Große Golf-Gala auf Mallorca: Finale des Mein Schiff Golf-Cups 2014

a_kreuzfahrt_tui_cruises_mein_schiff_1_ms1_c_tui_cruises_251Ein perfekter Abschlag, ein eindrucksvoller Platz,  und der besondere Wohlfühlfaktor! Alles Zutaten für ein gelungenes Golfturnier: Dies findet am 1. November 2014 beim Finale des Mein Schiff Golf-Cups 2014 auf dem bekannten Platz Golf de Andratx auf Mallorca statt. Diesem Turnierhöhepunkt ging eine deutschlandweite Golfserie von TUI Cruises vom 19. Juni bis 23. August 2014 voran, an dem über 700 Golfer teilgenommen haben. Alle Sieger der Bruttowertung freuten sich über eine Einladung zum großen Finale. Aber auch alle anderen Golfer haben die Möglichkeit an dem Golfturnier teilzunehmen. Sie können in einer separaten Wertung starten und erwarten wertvolle Sachpreise.

Das Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar hat sich eigens für das Finale vom 31. Oktober bis 2. November 2014 ein besonderes Arrangement mit exklusivem Rahmenprogramm ausgedacht: Zwei Übernachtungen im Deluxe-Zimmer inklusive mediterranen Frühstücksbuffet, Turnier-Greenfee im Golfclub Golf de Andratx inklusive Buggy und Turnierauswertung, ein exklusiver Gala-Abend, sowie eine exklusive Schiffbesichtigung der Mein Schiff 3 mit köstlichem Golfer-Lunch.

„Wie bei der Turnierserie wird das Finale des Mein Schiff Golf-Cups 2014 auch im sogenannten Chapman-Vierer ausgetragen. Hierbei wird immer abwechselnd im Zweierteam abgeschlagen. Gewonnen hat an diesen Tagen aber jeder, schließlich steht der Spaß und „Wohlfühlgolfen“ im Vordergrund. Aber nicht nur das: Am nächsten Tag haben die Golfer die einmalige Möglichkeit an einer Schiffsbesichtigung der Mein Schiff 3 teilzunehmen. Dann genießen sie den exklusiven Einblick in die Wohlfühlatmosphäre an Bord“, erklärt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises.

Wichtige Info: Gegen gestaffelte Mitglieder- und Gäste-Startgelder kann jeder Golfspieler ab 19 Jahre mit entsprechender Spielberechtigung am Finale des Mein Schiff Golf-Cups 2014 teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Amateure mit einem gültigen DGV-, EGA- (European Golf Association) oder VcG-Ausweis. Gespielt wird im Chapman-Vierer über 18 Löcher nach offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatus) sowie den Vorgaben- und Spielbedingungen des Deutschen Golf Verbandes e.V. und den am Wettspieltag gültigen Platzregeln vom Golf de Andratx.

Weitere Informationen zum Finalturnier und zur Anmeldung findet ihr unter www.tuicruises.com/golfcup/finale. Der Meldeschluss ist am 27. Oktober 2014 um 10 Uhr.

[db]

Mehr Kreuzfahrt-News? Gerne: Facebook | Twitter | Google-Plus | RSS-Feed | Newsletter :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben