MSC Kreuzfahrten: MSC Fantasia läuft Malta als zusätzliche Reisestation an

MSC Fantasia, SantoriniDie Reederei MSC Kreuzfahrten nimmt in der kommenden Sommersaison Valletta neu in die Route der MSC Fantasia auf. Die Hauptstadt der Republik Malta zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und ergänzt als siebte Station die einwöchigen Passagen des Schiffes, das von April bis November 2015 im Westlichen Mittelmeer kreuzt.

Von Genua aus startend, bieten die Sieben-Nächte-Routen der MSC Fantasia die ideale Möglichkeit, faszinierende Städte zu entdecken, die die Geschichte des Mittelmeerraums geprägt haben. Die Route der MSC Fantasia führt zunächst von Genua über Neapel und Messina nach Valletta auf Malta. Besonders lohnend ist dort ein Ausflug zu den neolithischen Megalithanlagen, prähistorische Tempel, von denen mehrere zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Auch einen Besuch des Fischerdorfes Marsaxlokk sollten sich die Gäste von MSC nicht entgehen lassen. Der Ort ist weltweit berühmt für seine bunt bemalten Fischerboote und den täglich an der Hafenpromenade abgehaltenen Markt. Von Malta aus geht die Reise weiter über La Goulette in Tunesien nach Barcelona und Marseille.

Während ihrer Mittelmeerreise können die Gäste von MSC Kreuzfahrten eine große Auswahl an Bordunterhaltung und Entspannungsangeboten sowie den Service gehobener Restaurants genießen und auf abwechslungsreichen Landausflügen den Zauber und die Geheimnisse jedes Zielhafens entdecken.

MSC Kreuzfahrten – Das ist die Reederei

MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises, dem Marktführer im Mittelmeer, in Südafrika und in Brasilien. Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet ganzjährig die Mittelmeerregion sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, der Karibik und den Französischen Antillen, Südamerika, Südafrika sowie in Dubai, den Emiraten und Oman an.

In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.

MSC Cruises fühlt sich seiner Umwelt verpflichtet und ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die die Auszeichnung „7 Golden Pearls“ vom Bureau Veritas für ihr Qualitätsmanagement und ökologisch verantwortungsvolles Handeln verliehen bekommen hat.

Im Jahr 2009 hat MSC Cruises eine langfristig angelegte Partnerschaft mit der UNICEF ins Leben gerufen, um weltweit Projekte für Kinder zu fördern. Seit Beginn der Kooperation hat MSC drei Millionen Euro Spenden von seinen Gästen dafür gesammelt.

Für MSC Cruises bedeutet das Mittelmeer nicht nur Herkunft und Heimat, es ist auch eine Quelle der Inspiration, um einzigartige Reiseerlebnisse für Gäste aus aller Welt zu schaffen. Die hochmoderne MSC Flotte besteht aus zwölf Schiffen: MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.

[db]

ack_msc_fantasia

Schaut euch mal das YouTube Video zum Schiff an:

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben