MS Deutschland

Schwimmende Universität unter neuem Namen The World Odyssey

Es ist nun offiziell: Das ehemalige Traumschiff MS Deutschland erhält den neuen Namen „The World Odyssey“ und ist in Zukunft bei Semester of the Seas in Dienst gestellt. Aber nicht nur das: Das ehemalige Traumschiff wird auch einer kompletten Renovierung unterzogen und sticht demnächst als sechstes Kreuzfahrtschiff für Semester at Sea in See.

MS Deutschland unter neuem Namen The World Odyssey

Doch bevor das Kreuzfahrtschiff für Semester at Sea unterwegs sein wird, geht die MS Deutschland noch in diesem Sommer ins Trockendock. Das Schiff wird dann nach ihrer Renovierung und Erneuerung nicht mehr wiederzuerkennen sein. Denn an Bord des 175 Meter langes Kreuzfahrtschiffes sollen insgesamt neun Klassenräume entstehen. Somit wird das Schiff Raum und Platz für bis zu 600 Studenten bieten und anstatt der vorigen rote Außenfarbe in strahlendem blau erleuchten. Der ehemalige Schornstein ist fortan auch nicht mehr vorhanden. Wie ihr seht, sind an Bord der MS Deutschland jede Menge Neuerungen und ist als schwimmende Universität unter dem Namen „The World Odyssey“ etwas ganz Besonderes, das es so bislang auch noch nicht gab.

Foto: Semester of the Seas

Foto: Semester of the Seas

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben