Norwegian Epic: Kreuzfahrtschiff in Barcelona eingetroffen

Das größte Flottenmitglied der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line hat heute Morgen ihre Atlantiküberquerung abgeschlossen. Die Norwegian Epic hat in Barcelona angelegt und wird bis zum 22. November 2015 auf 7-Nächte-Kreuzfahrten ins westliche Mittelmeer in See stechen. An Bord könne sich Gäste auf drei brandneue Entertainment-Highlights freuen: Neben der Broadway-Show „Burn the Floor“ findet ab Oktober 2015 die Show „Priscilla, Queen of the Desert – The Musical” sowie „The Cavern Club“ statt!

Norwegian Epic: Kreuzfahrtschiff in Barcelona eingetroffen

„Wir freuen uns sehr, die Norwegian Epic zurück nach Europa zu bringen. Ihr innovatives Kabinendesign und ihre große Auswahl an Restaurants, Entspannungs- und Freizeitmöglichkeiten macht sie zum attraktivsten Schiff für Sommer- und Winterkreuzfahrten im Mittelmeer und darüber hinaus“, sagt Andy Stuart, President und Chief Operating Officer bei Norwegian Cruise Line. „Das neue Weltklasse-Entertainment an Bord wird das Kreuzfahrt-Erlebnis unserer Gäste noch spannender und abwechslungsreicher gestalten und ihnen weitere Optionen für ihren perfekten Urlaub auf dem Meer eröffnen.“

Die Broadway-Sensation „Burn the Floor“, die bereits auf der Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway für Begeisterung sorgt, bringt die Leidenschaft des Gesellschaftstanzes mit einer eigens für die europäischen Gäste kreierten Show auf die Norwegian Epic. Basierend auf dem Oscar-prämierten Film, ist „Priscilla, Queen of the Desert – The Musical” eine liebenswerte Abenteuerkomödie, vollgepackt mit beliebten Klassikern wie „Itʼs raining men“, „I will survive“ oder „Girls just wanna have fun“, über drei befreundete Drag Queens, die sich in einem alten Bus auf die Suche nach Liebe und Freundschaft begeben. Premiere an Bord ist während der 7-Nächte-Kreuzfahrt am 18. Oktober 2015. Auf dieser Route öffnet außerdem eine ganz neue Entertainment-Location ihre Türen: „The Cavern Club“. Hierfür hat sich Norwegian Cruise Line mit den Eigentümern des gleichnamigen Clubs in Liverpool zusammengetan, in dem die Beatles ihren Durchbruch erlebten. Norwegian wird die Cavern Club-Atmosphäre auf See bringen und Gäste jeden Abend mit dem Sound der Beatles und weiterer internationaler Musiker begeistern.

Bis zum 22. November 2015 kreuzt die Norwegian Epic auf 7-Nächte-Routen im westlichen Mittelmeer ab Barcelona oder Civitavecchia (Rom) nach Neapel (Pompeji), Livorno (Florenz/Pisa), Cannes und Palma, Mallorca. In der Wintersaison, vom 29. November 2015 bis 7. April 2016, bricht sie dann ab Barcelona zu abwechselnden 10-Nächte-Routen in Richtung Marokko, Kanaren, Madeira und Málaga (Granada) auf sowie zu 10-, 11- oder 12-Nächte-Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer, unter anderem mit Stopps in Sardinien, Sizilien und Mallorca.

Am 20. September 2015 steht eine 6-Nächte-Kreuzfahrt ab Barcelona nach Southampton mit Stopps in Cartagena, Málaga (Granada) sowie Lissabon auf dem Programm. Nach einem 22-tägigen Aufenthalt im Trockendock in Frankreich wird die Norwegian Epic am 18. Oktober 2015 auf einer 7-Nächte-Kreuzfahrt von Southampton nach Barcelona unterwegs sein. Anlaufhäfen sind Vigo, Lissabon, sowie Málaga (Granada) und Cartagena.

Gäste, die Weihnachten 2015 an Bord der Norwegian Epic feiern möchten, haben dazu auf einer 9-Nächte-Kreuzfahrt in Richtung Kanaren und Marokko am 19. Dezember 2015 Gelegenheit und am 28. Dezember 2015 legt die Norwegian Epic ab Barcelona zu einer 6-Nächte-Silvesterkreuzfahrt ab.

[db]

a_kreuzfahrt_norwegian_epic_norwegian_cruise_line_ncl_3

Bleibt auf dem Laufenden: Mit meinem RSS-Feed, bei Twitter oder bei Facebook sowie auf Google-Plus und mit meinem Newsletter verpasst ihr kein Schnäppchen mehr! :-)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben