Royal Clipper

Größtes Segelschiff der Welt kehrt nach Europa zurück

Das größte Segelschiff der Welt kehrt in diesem Frühjahr aus der Karibik nach Europa zurück. Mit einer Masthöhe von 54 Metern und einer Gesamtsegelfläche von 5.200 Quadratmetern ist das Fünfmast-Vollschiff Royal Clipper im Guinness Buch der Rekorde eingetragen.

Die Atlantik Kreuzfahrt von den Karibischen Inseln nach Europa dauert insegsamt 21 Tage. Dei Route führt von Bridgetown auf Barbados nach Civitavecchia in Rom. Zwischenstopps werden auf den Azoren und in Malaga stattfinden.

Royal Clipper – Das ist das größte Segelschiff der Welt

Das Fünfmast-Segelschiff wurde im Jahr 2000 erbaut und trägt mit Recht seinen Namen: Das größte Segelschiff der Welt ist modern eingerichtet und bietet 227 Passageiren eine abenteuerliche Segelkreuzfahrt im luxuriösem Ambiente! Wer gerne die traumhafte Aussicht auf das weite Meer genießene möchte, soltle zum sogenannten Krähennest klettern. Der Ausblick von der umgebauten Plattform ist einfach einmalig!

Sportlicher Freizeitspaß kommt an Bord selbstverständlich auch nicht zu kurz: Tobt euch zum Beispiel in den drei Pools aus oder nutzt die abwechslungsreichen Wassersportangebote. Die Royal Clipper gehört zur Star-Clippers Flotte. Die Star Clippers-Schiffe befahren neben der Karibik auch Südamerika und das Mittelmeer. Neben der Royal Clipper zählen auch die baugleichen Viermaster „Star Flyer“ und „Star Clipper“ zur Flotte!

Royal Clipper

 

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben