Rettungsaktion: MS Vendeem rettet abgestürzten Piloten

south maui, hawaiiEin Pilot  hatte die Kontrolle am 25. Januar über seine einmotorige Cirrus SR-22 verloren und musste nach einem technischen Ausfall etwa 225 Seemeilen vor der hawaiianischen Insel Maui notlanden.

Die amerikanische Küstenwache bat das Kreuzfahrtschiff MS Veendam von Holland American Lines (HAL) um Hilfe: Der Kreuzfahrtdampfer steuerte nämlich gerade den in der Nähe liegenden hawaiianischen Hafen von Lahaina an. Die MS Veendam befndet sich nämlich seit dem 20. Januar auf einer 18 tägigen Hawaii Kreuzfahrt.

Gemeinsam mit der Küstenwache konnte die Crew des Kreuzfahrtschiffes den abgestürzten Piloten retten. An Bord der MS Veendam wurde der Pilot nach der Rettungsaktion versorgt. Am nächsten Tag konnte der Pilot wieder wohlauf das Schiff verlassen und in Lahaina an Land gehen.

Orlando Ashford von HAL: “Wir gratulieren dem Team der MS Veendam und der US Küstenwache für die gute Zusammenarbeit und die erfolgreiche Rettung des Piloten. Im Jänner 2015 haben unsere Schiffe bereits mehrfach bei Seenotrettungen mitgeholfen!”

MS Veendam von Holland American Line – Das ist das Schiff

Der Kreuzfahrtdampfer MS Veendam befindet sich seit 1996 auf hoher See. Bei einer Länge von rund 220 Metern und einer Breite von ungefähr 31 Metern bietet das  Schiff Platz für 1258 Passagiere. An Bord hat die MS Veendam aber auch einiges zu bieten:

Neben drei Restaurants befinden sich auf dem Schiff auch zwei Swimmingpools. Darüber hinaus verfügt das Schiff über eine kulturgeschichtliche Inneneinrichtung. Hier könnt ihr zum Beispiel japanische Samurai-Rüstungen aus dem 17. Jahrhundert oder klassische Gemälde bewundern! Unter anderem kreuzt die MS Veendam in der Karibik, vor Südamerika, Alaska und steuert noch viele weitere Urlaubsziele an! :-)

Schaut euch  mal das YouTube Video zur Rettungsaktion an!

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

 

Deine Meinung?