MSC Specials: Kreuzfahrten inklusive Flüge und Getränkepaket

Die aktuellen MSC Specials habe es ganz schön in sich: Denn mit der mit der MSC Orchestra könnt ihr euch auf traumhafte Kreuzfahrten zu den Antillen freuen und machen schon jetzt Lust auf den kommenden Herbst und Winter. Die Angebote für die zweiwöchigen Kreuzfahrten beinhalten ein Getränkepaket im Wert von 16,50 Euro pro Person und Tag sowie die Direktflüge mit Condor und die Transfers vom Flughafen zum Schiff. Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket spart ihr bis zu 231 Euro pro Person. Buchen könnt ihr diese Angebote übrigens bis zum 30. Juni 2015.

MSC Specials – Mit der MSC Orchestra auf die Antillen

Besonderes Highlight: Bei den Antillen-Kreuzfahrten mit der MSC Orchestra ist für die Flugan-/abreise das Upgrade in die Condor Premium Economy Class ab € 300,- pro Person buchbar. Die Premium Economy Class bietet Vorteile wie erhöhte Handgepäck- und Freigepäckmenge, mehr Sitzkomfort, erlesene Menüs, ein Wohlfühlset und eine kostenfreie Sitzplatzreservierung. Mit diesem Upgrade wird die außergewöhnliche Reise auf die Antillen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Von Fort de France aus bricht die MSC Orchestra nach Pointe-à-Pitre, Guadeloupe auf: Die Stadt mit ihren rund 100.000 Einwohnern ist das wichtigste Zentrum der Insel und lockt mit stattlichen Kolonialhäusern.

Auf St. Lucia legt das Schiff im Hafen von Castries an. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind ohne Zweifel die beiden Zwillingsfelsen, die Pitons. Vor dem vulkanisch schwarzem Sandstrand und der romantischen Kulisse wirkt es fast, als wenn sie aus einem Hollywoodfilm entnommen wären. Ein weiterer Halt ist Bridgetown auf Barbados, gefolgt von Port of Spain, der Hauptstadt von Trinidad und Tobago. Die „Naturinsel der Karibik“ Dominica und die Gewürzinsel Grenada mit den Hauptstädten Roseau und Saint George’s begeistern die Reisenden mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.

Weitere Reiseziele sind St. Maarten, ideales Reiseziel für Freunde kolonialer Architektur, Wasserratten und Sonnenanbeter sowie Road Town auf den Britischen Jungferninseln und La Romana in der Dominikanischen Republik, eine der größten Städte der Karibik. Basseterre, die Hauptstadt der Inselföderation St. Kitts und Nevis auf den Kleinen Antillen ist ein tropisches Paradies mit Vulkanbergen und tiefen Schluchten: Grün, vielfältig und einfach wunderschön. Ein besonderes Reiseziel auf der Route ist St. Johns, auf Antigua und Barbuda. Auf der Insel können Gäste auf den angebotenen Touren die Insel erkunden oder in türkisfarbenen Wasser schnorcheln.

ack_msc_orchestra_msc_kreuzfahrten

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Deine Meinung?