Norwegian Cruise Line: World Travel Award in der Kategorie "Caribbean's Leading Cruise Line"

Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line wurde am Samstag zum dritten Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Caribbean’s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet. Die World Travel Awards werden seit 22 Jahren jährlich an Unternehmen der Touristikbranche für herausragende Produkte und Serviceleistungen vergeben und werden auf Basis einer Abstimmung durch Mitarbeiter der Reisebranche und Endkunden aus aller Welt ermittelt.

World Travel Award zum dritten Mal in Folge gewonnen

Die Reederei, die bereits zum achten Mal in Folge als „Europe’s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet wurde, ist in dieser Wintersaison mit acht spektakulären Freestyle Cruising Resorts ab sechs unterschiedlichen Abfahrtshäfen in der Karibik unterwegs, darunter Port Canaveral und Miami. Unter anderem kreuzt das neueste Schiff der Reederei, die Norwegian Escape, ganzjährig ab Miami in die östliche Karibik.

„Es ist eine große Ehre für uns, diese prestigeträchtige Auszeichnung von Vertretern der Reisebranche und Kunden weltweit bereits zum dritten Mal in Folge zu erhalten“, sagt Andy Stuart, President und Chief Operating Officer von Norwegian Cruise Line. „Diese Auszeichnung würdigt unsere spektakulären Routen in der Karibik und die Freiheit und Flexibilität, die Kreuzfahrer nur mit Norwegian Cruise Line erleben.“

Neuzugang in der Karibik ist in dieser Saison das bald größte Schiff der Flotte, die Norwegian Escape. Das erste Schiff der Breakaway-Plus-Klasse wird ab dem 14. November 2015 ganzjährig auf 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Miami in die östliche Karibik unterwegs sein. Mit 164.600 Tonnen und einer Kapazität von 4.200 Gästen ist der Neubau das größte Schiff, das ganzjährig ab Miami kreuzt. Anlaufhäfen sind St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; Tortola, Britische Jungferninseln sowie Nassau, Bahamas.

An Bord der Norwegian Escape, deren Rumpf von Guy Harvey gestaltet wurde, erwartet Gäste ein riesiger Aqua Park, der größte Hochseilgarten auf See, 27 Dining Optionen und großartiges Entertainment, unter anderem mit den zwei Broadway-Musicals After Midnight und Million Dollar Quartet. Und auch in puncto Kabinen bleiben keine Wünsche offen. Ein Highlight ist der luxuriöse „Schiff-im-Schiff“-Komplex, The Haven by Norwegian®, der Gästen der The Haven Suiten ein ganz exklusives Kreuzfahrterlebnis verspricht. Zudem bietet die Norwegian Escape neben Standardkabinen wie Innen-, Außen-, Balkonkabinen und Mini Suiten auch Studios für Alleinreisende, Kabinen speziell für Familien sowie für Spa-Liebhaber.

Diese Karibik Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line könnt ihr buchen

Karibikkreuzfahrten ab Miami bietet unter anderem auch die Norwegian Getaway an, die ganzjährig auf 7-Nächte-Kreuzfahrten in die westliche Karibik unterwegs ist, sowie die Norwegian Pearl, die auf ihren Karibikrouten auch einen Abstecher in den Panamakanal unternimmt. Zum ersten Mal seit 2012 basiert Norwegian Cruise Line mit der Norwegian Spirit wieder ein Schiff in Port Canaveral. Gäste können zwischen 7- oder 14-Nächte-Fahrten in die östliche und westliche Karibik wählen mit wechselnden Anlaufhäfen wie zum Beispiel St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln; Costa Maya, Mexiko und Ocho Rios in Jamaika. Die Norwegian Jade startet vom 14. November 2015 bis 9. April 2016 ab Houston zu 7-Nächte-Kreuzfahrten in die westliche Karibik mit Stopps in Cozumel, Mexiko; Roatán, Honduras sowie Belize City, Belize. Ab Februar 2016 wird die Norwegian Jade auf ihrer 7-Nächte-Route dann Norwegians neue Privatinsel Harvest Caye in Belize anlaufen.

Auch von Tampa, New York City und New Orleans bietet Norwegian Kreuzfahrten in die Karibik an. Die Norwegian Star kreuzt von Tampa in die westliche Karibik, die Norwegian Gem bietet ab New York City spektakuläre 10-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik, und an Bord der Norwegian Breakaway geht es vom Big Apple aus zu den Bahamas und nach Florida. Für Gäste, die ab New Orleans reisen wollen, ist die Norwegian Dawn eine hervorragende Wahl: Das Schiff fährt ab 15. November 2015 wöchentlich nach Cozumel, Belize City, Roatán und Costa Maya.

Interesse geweckt? Alle Infos zu den Kreuzfahrten und Buchungsmöglichkeiten findet ihr auf ncl.de.

[db]

ack_norwegian_eEscape_Spice_H2O

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben