Norwegian Jade

Alle Infos zur ehemaligen Pride of Hawaii

Legt ihr Wert auf eine zwanglose Bordatmosphäre und auf flexible Essenszeiten? Dann seid ihr an Bord der Norwegian Jade richtig! Denn hier erwarten euch Attraktionen und Unterhaltung für Groß und Klein in gewohnter NCL-Qualität. Werft einen Blick über das Norwegian Jade Schiffsportrait und erfahrt alle spannenden Hintergrundinformationen.

Inhalt

Norwegen Jade

Foto: Norwegian Cruise Line

Allgemeine Informationen zum Schiff

Die Fertigstellung des Kreuzfahrtschiffs erfolgte im Jahr 2006. Damals kreuzte das Schiff unter dem Namen Pride of Hawaii. Als Pride of  Hawaii fuhr sie als weltweit einziges Kreuzfahrtschiff ganzjährig die hawaiischen Insel an. Nach einem Umbau im Jahr 2008 erhielt das Schiff den Namen Norwegian Jade und eine neue Rumpfbemalung. Während den Olympischen Spielen im Jahr 2014 diente das Schiff in Sotschi als Hotelschiff. Anschließend erfolgte drei Jahre später im März 2017 eine weitere Modernisierung mit zusätzlichen Attraktionen an Bord. Die Norwegian Jade hat drei weitere Schwesternschiffe und gehört zur Jewel Klasse der Reederei Norwegian Cruise Line.

Auch interessant: Schaut euch hier meinen Reisebericht zur Norwegian Epic an!

Bau in der Meyer Werft Papenburg

Der Bau erfolgte in der Meyer Werft Papenburg 2006. Die Baukosten des Kreuzfahrtschiffs betrugen 350 Millionen Euro. Nach der Kiellegung am 6. Februar 2005 erfolgte die Ablieferung an die Reederei am 19. April 2006.

Taufe und Jungfernfahrt

Die Taufe des Kreuzfahrtschiffs erfolgte am 22. Mai 2006. In Los Angeles erhielt das Schiff den Namen Pride of America. Die Jungfernfahrt des Kreuzfahrtschiffs führte ohne Passagiere nach Hawaii. Auch im Anschluss fand der reguläre Kreuzfahrtbetrieb rund um Hawaii statt.

Norwegian Jade - Hawaii

Foto: iStock

Kreuzfahrten und Routen

Die anfänglichen Kreuzfahrten führten rund um Hawaii. Amerikanische Gesetzte sorgen für bestimmte Vorgaben, wenn ein rein nationaler Betrieb stattfindet. Seit 2008 kreuzt das Schiff unter dem Namen Norwegian Jade rund um Europa. Hauptsächlich befährt das Kreuzfahrtschiff das Mittelmeer und die Kanaren. 

Darüber hinaus gibt es mit der Norwegian Jade Kreuzfahrten ab Hamburg mit Kurs auf Norwegen, Nordkap und Großbritannien. Neben Kreuzfahrten im Mittelmeer und rund um die Kanaren finden ebenso Karibik Kreuzfahrten an Bord der Norwegian Jade statt.

Hinweis: Hier bucht ihr günstige Kreuzfahrten an Bord des Kreuzfahrtschiffs!

Kreuzfahrten ab Hamburg

Seit 2017 finden Kreuzfahrten ab Hamburg an Bord der Norwegian Jade statt. Der Erstanlauf des Schiffs erfolgte am 4. Juni 2017 in Hamburg. Neben Southampton befährt die Norwegian Jade ebenso Nordeuropa, Norwegen und Großbritannien. Freut euch auf Kurzreisen von Hamburg nach England sowie auf Kreuzfahrten von Hamburg nach Norwegen und zum Nordkap. Ab Hamburg steuert die Norwegian Jade ebenso das Nordland und die Britischen Inseln an.

Norwegian Jade - Erstanlauf Hamburg

Foto: Norwegian Cruise Line

Kreuzfahrten in die Karibik

Sonne, Strand und Meer erlebt ihr mit der Norwegian Jade ebenso in der Karibik. Denn das Schiff befährt neben dem Mittelmeer und den Kanaren ebenso die Karibik. Neben karibischen Highlights ab Miami erwartet euch die westliche Karibik ab Miami. Darüber hinaus bringt euch das Schiff von Miami zum Panamakanal.

Norwegian Jade - Kokosnuss in der Karibik

Foto: iStock

Webcam, aktuelle Route und Standort

Ihr fragt euch, wo sich die Norwegian Jade zurzeit befindet? Liegt das Schiff im Hafen oder kreuzt sie aktuell auf den Weltmeeren? Dank der Webcam des Kreuzfahrtschiffs habt ihr die aktuelle Position des Schiffs im Überblick. Außerdem erfahrt ihr die aktuelle Geschwindigkeit und den letzten Hafen des Schiffs.

Mein Tipp: Erfahrt hier die aktuelle Position des Kreuzfahrtschiffs!

360 Grad Schiffsrundgang

Beim 360 Grad Schiffsrundgang habt ihr einen Einblick in die einzelnen Schiffsattraktionen. Erfahrt vor Antritt eurer Reise, wie die Inneneinrichtungen der Restaurants aussehen. Oder werft einen Blick ins Fitness-Center oder ins Stardust Theater. So erhaltet ihr einen Eindruck vom Schiff und erfahrt, was euch an Bord erwartet.

Mein Tipp: Hier gelangt ihr zum 360 Grad Rundgang!

Bewertungen bei HolidayCheck

Wie schneidet das Kreuzfahrtschiff bei den Passagieren ab? Dies erfahrt ihr beim unabhängigen Bewertungsportal HolidayCheck. Neben den Kabinen nehmen die Gäste den Service, die Ausflüge und viele weitere Kriterien unter die Lupe. Die Bewertungen sind für viele Passagiere hilfreich für die Entscheidung einer Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Jade. Natürlich dürft ihr nicht vergessen, dass es sich hierbei jeweils um die eigenen Empfindungen handelt, die einen ersten Eindruck vermitteln können.

Mein Tipp: Auf HolidayCheck erfahrt ihr, inwiefern die Passagiere das Schiff weiterempfehlen!

Norwegen Jade

Foto: Captain Kreuzfahrt

USB in den Kabinen an Bord

Die Norwegian Jade ist mit 1.233 Kabinen ausgestattet und kann bei Doppelbelegung 2.402 Gäste aufnehmen. Neben Innen- und Außenkabinen erwarten euch an Bord ebenfalls diverse Suiten in unterschiedlichen Kategorien. Alle Kabinen sind geschmackvoll eingerichtet und bieten jeglichen Komfort. So sind die Kabinen mit eingebauten USB-Ladestationen ausgestattet. Egal für welche Kabinenkategorie ihr euch entscheidet: euch erwartet ein außergewöhnlicher Traumurlaub an Bord des Schiffs.

Innenkabinen an Bord der Norwegian Jade

Die Innenkabinen sind bis zu 13 Quadratmeter groß. Neben einem Badezimmer und einem Schlafzimmer sind die Kabinen mit einem Fernseher und vielen weiteren Extras ausgestattet. Folgende Innenkabinen heißen euch an Bord des Kreuzfahrtschiffs willkommen:

Familien Innenkabine

  • Kategorie: I1
  • Passagiere: Vier Passagiere
  • Lage: Deck 8,9,10 und 11
  • Ausstattung: Zwei Einzelbetten, zwei weitere Schlafplätze, Badezimmer

Innenkabine

  • Kategorie: IA, IB, IE, IC, ID, IF
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 4, 5, 8, 9, 10, 11
  • Ausstattung: Zwei Einzelbetten, zwei weitere Schlafplätze, Badezimmer

Just Cruise Innenkabine

  • Kategorie: IX
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 4, 5, 8, 9, 10, 11
  • Ausstattung: Zwei Einzelbetten, zwei weitere Schlafplätze, Badezimmer, Kabinenzuweisung erhaltet ihr spätestens einen Tag vor Einschiffung
Norwegian Jade - Innenkabine

Foto: Norwegian Cruise Line

Außenkabinen auf dem Schiff

Mit einer Größe von bis zu 15 Quadratmetern heißen euch die Außenkabinen an Bord der Norwegian Jade willkommen. Dank eines großen Fensters oder eines Bullauges habt ihr einen perfekten Ausblick auf das Meer. Die Außenkabinen auf dem Schiff sind in mehreren Unterklassen gegliedert. Welche Kategorien zu den Außenkabinen zählen erfahrt ihr heir.

Familien Außenkabine

  • Kategorie: 01
  • Passagiere: Vier Passagiere
  • Lage: Deck 5
  • Ausstattung: Panoramafenster, Badezimmer, vier Schlafmöglichkeiten

Außenkabine

  • Kategorie: 0A, 0C, OB
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 5, 8
  • Ausstattung: Panoramafenster, Badezimmer, vier Schlafmöglichkeiten

Außenkabine mit Bullauge

  • Kategorie: OG
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 4, 5
  • Ausstattung: Bullauge, Badezimmer, vier Schlafmöglichkeiten

Außenkabine mit eingeschränkter Aussicht

  • Kategorie: OK
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 8
  • Ausstattung: Bullauge oder Panoramafenster, Badezimmer, vier Schlafmöglichkeiten

Just Cruise Außenkabine

  • Kategorie: OX
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 4,5 und 8
  • Ausstattung: Bullauge oder Panoramafenster mit eingeschränkter Aussicht, Badezimmer, vier Schlafmöglichkeiten,Kabinenzuweisung erhaltet ihr spätestens einen Tag vor Einschiffung
Norwegian Jade - Außenkabine

Foto: Norwegian Cruise Line

Balkonkabinen auf dem Schiff

Mit einer 19 Quadratmeter großen Fläche stehen euch die Balkonkabinen auf der Norwegian Jade zur Verfügung. Die Balkone versprechen euch einen herrlichen Ausblick auf die vorbeiziehende Landschaft. Welche verschiedenen Kategorien euch bei den Balkonkabinen erwarten erfahrt ihr in den nächsten Zeilen:

Balkonkabine

  • Kategorie: B1, BA, BB, BC und BD
  • Passagiere: Drei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 8, 9 und 10
  • Ausstattung: Schlafzimmer mit Bett und Schlafsofa, Badezimmer, Sitzecke, Balkon

Familien Balkonkabine

  • Kategorie: B2 und B3
  • Passagiere: Drei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 8, 9 und 10
  • Ausstattung: Schlafzimmer mit Bett, Schlafsofa und ausklappbarem Bett, Badezimmer, Sitzecke, Balkon

Just Cruise Balkonkabine

  • Kategorie: BX
  • Passagiere: Zwei bis vier Passagiere
  • Lage: Deck 8, 9 und 10
  • Ausstattung: Schlafzimmer mit Bett, Badezimmer, Sitzecke, Balkon mit eingeschränkter Sicht, Kabinenzuweisung erhaltet ihr spätestens einen Tag vor Einschiffung
Norwegian Jade - Balkonkabine

Foto: Norwegian Cruise Line

Suiten an Bord

Ihr möchtet luxuriös reisen? Dann sind die Suiten an Bord der Norwegian Jade interessant. Neben einem Luxusbad stehen euch viele weitere Annehmlichkeiten zur Verfügung. Erfahrt in den folgenden Abschnitten, welche Suiten euch an Bord des Kreuzfahrtschiffs willkommen heißen.

Familien Suite

  • Kategorie: SC
  • Passagiere: Bis zu sechs Passagiere
  • Lage: Deck 11
  • Ausstattung: Zwei Schlafzimmer, Luxusbad mit separater Dusche, Wohnzimmer, Essecke, Concierge und Butler Service

Penthouse mit großem Balkon

  • Kategorie: SE
  • Passagiere: Bis zu vier Passagiere
  • Lage: Deck 9 und Deck 10
  • Ausstattung: Schlafzimmer, Luxusbad, Wohnzimmer, Essecke, Balkon, Concierge und Butler Service

Penthouse mit großem Balkon

  • Kategorie: SE
  • Passagiere: Bis zu drei Passagiere
  • Lage: Deck 8, 9 und 10
  • Ausstattung: Schlafzimmer, Luxusbad, Wohnzimmer, Essecke, Balkon, Concierge und Butler Service
Norwegian Jade - Penthouse

Foto: Norwegian Cruise Line

Mini Suiten auf dem Kreuzfahrtschiff

Die Mini Suiten an Bord der Norwegian Jade sind geräumig. Neben einer Sitzecke und einem Luxusbad erwarten euch weitere Kabinen-Highlights. Welche das sind, erläutere ich euch in den nächsten Abschnitten.

Mini Suite mit Balkon

  • Kategorie: M1, MA und MB
  • Passagiere: Bis zu vier Passagiere
  • Lage: Deck 11
  • Ausstattung: Schlafzimmer, Luxusbad, Sitzecke, Balkon

Just Cruise Mini Suite

  • Kategorie: MX
  • Passagiere: Bis zu vier Passagiere
  • Lage: Deck 11
  • Ausstattung: Schlafzimmer, Luxusbad, Sitzecke, Balkon mit teilweiser oder eingeschränkter Sicht, Kabinenzuweisung erhaltet ihr spätestens einen Tag vor Einschiffung
Norwegian Jade - Mini Suite

Foto: Norwegian Cruise Line

The Haven Suiten an Bord

Zu den luxuriösesten Kabinen zählt The Haven. Diese befinden sich auf dem obersten Deck des Kreuzfahrtschiffs und trumpfen mit einem privaten Sonnendeck. Darüber hinaus steht euch rund um die Uhr ein Butler- und ein Concierge-Service zur Verfügung. Ein weiteres Highlight der Suiten sind die stilvollen Kunstwerke, die die The Haven Suiten schmücken. Welche verschiedenen The Haven Kabinen es gibt, stelle ich euch im Folgenden dar:

The Haven Garden Villa

  • Kategorie: H1
  • Passagiere: Bis zu acht Passagiere
  • Lage: Deck 14
  • Ausstattung: Drei Schlafzimmer, Luxusbad, Wohnzimmer, Esszimmer, privater Garten mit Whirlpool, Concierge und Butler Service

The Haven Deluxe Owner’s Suite mit großem Balkon

  • Kategorie: H2
  • Passagiere: Bis zu vier Passagiere
  • Lage: Deck 15
  • Ausstattung: Wohnzimmer, Esszimmer, getrenntes Schlafzimmer, privater Innenhof, Balkon, Concierge und Butler Service

The Haven Owner’s Suite mit großem Balkon

  • Kategorie: H3
  • Passagiere: Bis zu vier Passagiere
  • Lage: Deck 9 und 10
  • Ausstattung: Luxusbad, Wohnzimmer, Esszimmer, getrenntes Schlafzimmer, Balkon, privater Innenhof, Concierge und Butler Service

The Haven Familien Villa

  • Kategorie: H4
  • Passagiere: Bis zu sechs Passagiere
  • Lage: Deck 14
  • Ausstattung: Luxusbad, Schlafzimmer, getrenntes Kinderschlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Balkon, privater Innenhof, Concierge und Butler Service

The Haven Courtyard Penthouse mit Balkon

  • Kategorie: H5
  • Passagiere: Bis zu drei Passagiere
  • Lage: Deck 14
  • Ausstattung: Luxusbad, Schlafzimmer, getrenntes Kinderschlafzimmer, Wohn- und Esszimmer, Balkon, privater Innenhof, Concierge und Butler Service
Norwegian Jade - The Heaven Suite

The Heaven Suite – Foto: Norwegian Cruise Line

Decks und Deckplan

Wo befindet sich das Stardust Theater und wo gibt es Spiel und Spaß für Kinder an Bord der Norwegian Jade? Auf jedem Deck befinden sich verschiedene Bordattraktionen. Welche Highlights euch an Bord des Kreuzfahrtschiffs erwarten, erfahrt ihr ausführlich hier.

  • Deck 4: Kabinen und Bordhospital
  • Deck 5: Kabinen, Stardust Theater
  • Deck 6: Stardust Theater, Jade Club Casino, Le Bistro – Französisches Restaurant, Magnum’s Champagne und Wine Bar, Mixers Martini und Cocktail Bar, Malting‘s Beer und Whiskey Bar, Alizar Hauptrestaurant, Grand Pacific Restaurant, Business Center und Konferenzzimmer
  • Deck 7: Stardust Theater, Sushi Bar, Sake Bar, Asiatisches Restaurant Jasmine Garden, Teppanyaki Restaurant, Promenaden Deck, Atrium Café und Bar, Photo- und Kunstgalerie, Internet Café, Bordshops, Colombian Emeralds International, The Tides, Bliss Lounge
  • Deck 8: Kabinen, O’Sheehan’s Neighborhood Bar and Grill
  • Deck 9: Kabinen
  • Deck 10: Kabinen
  • Deck 11: Kabinen
  • Deck 12: Mandara Spa und Salon, Bibliothek, Kartenraum, Fitness Center, Frisör, Pooldeck, Topsiders Bar and Grill, Kid’s Café, Garden Café, The Great Outdoors, Entourage Teen Club, Whirlpools, Sapphire Kid’s Pool, Thermal Spa-Suite, Splash Academy, Videospielhalle
  • Deck 13: Cagney’s Steakhouse, La Cucina, Moderno, Spinnaker Lounge, Sugarcane Mojito Bar, The Pit Stop,  Sportaußendeck mit Basketball-/Volleyball-/Tennisplatz, Joggingstrecke, Kapelle
  • Deck 14: Sonnendeck
  • Deck 15: FKK-Sonnendeck

Kinder und Familien an Bord

Auch Kinder und Familien kommen an Bord der Norwegian Jade nicht zu kurz. So gibt es professionelle Kinderbetreuungen in den Kids und Teens Clubs. So haben Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren in der Splash Academy ihren Spaß. Und das Tolle: Dank des geräuschreduzierten Bodens spielen und toben eure Kinder ausgelassen. Hingegen ist der Entourage Teen Club die perfekte Anlaufstelle für Teenager. Bei Kindern beliebt ist ebenfalls der Cyberspace Videospielraum sowie das Waikiki Pooldeck, welches zum Schwimmen und Plantschen einlädt.

Dresscode und Zielgruppe

Dank des Free Cruising Konzepts gibt es keinen vorgeschriebenen Dresscode an Bord der Norwegian Jade. Allerdings solltet ihr in den Restaurants auf Badekleidung und auf kurze Shorts verzichten. Bei Gala-Abenden bietet sich eine festliche Garderobe an. Die Zielgruppe ist bunt gemischt. Passagiere unterschiedlichster Nationalitäten findet ihr an Bord. So kommen Paare, Singles und Familien gleichermaßen auf dem Kreuzfahrtschiff der Jewel-Klasse auf ihre Kosten.

Entertainment im großen Stil

Auf der Norwegian Jade gibt es zahlreiche Attraktionen. Schaut euch im an über drei Decks verteilten Stardust Theater wundervolle Shows im Broadway Stil an. Oder legt die Karten im Kartenspielzimmer oder im Jade Club Kasino auf den Tisch.

Erholung und Wellness gibt es im SPA und Beauty Salon. Hingegen sorgt für geistige Entspannung die Bibliothek. Shoppingfreunde finden ihren Ausgleich in den Bordshops und Boutiquen. Darüber hinaus könnt ihr am Abend in der Bliss Ultra Lounge das Tanzbein schwingen. Ein weiteres Highlight an Bord der Norwegian Jade ist die Kapelle.

Bistros, Bars und Restaurants auf der Norwegian Jade

Mit dem Freestyle Cruising Konzept stehen euch flexible Tischzeiten und keine festgeschriebenen Sitzordnungen zur Verfügung. So könnt ihr an Bord der Norwegian Jade Essen und Trinken wo und wann ihr möchtet. Ob mehrgängige Menüs oder Buffet. Ihr habt die Qual der Wahl. Neben asiatischen, französischen und mediterranen Köstlichkeiten stehen euch viele weitere kulinarische Highlights willkommen. Viele Restaurants sind im Reisepreis inklusive. Für manche Lokalitäten ist ein Aufpreis notwendig. Welche Restaurants inklusive sind und welche nicht, stelle ich euch im Detail vor.

Norwegian Jade

Foto: Captain Kreuzfahrt

Im Reisepreis inkludierte Restaurants

Einige Restaurants sind während einer Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade im Reisepreis inkludiert. Schaut euch an, welche inkludierten Restaurants es auf dem Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line gibt.

Hauptrestaurant Alizar

Das Hauptrestaurant Alizar befindet sich auf Deck 6. Eine große Auswahl an leckeren Köstlichkeiten stehen euch im Restaurant zur Verfügung. Alle Speisen und Gerichte sind aus frischen Zutaten hergestellt. Die kulinarischen Höhepunkte sind ein Muss auf jede Kreuzfahrt mit der Norwegian Jade.

Garden Café und Kid’s Café

Auf Deck 12 erwartet euch das Garden Café und das Kid’s Café speziell für Kinder. Die Buffetrestaurants empfangen euch zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Probiert weltweite Speisen wie Omelette, Waffeln und vieles mehr. Dank raumhohen Fenstern habt ihr während des Essens einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Norwegian Jade

Garden Café Buffetrestaurant – Foto: Captain Kreuzfahrt

Restaurant Grand Pacific

Das Hauptrestaurant Grand Pacific erwartet euch auf Deck 6. Freut euch hier auf schmackhafte Speisen und Gerichte aus der ganzen Welt. Ebenso beeindruckend ist die luxuriöse Inneneinrichtung. Ein Muss bei jeder Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Jade.

Jasmine Garden

Asiatische Fusionsküche gibt es im Jasmine Garden. Das asiatische Restaurant empfängt euch auf Deck 7. Genießt aromatische Wokgerichte, gebratene Nudeln und vieles mehr. Ein wahrgewordener Traum für alle Fans der asiatischen Küche.

O’Sheehan’s Neighborhood Bar und Grill

Das rund um die Uhr geöffnete Restaurant O’Sheehan’s Bar und Grill empfängt euch mit irischen Speisen. Ob All-You Can Eat Rippchen oder Prime Rib. Ihr habt die Wahl und das ohne Aufpreis. Außerdem stehen euch im Pub Live-Sportübertragungen zur Verfügung.

The Great Outdoors

Das unkomplizierte The Great Outdoors ist ein Buffet-Restaurant auf dem Außendeck. Es befindet sich auf Deck 12 und ist ein Außenbereich des Garden Cafés. Kommt in den Genuss von Hot Dogs oder Hamburgern und genießt währenddessen einen wunderbaren Ausblick auf das Meer. Das Tolle: Sogar in Badeklamotten könnt ihr hier speisen.

Norwegian Jade - O’Sheehan’s Neighborhood Bar und Grill

O’Sheehan’s Neighborhood Bar und Grill – Foto: Norwegian Cruise Line

Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis

Neben im Reisepreis enthaltenen Restaurants gibt es an Bord der Norwegian Jade ebenfalls Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis. Erfahrt hier in welchen Restaurants ihr zusätzlich zahlen müsst.

Atrium Café und Bar

Die Kaffeebar befindet sich auf Deck 7. Neben Kaffeespezialitäten kommt ihr hier ebenfalls in den Genuss von Kuchen und Gebäck. Ob Latte Macchiato, Schokoladenkuchen oder Muffins. Im Atrium Café und Bar kommen Kaffeefans und Naschkatzen auf ihre Kosten.

Steakhouse Cagney’s

Im Cagney’s kommen Steakfans auf ihre Kosten. Das Steakhouse findet ihr auf Deck 13 und heißt euch mit diversen Fleischgerichten willkommen. Freut euch auf erstklassige Steaks wie Angus-Beef Steaks. Was ihr euch im Cagney‘s ebenfalls nicht entgehen lassen solltet, sind Trüffelpommes mit Parmesan. Fastfood Deluxe!

Das französische Restaurant Le Bistro

Das französische À-la Carte Restaurant Le Bistro findet ihr auf Deck 6. Probiert neben Croissants und Coq au Vin viele weitere Köstlichkeiten der französischen Küche. Die schmackhaften Köstlichkeiten sind ein Muss bei einer Kreuzfahrt an Bord der Norwegian Jade.

Brasilianisches Steakhouse Moderno

Eine große Auswahl an Fleischgerichten gibt es im brasilianischen Steakhouse. Das besondere Highlight im Moderno Restaurant: Direkt an euren Tischen findet die Zubereitung statt. Anschließend servieren euch die Servicemitarbeiter die Speisen direkt auf euren Tellern.

Japanisches Sushi in der Sushi Bar

Fans der japanischen Küche kommen in der Sushi Bar auf ihre Kosten. Auf Deck 7 gibt es kleine japanische Häppchen, die jedes Sushi-Herz höher schlagen lassen. Neben Reisröllchen mit Fisch stehen euch ebenso vegetarische Sushi-Variationen zur Verfügung.

Jasmine Restaurant & Sushi Bar – Foto: Captain Kreuzfahrt

Asiatische Küche im Teppanyaki

Das Teppanyaki ist ein besonderes Restaurant. Es befindet sich auf Deck 7. Hier erwarten euch leckere Speisen der asiatischen Küche. Mit anderen Gästen sitzt ihr an einem großen Tisch und bestaunt exklusive Live-Kochshows.

Norwegian Jade - Atrium Bar

Atrium Café und Bar – Foto: Norwegian Cruise Line

Bars und Lounges

Neben Buffet- und Spezialitätenrestaurants gibt es zahlreiche Bars und Lounges an Bord der Norwegian Jade.

Bliss Lounge

Mit Musik und Bässen erwartet euch die Bliss Lounge auf Deck 7. Sie ist ein beliebter Anlaufpunkt an Bord des Kreuzfahrtschiffs und lädt zum Tanzen und Feiern ein. Im Nachtclub macht ihr die Nacht zum Tag.

Jade Club

Den Jade Club findet ihr im Kasino. Genießt hier erfrischende Drinks an der Bar. Anschließend könnt ihr Pokern oder Black Jack Spielen. Hier kommen alle Spielmacher und Spielfreunde auf ihre Kosten

Magnum’s Champagne und Wine Bar

Wein und Champagner Fans sind in der Magnum’s Champagne und Wine Bar bestens aufgehoben. Kommt hier in den Genuss einer großen Auswahl an Drinks. Die Bar befindet sich auf Deck 6 und empfängt euch im Art-Déco Stil.

Norwegian Jade

Magnum’s Champagne und Wine Bar – Foto: Captain Kreuzfahrt

Malting’s Beer und Whiskey Bar

Die liebevoll eingerichtete Malting’s Beer und Whiskey Bar stellt euch mit Dekoelementen den Bierprozess dar. Hier erwartet euch eine große Auswahl an Bieren und Whiskeys. Eine perfekte Anlaufstelle für alle Bier und Whiskey Fans.

Mixers Martini und Cocktail Bar

Die Mixers Martini und Cocktail Bar zählt zum beliebten Treffpunkt der Passagiere. Lasst euch auf Deck 6 in der Bar von erfrischenden Drinks und Cocktails verzaubern.

Sake Bar

Die Lokalität befindet sich im asiatischen Restaurant. Neben traditionellem japanischen Sake könnt ihr in der Sake Bar ebenso Importbiere bestellen.

Spinnaker Lounge

Neben einer großen Auswahl an Getränken empfängt euch die Pinnaker Lounge ebenfalls mit Musik am Abend. Die Lounge ist ein beliebter Treffpunkt, um Partys zu feiern. Lokalisiert ist die Lounge auf Deck 13 und lädt euch am Abend gerne auf einen Absacker ein.

Norwegian Jade

Spinnaker Lounge – Foto: Captain Kreuzfahrt

Sugarcane Mojito Bar

Die Sugarcane Mojito Bar ist Tag und Nacht für euch geöffnet. Sie befindet sich auf Deck 13 und heißt euch auf leckere Mjitos willkommen. Neben traditionellen Mojitos kommt ihr in der Bar ebenso in den Genuss von neuen Mojito-Kreationen.

The Great Outdoors Bar

Die Great Outdoors Bar befindet sich auf dem Außendeck und bereitet euch einen wunderbaren Ausblick aufs Meer. Hier könnt ihr eine große Auswahl an Cocktails und Drinks bestellen.

Topsiders Bar und Grill

Auf Deck 12 erwartet euch die Topsiders Bar und Grill. Gönnt euch hier erfrischende Drinks wie Bier und Cocktails. Neben leckeren Drinks stehen euch leckere Snacks und Köstlichkeiten zur Verfügung. Probiert neben Hot Dogs noch viele weitere Leckereien.

Norwegian Jade - Bliss Lounge

Bliss Lounge – Foto: Norwegian Cruise Line

Wellness und Sport

Sportliche und erholsame Momente gibt es zur Genüge an Bord. Lauft euch auf der Joggingstrecke auf dem Außendeck warm oder bewegt euch auf dem Basket- und Volleyballfeld. Außerdem gibt es an Bord Tischtennis, einen Tennisplatz und zwei Golfplätze. Zieht ein paar Bahnen im Swimmingpool oder stemmt Gewichte im Fitness Center. Auf dem Schiff gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich in Form zu halten.

Ihr wollt euch auf der Norwegian Jade gerne erholen? Dann lasst eure Seele im Yin und Yan SPA Bereich baumeln. Entspannt euch in den Whirlpools oder genießt eine Thalasso-Therapie. In der Sauna und bei einem Dampfbad könnt ihr ebenfalls entspannen.

Technische Daten und Fakten zum Kreuzfahrtschiff

Wie lang ist die Norwegian Jade und unter welcher Flagge kreuzt das Schiff? Folgende schiffsspezifischen Daten und Fakten geben euch Aufschluss über alle Zahlen und Fakten des Schiffs.

  • Länge: 295 Meter
  • Tiefgang: 8 Meter
  • Tonnage: 93.558 BRT
  • Geschwindigkeit: 25 Knoten
  • Bordwährung: US-Dollar
  • Passagiere: 2.402
  • Baujahr: 2006
  • Renovierung: 2017
  • Bordsprache: Englisch mit deutschsprachigem Gästeservice
  • Schiffsklasse: Jewel-Klasse
  • Heimathafen: Honolulu bis 2008 Nassau seit 2008
  • Reederei: Norwegian Cruise Line
  • Flagge: Bahamas
Norwegian Jade in Griechenland

Foto: Norwegian Cruise Line

Schutz für die Umwelt

Die Norwegian Jade verfügt über einen schwefelarmen Kraftstoffantrieb. So ist das Schiff seit 2017 mit einem Abgasreinigungssystem ausgestattet, welches den Treibstoff- und Energieverbrauch vermindert. So ist ein reduzierter Ausstoß von Schwefeloxiden und Feinstaub gewährleistet. So kreuzt das Schiff unter eingehaltenen Abgasvorschriften.

Inklusivleistungen im Premium All Inclusive Konzept

Mit dem Premium Alles Inclusive Paket erhalten Passagiere zahlreiche Inklusivleistungen. Neben der Unterbringung in der Kabine zählen viele weitere Aspekte zum Paket. Welche Leistungen an Bord der Norwegian JAde inklusive sind, erfahrt ihr in der Übersicht.

Alle Inklusivleistungen des Premium All Inclusive Pakets hier im Überblick:

  • Große Auswahl an alkoholischen Getränken und Softdrinks
  • Große Auswahl an Kaffee- und Teespezialitäten
  • Eine Flasche Wasser pro Person und Tag in der Kabine
  • Trinkgelder
  • Eine Stunde Internet-Freiminuten pro Person
  • Vollpension Verpflegung mit flexiblen Tischzeiten

Gäste von The Haven Suiten und Suiten erhalten weitere Inklusivleistungen. Zusätzlich stehen Suiten Gästen ein Spezialitätenrestaurant-Paket zur Verfügung für bestimmte Restaurants wie das Cagney’s Steakhouse. Pro Suite erhalten Suiten Gäste 250 Internet-Freiminuten. Die Aktivierungsgebühr ist im Paket inklusive. Darüber hinaus gibt es ein Bordguthaben von 100 US Dollar pro Suite. Die Bezahlung von Trinkgeldern ist davon ausgeschlossen und das Bordguthabne ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Weitere Inklusivleistungen für Suiten-Gäste im Überblick:

  • Spezialitätenrestaurant-Paket
  • 250 Minuten Internet
  • 100 US-Dollar Bordguthaben pro Suite

Die Norwegian Jade im Fazit

Die Norwegian Jade ist ein Clubschiff der Reederei Norwegian Cruise Line. An Bord herrscht ein internationales Flair und eine zwanglose Atmosphäre dank des Freestyle Cruising Konzepts. Das Schiff verfügt über zahlreiche Attraktionen, die neben Familien mit Kindern ebenso Paare und Alleinreisende ansprechen.  Passagiere jeden Alters finden hier an Bord ihren perfekten Urlaub. Ein weiteres Highlight ist das Premium All Inclusive Paket, welches zahlreiche Inklusivleistungen für die Passagiere enthält.

 

Wie gefällt euch die Norwegian Jade? Habt ihre eine Kreuzfahrt an Bord des Schiffs erlebt und möchtet darüber berichten? Erzählt mir von euren Meinungen und Erlebnissen gerne in den Kommentaren!