der aktuellen Position der AIDA Schiffe erfahrt ihr ebenfalls die aktuelle Temperatur und Ortszeit vor Ort.

Mein Tipp: Hier geht es zu den aktuellen Positionen der AIDA Schiffe

Schiffspositionen AIDA Cruises

Screenshot: AIDA Cruises

Aktuelle Schiffsposition der Mein Schiff Flotte

Neben AIDA Cruises bietet ebenso die Reederei TUI Cruises aktuelle Schiffspositionen per Webcam an. Klickt ihr auf ein bestimmtes Mein Schiff auf der interaktiven Karte, erhaltet ihr nach einer kurzen Schiffsbeschreibung die Abbildung des aktuellen Kurs des Schiffs auf einer interaktiven Karte.

Darüber hinaus erfahrt ihr, welcher Kapitän das Schiff zurzeit steuert. Ebenso erhaltet ihr die aktuellen Live-Daten des Schiffs auf der linken Seite. Neben dem zuletzt befahrenen Hafen und der aktuellen Position zeigt euch die Legende ebenfalls den nächsten Hafen der Kreuzfahrtroute an. Außerdem erhaltet ihr die nautische Position des Schiffes sowie Informationen zur aktuellen Geschwindigkeit und der aktuellen Zeit vor Ort.

Die aktuelle Wetterlage ist eine weitere Information, die euch die Reederei auf ihrer Homepage zur Verfügung stellt. Neben der aktuellen Lufttemperatur und der Luftfeuchtigkeit erfahrt ihr ebenfalls die Windgeschwindigkeit vor Ort. Darüber hinaus steht euch ein Zeitraffer der letzten zwölf Stunden der zurückgelegten Kreuzfahrt zur Verfügung.

Hinweis: Die Mein Schiff Flotte hier live und in Echtzeit verfolgen!

Schiffspositionen TUI Cruises

Screenshot: TUI Cruises

Fazit

Mit Schiffspositionen verfolgt ihr den Schiffsverkehr live und in Echtzeit. So wisst ihr jederzeit, wo sich die Schiffe und eure Liebsten auf hoher See befinden. Dank den aktuellen Radardaten der Schiffe habt ihr einen genauen Überblick darüber, wann ein bestimmtes Schiff im Hafen ankommt. Somit könnt ihr eure Liebsten pünktlich vom Hafen abholen. Insofern eignen sich die Positionen von Schiffen perfekt, um Schiffe per Computer oder bequem unterwegs per Smartphone zu beobachten.

Welches Schiff beobachtet ihr am liebsten und warum? Schreibt mir gerne in den Kommentaren!