MSC Internetpakete: Modernste Technik ermöglicht vereinfachten Webzugang auf hoher See

MSC Cruises, die größte privat geführte Kreuzfahrtgesellschaft der Welt, hat in in Zusammenarbeit mit Marlink, dem weltweit größten Anbieter maritimer Satellitenkommunikation, sein neues zukunftsweisendes Konzept für unkomplizierte und schnelle Online-Kommunikation auf See vorgestellt. Dieses wird auf den Neubauten der Seaside und der Meraviglia Generation, aber auch auf der bestehenden Flotte eingerichtet und verspricht dynamisches W-LAN mit erweiterter Bandbreite.

Über die Marlink Sealink Cloud kann somit weltweit problemlos im Internet gesurft werden und man kann so über soziale Netzwerke stetig mit der Familie und dem Freundeskreis in Kontakt bleiben. Die kosteneffizienten Lösungen der benutzerfreundlichen MSC Internetpakete ermöglichen neben dem Chatten und Surfen auch den Upload von Bildern, sowie den E-Mailversand.

Gianni Onorato, Chief Executive Officer MSC Cruises, erläutert: „Schon jetzt haben wir eine der modernsten Flotten auf See. Doch wir finden immer wieder neue Wege, das MSC Erlebnis an Bord für unsere Gäste noch besser zu machen. Auch im Urlaub online zu sein, wird immer wichtiger. Daher investieren wir in hochmoderne Technik, die unseren Passagieren genau das ermöglicht: Sie können ihre Urlaubserlebnisse teilen, in Kontakt mit Freunden und Familie bleiben, geschäftliche oder private E-Mails abrufen oder sich über die weltweite Nachrichtenlage informieren.“

Der neue Service ist bereits an Bord der MSC Preziosa, die aktuell durch das westliche Mittelmeer kreuzt und der MSC Divina, die momentan von Miami aus in die Karibik aufbricht, verfügbar. Die weiteren Schiffe folgen in den nächsten sechs Wochen.

Die drei neuen MSC Internetpakete sind auf unterschiedliche Surfgewohnheiten zugeschnitten. So bieten sie jedem Gast den passenden Onlinezugang, sind einfach zu buchen und können nach Wunsch erweitert werden.

MSC Internetpakte – Alle Pakete auf einen Blick

Social Media Paket

Dieses Paket ist für alle Passagiere geeignet, die auch auf hoher See ihr sozialen Netzwerke pflegen möchten. Pro Tag kostet es euch 3,90€ oder 14,90€ für eine Woche. Das Paket ist auf ein Gerät beschränkt, mit dem man beispielsweise über Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Snapchat, WeChat oder WhatsApp posten und chatten kann.

MSC Surfer Paket

Das Surfer Paket bietet Internetzugang für bis zu zwei Geräten. Pro Tag kostet es euch 9,90€ oder ihr entscheidet euch für ein Wochenpaket für 29,90€! Damit kann man zum Beispiel Nachrichten, Sportergebnisse und Mails abrufen und die Social Media Nutzung ist ebenfalls inklusive. Allerdings unterliegt es einer Begrenzung von 170 MB pro Tag / 800 MB pro Kreuzfahrt.

MSC Streamer Paket

Mit dem Streamer Paket könnt ihr überall online sein und für 19,90€ pro Tag oder 59,90€ pro Woche habt ihr neben den Vorzügen des Surfer- und Social Media Pakets auch noch die Audio- und Videonutzung inklusive. Begrenzt ist es auf 340 MB pro Tbag / 1,5 GB pro Kreuzfahrt.

[db]

Nordsee

Alle Kommentare (1)

L 20.04.2016 13:32

Oder man spart sich das Geld und genießt einfach mal ein wenig Zeit für sich (geht auch ohne Internet)

Kommentar schreiben