Kinder willkommen! MSC Kreuzfahrten bietet nun noch mehr Platz für Familien

Dank der Modernisierung und Verlängerung der Schiffe MSC Armonia, MSC Sinfonia und MSC Opera kann MSC sein Angebot für Kinder erweitern. LEGO® und Chicco® statten die Kinderbereiche mit altersgerechtem Spielzeug und Baby-Equipment aus. Sind die Kinder im Urlaub gut versorgt, beginnt die Erholung für die Eltern. Familienfreundlichkeit steht bei MSC Kreuzfahrten seit jeher hoch im Kurs. So wurde bei dem Umbau und der Modernisierung der Schiffe der Lirica-Klasse der zusätzliche Raum auch für mehr Platz für Familien genutzt. Spezielle Kinderbereiche wurden gemeinsam mit den Marken LEGO® und Chicco® entworfen. Zudem sind spektakuläre Outdoor-Wasserparks entstanden mit Rutschen, Wasserspielen und Wasserdüsen im jeweiligen Outdoor-Bereich auf Deck 14.

Kids ahoi bei MSC Kreuzfahrten: Mehr Platz für Familien auf den Schiffen der Lirica-Klasse

Weltweit einzigartig: Nur auf den neuen Schiffen der Lirica-Klasse gibt es Spielzeugzimmer, die von LEGO® eingerichtet wurden sowie Babyclubs, die von Chicco® entwickelt und ausgestattet sind. Dort gehören beispielsweise Kinderbuggys, Flaschenwärmer oder Babytragen des Marktführers für Kinderprodukte zur Ausstattung. Die neu gestalteten A-la-carte- und Buffet-Restaurants auf der MSC Armonia, der MSC Sinfonia und der MSC Opera bieten außergewöhnliche Genusserlebnisse – fast rund um die Uhr: Die Buffets sind 20 Stunden täglich geöffnet. Spezielle Menüs mit leckeren und gesunden Gerichten sowie die Kids Corner machen kleine Gourmets ebenso glücklich wie ihre Eltern.

Clubs für jede Altersstufe

Für den Nachwuchs stehen an Bord aller Schiffe der MSC-Flotte fünf Clubs zur Auswahl, in denen sie altersgerecht betreut werden. Im Baby Club (0-3 Jahre) werden Kleinkinder von erfahrenem Personal betreut. Das Programm reicht von Klang- und Musikangeboten bis hin zum gemeinsamen Pizzabacken. Größere Kinder sind im Mini Club (3-6 Jahre) und im Juniors Club (7-11 Jahre) bestens aufgehoben. Bei Spiel und Spaß werden dort schnell neue Freundschaften geschlossen. Für Jugendliche stehen die Clubs Youngs (12-14 Jahre) und Teens (15-17 Jahre) bereit. Kreativ-Kurse, Sportprogramme sowie Wii-, Xbox- und PS3-Turniere sorgen dort für eine coole Zeit an Bord.

Mit der Familie auf Entdeckungsreise

Auf maßgeschneiderten Familienausflügen können Groß und Klein gemeinsam die aufregenden Stationen ihrer Kreuzfahrt erkunden. Diese Familien-Ausflüge beginnen immer erst nach 9.00 Uhr, dauern maximal drei bis vier Stunden und werden vom Team des MSC Mini bzw. Juniors Clubs begleitet. Ein Überraschungsgeschenk für die Kinder sorgt dafür, dass der Ausflug garantiert unvergesslich bleibt. Falls die Eltern beim Landausflug den Tag zu zweit verbringen möchten, ist bei MSC auch an Bord für die professionelle Betreuung ihrer Kinder gesorgt. 

Preisbeispiel – MSC Sinfonia „Östliches Mittelmeer“
12 Nächte ab 11. Oktober 2015 ab/bis Genua über Katakolon, Piräus/Athen, Burgas, Constanta, Istanbul und Civitavecchia  ab € 1.198 pro Kabine für zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder bis einschließlich 17 Jahren in der Kategorie Innen, Bella.

[db]

MSC1419619_Lego

MSC KREUZFAHRTEN – DIE MEDITERRANE LEBENSART

MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises, dem Marktführer im Mittelmeer, in Südafrika und in Brasilien. Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet ganzjährig die Mittelmeerregion sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, der Karibik und den Französischen Antillen, Südamerika, Südafrika sowie in Dubai, den Emiraten und Oman an.

In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen. MSC Cruises fühlt sich der Umwelt verpflichtet und ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die die Auszeichnung „7 Golden Pearls“ vom Bureau Veritas für ihr Qualitätsmanagement und ökologisch Verantwortungsvolles Handeln verliehen bekommen hat.

Im Jahr 2009 hat MSC Cruises eine langfristig angelegte Partnerschaft mit der UNICEF ins Leben gerufen, um weltweit Projekte für Kinder zu fördern. Seit Beginn der Kooperation hat MSC drei Millionen Euro Spenden von seinen Gästen dafür gesammelt.

Für MSC Cruises bedeutet das Mittelmeer nicht nur Herkunft und Heimat, es ist auch eine Quelle der Inspiration, um einzigartige Reiseerlebnisse für Gäste aus aller Welt zu schaffen. Die hochmoderne MSC Flotte besteht aus zwölf Schiffen: MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.

[db]

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben