Neuauflage MSC Winterkatalog 2014/15: Verlängerte Frühbucherfrist und neue Angebote

ack_msc_splendida_msc_herbst_specialSpezielle Kreuzfahrten enthält die aktualisierte Neuauflage des Winterkatalogs von MSC Kreuzfahrten. Neben speziellen Kreuzfahrten für Weinliebhaber präsentiert MSC Kreuzfahrten mit dem neuen Winterkatalog 2014/15 erweiterte Frühbucherangebote, All inclusive Pakete für die MSC Grand Voyages und neue Routen.

Für die Wintersaison 2014/15 erweitert MSC Kreuzfahrten sein Programm noch einmal um neue Angebote und Leistungen. Alle Änderungen sind in der dritten und aktualisierten Auflage des Winterkatalogs enthalten, der ab 1. September 2014 an alle Vertriebspartner versandt wird und auch online abrufbar ist. Alle neuen Angebote und Konditionen sind ab sofort gültig.

Die wichtigsten Änderungen sind die Verlängerung der Frühbucher-Ermäßigung bis 30. September 2014 mit Preisvorteilen von bis zu 300€ sowie ein Paket mit zusätzlichen Inklusivleistungen auf den MSC Grand Voyages. Unter anderem sind für Gäste der Bella, Fantastica und Aurea Erlebniskategorien auf den MSC Grand Voyages ein Getränkepaket sowie ein Ausflugpaket mit drei Landausflügen im Preis inbegriffen.

Das Angebot an Zielen und Routen erweitert MSC Kreuzfahrten aber auch: Neu im Programm ist die „Zweite Jungfernfahrt“ der umgebauten und modernisierten MSC Armonia ab 19. November 2014 auf die Kanaren. Auf der MSC Splendida werden Themenkreuzfahrten für Weinliebhaber zu bekannten Weinanbaugebieten am Mittelmeer angeboten. Der Zielhafen Haifa wird dagegen von der MSC Fantasia vorläufig nicht mehr angefahren.

Winterkatalog 2014 / 15 – Das sind die Änderungen

Verlängerte Frühbucherfrist: Bei MSC Kreuzfahrten gelten noch bis 30. September 2014 die günstigen Frühbucherpreise. Die Ermäßigungen sind abhängig von der gebuchten Reisedauer: Bei Touren von bis zu fünf Nächten beträgt die Ersparnis 200€, bei sechs bis neun Nächten 250€. Ab zehn Übernachtungen sparen Reisende 300€ pro Person gegenüber dem Katalogpreis.

Happy Family: Auch die dritte Auflage des MSC Winterprogramms bietet wieder viele spezielle Angebote für Familien. Auf ausgewählten Schiffen und zu bestimmten Reisezeiten bietet MSC mit seinem Happy-Family-Angebot die Möglichkeit, Familien in Kabinen mit Verbindungstür unterzubringen. Jedes Kind zahlt dabei lediglich den Kinderfestpreis. Dieses Angebot wurde nun von zwei auf drei Kinder erweitert.

a_msc_kreuzfahrten_msc_armonia_paar_karibikDie erste Reise der neuen MSC Armonia: Die MSC Armonia geht nach umfangreichen Erweiterungs- und Modernisierungsmaßnahmen im November 2014 auf ihre zweite Jungfernfahrt von Genua nach Las Palmas. Das Schiff der Lirica-Klasse verfügt dann unter anderem über rund 200 zusätzliche Kabinen, einen neuen Wasserpark mit Wasserspielen an Deck sowie größere Boutiquen.

Wie alle MSC Grand Voyages beinhaltet auch die zweite Jungfernfahrt der MSC Armonia erweiterte Inklusivleistungen: eine weitere Neuerung im Winterprogramm. So sind für die Gäste der Bella und Fantastica Erlebniswelten jeweils ein Getränkepaket Cheers im Wert von 16,50€ pro Person und Tag im Preis inkludiert. Zudem gibt es für die Gäste der Bella, Fantastica und Aurea Erlebniswelten drei Landausflüge zu den schönsten Zielen der jeweiligen Reise sowie 30% Ermäßigung auf den Wäschereiservice.

Kreuzfahrten für Weinliebhaber: Ebenfalls neu aufgenommen wurden im Herbst und Winter 2014/15 drei Seereisen der MSC Splendida im Mittelmeer, bei denen sich alles um das Thema Wein drehen wird. Auf den einwöchigen Kreuzfahrten erfahren MSC Gäste von Experten Wissenswertes über Anbau und Geschichte der Weinproduktion und dürfen Winzern von namhaften italienischen und französischen Weingütern bei der Arbeit über die Schulter schauen. Darüber hinaus können edle Tropfen beim Mittag- und Abendessen an Bord verkostet werden.

Neue Route der MSC Fantasia: Die Route der MSC Fantasia hat sich nun geändert. Anstelle von Haifa werden gleich vier neue Häfen angelaufen: Rhodos, Izmir, La Valetta und Messina. Die Änderungen betreffen insgesamt fünf Reisetermine zwischen November 2014 und März 2015.

[db]

Bleibt auf dem Laufenden dank Facebook | Twitter | Google-Plus | RSS-Feed | Newsletter :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben