Meine Reise: Wohlfühlkreuzfahrt von TUI Cruises individuell gestalten

ack_reiseplan_tui_cruisesIndividualität steht bei immer mehr Menschen hoch auf der Liste. TUI Cruises will nun ermöglichen, dass Passagiere an Bord ihre Seereise an Bord der Wohlfühlschiffe nach Lust und Laune ganz nach ihren persönlichen Wünschen gestalten können. Über das Meine Reise Portal von TUI Cruises ist dies schon vor Reisebeginn von Land aus möglich. Neu ist nun, dass Meine Reise ab sofort auch mit an Bord geht. So wird die Reiseplanung für die Gäste noch leichter.

Sie können nun nicht nur ab vier Monate vor Reiseantritt, sondern auch während ihrer Kreuzfahrt Zusatzleistungen wie Spa-Anwendungen, Landausflüge oder Restaurantreservierungen buchen und nach Belieben anpassen. Das funktioniert ganz bequem über Computer, Smartphone oder Tablet im bordeigenen Netzwerk ist es kostenfrei.

„Wir sind die erste Kreuzfahrtreederei, die ihren Gästen ein nahtloses und personalisiertes Kreuzfahrterlebnis von Land bis an Bord anbieten kann“, so Mike Schwanke, Director Marketing von TUI Cruises! Ein übersichtlicher persönlicher Reiseplan und ein Überblick des Bordkontos sorgen nicht nur für ein perfekt abgestimmtes Reiseerlebnis, sondern auch für optimale Transparenz. Und damit ist es noch nicht genug: In Kürze ist auch eine Erweiterung des Systems um eine Messaging- und Telefonie-Funktion geplant , so Schwanke. So soll Kommunikation an Bord ganz leicht werden.

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und dem weltweit tätigen Kreuzfahrtunternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. Das im April 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg bietet seit Mai 2009 Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt an. Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises verfügt mit Indienststellung der Mein Schiff 4 im Sommer 2015 über eine Bettenkapazität von 8.848.

Die Schiffe sind vom Bug bis zum Heck auf Wohlfühlen und Entspannen ausgerichtet. Mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept richtet sich TUI Cruises vor allem an Paare und Familien, für die Freiraum, Großzügigkeit, Qualität und individueller Service im Mittelpunkt stehen. Die zahlreichen Servicerestaurants, der SPA & Sport-Bereich, die persönliche Nespresso-Maschine auf der Kabine sowie geräumige Balkone sorgen dafür, dass der Urlaub mit TUI Cruises auf Körper und Seele wirkt. Im Rahmen der Flottenerweiterung wird die Mein Schiff 5 im Sommer 2016 in Dienst gestellt, 2017 wächst die Wohlfühlflotte dann mit der baugleichen Mein Schiff 6 auf insgesamt sechs Schiffe mit einer Kapazität von rund 14.000 Betten. Dabei ist umweltbewusstes unternehmerisches Handeln fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Wohlfühlschiffe setzen auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards.

[db]

ack_meine_reise_ms4_tui_cruises

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Alle Kommentare (1)

Silke 25.06.2015 23:10

Den Service gibt es bereits bei ncl. Die Iconcierge App zeigt Bordkonto, alles was auf dem Schiff los ist, Menükarten und hat auch schon den Telefon und Massage Dienst. Die beiden sind allerdings kostenpflichtig. Auf der Norwegian Epic kann man auch über den Fernseher vieles buchen oder man nimmt die Touchscreen an Bord der Schiffe. Also erste sind sie nicht...

Kommentar schreiben