Schiffsportrait: MS Roald Amundsen

Das erste Hybrid Expeditionsschiff der Welt

Unvergessliche und umweltschonende Kreuzfahrten der Extraklasse sind mit dem neuesten Expeditionsschiff der Hurtigruten Flotte garantiert. In diesem Beitrag stelle ich euch in meinem Schiffsportrait die MS Roald Amundsen vor. Welche neuen umweltschonenden Technologien es an Bord gibt und welche Attraktionen auf dem Schiff vorhanden sind, erfahrt ihr in den nächsten Zeilen.

Inhalt – Schiffsportrait: MS Roald Amundsen

Schiffsportrait: Roald Amundsen

Foto: Hurtigruten

Das Schiff MS Roald Amundsen

Die MS Roald Amundsen ist ein Expeditionsschiff speziell für Kreuzfahrten in polare Gewässer. Das hochmoderne Schiff gehört zur Hurtigruten Flotte und glänzt dank umweltfreundlichen Technologien mit nachhaltigen Seereisen. Auf dem Schiff herrscht ein legerer Kleidungsstil.

Ab 2018 sticht das Schiff von Südamerika in See. An Bord wird auf ein aufwendiges Showprogramm verzichtet. Stattdessen stehen Fachvorträge zu den bereisten Reisezielen im Vordergrund. Darüber hinaus gibt es auf dem Schiff einen Infinity-Pool sowie einen traumhaften Wellnessbereich. Insgesamt verwöhnen euch drei Bordrestaurants mit leckeren regionalen Speisen und Gerichten.

Hybridtechnologie an Bord

Die MS Roald Amundsen ist das erste von zwei hybridbetriebenen Schiffen der Reederei Hurtigruten und das erste Hybrid Expeditionsschiff der Welt. Das hochmoderne Schiff verfügt über neueste nachhaltige Hybrid Technologien, die eine geräuschlose und emissionsfreie Kreuzfahrt ermöglichen.  Dank der Hybrid Technologie wird der Kraftstoffverbrauch reduziert und der Ausstoß der CO2-Emissionen um 20 Prozent gesenkt.

Reisegebiete und Routen

Die MS Roald Amundsen bietet Passagieren ab Sommer 2018 außergewöhnliche Reisen und Routen. Neben der Antarktis steuert das Schiff ebenfalls Patagonien und die chilenischen Fjorde an. Darüber hinaus gibt es Routen rund um den südlichen Polarkreis. Dank der Expeditions-Routen an Bord der MS Roald Amundsen lernt ihr unberührte Natur kennen und lieben.

Hinweis: Alle Kreuzfahrten und Routen der MS Roald Amundsen findet ihr hier!

Schiffsportrait: Roald Amundsen

Foto: iStock

Daten und Fakten zum Expeditionsschiff

Die MS Roald Amundsen ist das erste hybridbetriebene Expeditionsschiff der Welt. Doch wie lang ist das Schiff und wo wurde es gebaut? Alle Daten und Fakten zum Expeditionsschiff findet ihr hier:

  • Baujahr: 2018
  • Passagiere: 530
  • Breite: 23,6 Meter
  • Bauwerft: Kleven Yards
  • Länge: 140 Meter
  • Tiefgang: 5,3 Meter
  • Bordsprache: Englisch und Deutsch
  • Tonnage: 20.000 BRT
  • Geschwindigkeit: 15 Knoten
  • Bordwährung: Norwegische Kronen

Kabinen an Bord

Die Kabinen an Bord der MS Roald Amundsen sind im skandinavischen Stil. Das Motto der Kabinenausstattung richtet sich an die Natur und besteht zum Großen Teil aus Holz wie Eiche und Birke.

Neben Außenkabinen und Balkonkabinen gibt es ebenfalls Suiten an Bord des Expeditionsschiffs. Dabei besitzt die MS Roald Amundsen über 60 Prozent an Balkonkabinen an Bord. Wie die Ausstattung der einzelnen Kabinen aussieht, erfahrt ihr in der nachfolgenden Tabelle.

 Kabinenkategorie Deck Größe Ausstattung
Polar Outside Außenkabine Deck 4 und Deck 5 19 bis 23 Quadratmeter

 

  • Doppelbett
  • Fernseher
  • Sichtfenster
Arctic Superior Balkonkabine Deck 7 und Deck 8 15 bis 19 Quadratmeter

 

  • Doppelbett
  • Fernseher
  • Wasserkocher, Tee und Kaffee auf den Kabinen
  • Einige Kabinen besitzen Bettsofas und Sitzbereiche
Expedition Suite Deck 5 bis Deck 9 46 bis 48 Quadratmeter
  • Bodentiefe Panoramafenster
  • Doppelbett, auf Wunsch in zwei Einzelbetten umwandelbar
  • Sofa und Sitzbereich
  • Fernseher
  • Bademantel
  • Espressomaschine

Decks an Bord

An Bord der MS Roald Amundsen gibt es Passagierdecks von Deck 3 bis Deck 11. Auf den jeweiligen Decks findet ihr neben Passagierkabinen viele weitere Bordhighlights. Welche Bordattraktionen sich auf welchem Schiff befinden, erfahrt ihr dank folgender Tabelle:

Deck Ausstattung
Deck 3
  • Expedition Launch
  • Bordhospital
Deck 4
  • Kabinen
Deck 5
  • Kabinen
Deck 6
  • Fredheim Restaurant
  • Aune Hauptrestaurant
  • Bordshops
  • Rezeption
  • Bücherei
  • Amundsen Science Center
  • Observation Deck
Deck 7
  • Kabinen
  • Spa- und Wellness-Bereich
Deck 8
  • Kabinen
Deck 9
  • Kabinen
  • Lindstrom Restaurant
Deck 10
  • Pool Deck mit Bar
  • Sauna
  • Explorer Lounge und Bar
Deck 11
  • Outdoor Gym
  • Jogging-Strecke

Fazit – Schiffsportrait: MS Roald Amundsen

Ihr möchtet gerne einen Fuß in die wilde, unberührte Natur setzen? Dann ist eine Kreuzfahrt mit der MS Roald Amundsen perfekt für euch. Dank meinem Schiffsportrait MS Roald Amundsen erfahrt ihr die wichtigsten Daten und Fakten zum Schiff und lernt alle Bordhighlights des Expeditionsschiffs besser kennen. Mit dem Expeditionsschiff erlebt ihr spektakuläre und ungewöhnliche Reiseziele rund um die Antartkis und den Südpol. Die MS Roald Amundsen glänzt mit neuester Umwelttechnologie und richtet sich perfekt an Abenteurer und solche, die es werden möchten.

Was haltet ihr vom Expeditionsschiff MS Roald Amundsen und den neuen Hybrid-Technologien an Bord? Würdet ihr eine Kreuzfahrt auf der MS Roald Amundsen unternehmen? Erläutert mir eure Meinung gerne in den Kommentaren!