MSC Cruises: Offizieller Partner der Expo 2015

Der offizielle Partner der Expo 2015 ist MSC Cruises und trägt stola_msc_fantasia4z das Logo der Weltausstellung auf der Bordwand der MSC Fantasia, die 2015 durch das Mittelmeer kreuzt. Seit 1851 werden auf der Weltausstellung technische und kunsthandwerkliche Errungenschaften präsentiert und die großen Fragen der Menschheit diskutiert.

Im Rahmen der Partnerschaft können Gäste von MSC Cruises, dem Marktführer für Kreuzfahrten im Mittelmeer, Südafrika und Brasilien, Eintrittskarten für die Weltausstellung an Bord derMSC Fantasia erwerben. Spezielle Landausflüge zur Expo werden von Genua und La Spezia aus angeboten. Zwischen Mai und Oktober 2015 wird MSC rund 600.000 Passagiere allein in diesen beiden Häfen begrüßen.

Guiseppe Sala, CEO der Expo 2015 zur Partnerschaft mit MSC Cruises: „MSC Cruises veranstaltet Traumreisen, die mit gutem Essen, ausgesuchten Weinen und der Schönheit der Natur zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und genauso unvergesslich soll für unsere Gäste ein Besuch auf der Expo mit vielen Einblicken in Technik und Wissenschaft sein. Deshalb passt die Partnerschaft der Weltausstellung und MSC Cruises perfekt.“

Offizieller Startschuss der Partnerschaft von MSC Cruises und der Expo ist die Tourismusmesse Borsa Italiana del Turismo 2015 (BIT), auf der sich MSC Cruises am Stand der Expo Mailand 2015 präsentiert. Die diesjährige Weltausstellung in Mailand vom 1. Mai bis zum 31. Oktober beschäftigt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und steht unter dem Motto „Feeding the Planet – Energy for Life“.

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, zur Zusammenarbeit: „Das Thema der Expo beeinflusst unser tägliches Denken und Handeln und ist tief in unserer Unternehmenskultur verankert. Nahrungsmittel sind zentraler Bestandteil einer Kreuzfahrt. Wir bieten unseren Gästen eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten, die die soziale und kulturelle Wertigkeit von Nahrungsmitteln reflektieren. Und wir arbeiten hart an einem entsprechend verantwortungsvollen und nachhaltigen Weg“. Er fügt hinzu: „Seit 2009 unterstützt MSC Cruises beim „Get on Board for Children“-Projekt die UNICEF-Initiative gegen Unterernährung von Kindern in Entwicklungsländern und in Katastrophenfällen. Seit Beginn dieser Partnerschaft haben unsere Gäste mehr als 3 Millionen Dollar an UNICEF gespendet.“

Auf der EXPO wird MSC Cruises mit einer multimedialen Ausstellungsfläche zum Thema „Schiffe der Zukunft“ vertreten sein und dort seine zukunftsweisenden Schiffe präsentieren, die ab 2017 zum Einsatz kommen.

MSC Kreuzfahrten – Das ist die Reederei

MSC Kreuzfahrten ist die deutsche Vertretung von MSC Cruises, dem Marktführer im Mittelmeer, in Südafrika und in Brasilien. Die Kreuzfahrtgesellschaft bietet ganzjährig die Mittelmeerregion sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, dem Atlantischen Ozean, der Karibik und den Französischen Antillen, Südamerika, Südafrika sowie in Dubai, den Emiraten und Oman an.

In Deutschland können Gäste von MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde in See stechen. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Gästen deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.

MSC Cruises fühlt sich der Umwelt verpflichtet und ist die erste Kreuzfahrtgesellschaft, die die Auszeichnung „7 Golden Pearls“ vom Bureau Veritas für ihr Qualitätsmanagement und ökologisch verantwortungsvolles Handeln verliehen bekommen hat.

Im Jahr 2009 hat MSC Cruises eine langfristig angelegte Partnerschaft mit der UNICEF ins Leben gerufen, um weltweit Projekte für Kinder zu fördern. Seit Beginn der Kooperation hat MSC drei Millionen Euro Spenden von seinen Gästen dafür gesammelt.

Für MSC Cruises bedeutet das Mittelmeer nicht nur Herkunft und Heimat, es ist auch eine Quelle der Inspiration, um einzigartige Reiseerlebnisse für Gäste aus aller Welt zu schaffen. Die hochmoderne MSC Flotte besteht aus zwölf Schiffen: MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra, MSC Musica, MSC Sinfonia, MSC Armonia, MSC Opera und MSC Lirica.

[db]

ack_msc_kreuzfahrten_expo_2015

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben