Nicko Cruises: Neues Design und neuer Name für den Anbieter von Flusskreuzfahrten

Nicko Tours heißt ab sofort Nicko Cruises und tritt ab sofort mit einem einheitlichen Design auf! Dabei wird das Corporate Design umstrukturiert und die Schiffe treten neu in den Farben blau und rot auf. Die Unternehmensposition soll auch international weiter ausgebaut und weiter im Ausland verankert werden!

Nicko Cruises – Das ist die Reederei

Seit über 20 Jahren ist Nicko Cruises Spezialist für Flusskreuzfahrten und bietet auf den schönsten Flüssen der Welt Seereisen an! Mit dem neuen Namen „Nicko Cruises“ positioniert sich das Unternehmen deutlich als das, was es ist: nämlich als Anbieter von Flusskreuzfahrten. Christian Böll: „Mit der neuen Marke bekennen wir uns klar zu unserem Kernprodukt: Kreuzfahrten auf Flüssen und an Küsten“

Die Flussschiffe sollen nach und nach im gleichen Design unterwegs sein und den Anbieter unverwechselbar machen. Mit Saisonstart im März 2015 werden die Neuzugänge der Flotte, MS Bellvue, MS Bolero und MS Maxima, bereits mit Nicko Cruises Logo zu sehen sein. Insgesamt fahren dann im Zeitraum von März bis Oktober 2015 33 Schiffe auf über 70 Routen.

Auf den Flüssen Donau, Elbe, Moldau, dem Rhein sowie auf Oder und Ostsee sind die Schiffe MS Heidelberg, MS Frederic Chopin, MS Katharina von Bora und MS Casanova im neuen Look unterwegs.

[db]

ack_kreuzfahrt_mosel_moselkreuzfahrt_flusskreuzfahrt_fluss_kreuzfahrt_2

Freunde! Abonniert auch meinen RSS-Feed, folgt mir bei Twitter oder schenkt mir ein „Daumen hoch“ bei Facebook. :-)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben