Was ist euer Kreuzfahrttyp?

Besondere Kreuzfahrten gibt es viele – findet die perfekte Reise für euch

Die Suche nach der perfekten Kreuzfahrt ist oft nicht leicht, immerhin befahren derzeit mehrere hundert Kreuzfahrtschiffe die Weltmeere. Das Gute daran: Für wirklich jeden Kreuzfahrttyp ist was dabei! Egal, ob ihr auf der Suche nach Action und Abenteuern seid, euch nach viel Ruhe sehnt oder ihr euren Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen wollt – ich zeige euch die besten Routen, tolle Schiffe und besondere Kreuzfahrten, die garantiert euren Geschmack treffen.

Inhalt: Welcher Kreuzfahrttyp seid ihr?

Kreuzfahrtschiff auf dem offenen Meer

Kreuzfahrttyp Abenteurer

Italien, Teneriffa, Griechenland – Alles beliebte Reiseziele für eine Kreuzfahrt, aber für euch zu gewöhnlich? Für richtige Abenteurer bieten einige Reedereien auch Expeditionskreuzfahrten zu den spannendsten und entlegensten Orten unserer Erde an. Sichtet wilde Eisbären in der Arktis, hört das Knarzen der brechenden Eisschollen in der Antarktis oder erkundet die Flora und Fauna des Regenwalds am Amazonas. Nicht selten sind Wissenschaftler und Experten an Bord, die euch viel Wissenswertes über die besonderen Regionen erzählen können. Natürlich gilt: Je außergewöhnlicher das Ziel, desto höher der Preis. Aber dafür erlebt ihr wirklich eine einzigartige Abenteuerkreuzfahrt. Vielleicht landschaftlich weniger spektakulär, dafür aber genauso abenteuerlich und spannend sind Krimikreuzfahrten, bei denen neben dem Fernweh auch die Lösung eines inszenierten Mordfalls ein Motiv ist.

  • Routen: Antarktis, Grönland und Spitzbergen (Arktis), Amazonas, Galapagos Inseln
  • Reedereien: Hapag-Lloyd-Cruises, Hurtigruten, Poseidon Expeditions, Phoenix Kreuzfahrten, TransOcean, TUI Cruises, A-ROSA
  • Angebote: Polarlichter entdecken mit der MS Astor oder Norwegen mit Geirangerfjord mit der Mein Schiff 3 oder A-ROSA Krimikreuzfahrt mit A-ROSA BELLA

Kreuzfahrten für Ruhesuchende

Auf Formel 1-Simulatoren, hysterisches Kinderlachen und übermotivierte Bordanimateure könnt ihr getrost verzichten – viel lieber wollt ihr eurer Seele etwas Gutes tun und einfach mal ausspannen. Für diesen Kreuzfahrttyp der Ruhesuchenden sind besonders Adults-Only Kreuzfahrten verlockend, denn dort dürfen nur Erwachsene ab 18 Jahren mitfahren. Aber auch sonst bieten viele Reedereien neben umfangreichen Beauty- und Wellnessangeboten auch Rückzugsmöglichkeiten, zum Beispiel spezielle Pools oder ganze Decks, die exklusiv für Erwachsene reserviert sind. Generell geht es außerhalb der Schulferien etwas ruhiger auf den Schiffen zu. Ein letzter Tipp: Sind euch Landausflüge nicht so wichtig, könnt ihr auf einer Transatlantik-Kreuzfahrt die Seetage ganz nach eurem Geschmack am Pool, im Wellnessbereich oder in einer gemütlichen Lounge verbringen.

  • Routen: Viel Zeit zum Entspannen habt ihr auf Routen mit vielen Seetagen, zum Beispiel auf einer Transatlantik Kreuzfahrt.
  • Reedereien: Adults-Only Kreuzfahrten bieten zum Beispiel Cunard, P&O Cruises (Orania, Arcadia und Adonia) und ab April 2020 auch Virgin Voyages an.
  • Angebote: Erlebt die Legendäre Transatlantik-Reise an Bord der Queen Mary 2 oder Von Südafrika nach Australien an Bord der Queen Elizabeth
Frauen machen Wellness auf einem Kreuzfahrtschiff

Foto: AIDA Cruises

Kreuzfahrttyp Gourmet

Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele – dieses Sprichwort könnte auch auf einer Kreuzfahrt entstanden sein, denn auf das leibliche Wohl wird auf den Schiffen immer besonders geachtet. Oft gibt es neben den klassischen Buffets, die ohnehin schon eine große Auswahl an Speisen und Getränken anbieten, auch mindestens ein Spezialitätenrestaurant mit köstlichen und gehobenen à-la-carte-Menüs auf Sterneniveau. Spezielle Gourmet Kreuzfahrten setzen dem ganzen noch die Krone auf. Dabei stehen sowohl an Bord, als auch auf den Landausflügen die kulinarischen Highlights der besuchten Länder im Vordergrund. Lasst euch mit internationalen Köstlichkeiten verwöhnen, bereitet unter der Anleitung berühmter Starköche selbst tolle Gerichte zu und besucht auf einem Landgang exquisite Restaurants oder Weingüter. Lecker!

  • Routen: Große Auswahl: Mittelmeer oder Nordsee aber auch Asien genauso wie Flusskreuzfahrten entlang idyllischer Weinanbaugebiete und durch hübsche Städte mit nach Lebkuchen und Glühwein duftenden Weihnachtsmärkten.
  • Reedereien: Spezielle Gourmet Kreuzfahrten bieten unter anderem TUI Cruises oder die Flusskreuzfahrt-Reederei A-ROSA an.
  • Angebote: Schlemmt genüsslich auf der Weihnachtsreise mit Tim Raue an Bord der Mein Schiff 6 oder futtert euch durch die Weihnachtsbäckerei mit Plätzchen und Spekulatius bei den Flusskreuzfahrten Weihnachtsmärkte, Weihnachten und Silvester mit A-ROSA.

Tipps für Strandliebhaber

Gehört ihr zum Kreuzfahrttyp Strandliebhaber, gibt es für euch nichts Schöneres, als im Schatten einer Palme dem sanften Rauschen des Meeres zuzuhören und warmen, weißen Sand durch eure Finger rieseln zu lassen. Für euch ist es wichtig, auf eine Route zu achten, die an so vielen Traumstränden Halt macht wie möglich – und wo geht das besser als in der Karibik? Inseln wie Jamaika, Cuba oder die Bahamas locken mit endlosen, von Palmen gesäumten Sandstränden, strahlendem Sonnenschein und kristallklarem Wasser. Einige Reedereien besitzen dort sogar paradiesische Privatinseln, die nur von den eigenen Kreuzfahrtschiffen angefahren werden. Diesen einzigartigen Luxus solltet ihr euch als Strandliebhaber nicht entgehen lassen. Aber auch die kanarischen Inseln eignen sich durch ihre goldgelben und endlosen aber auch dunklen Strände und durch die ganzjährig frühlingshaften Temperaturen hervorragend für einen entspannten Strandurlaub.

  • Routen: Karibik, Kanarische Inseln, östliches Mittelmeer mit griechischen Inseln
  • Reedereien: Bei deutschen Urlaubern sind AIDA Cruises und TUI Cruises besonders beliebt. Zu den Reedereien mit einer Privatinsel gehören unter anderem Royal Caribbea, Disney Cruises und MSC Cruises.
  • Angebote: Bucht eine Karibik Traumreise auf der MSC Armonia (mit Stop auf der Privatinsel Ocean Cay) oder entdeckt die Kanaren mit Madeira auf der Mein Schiff Herz.

Hinweis: Erfahrt hier alles über die beste Reisezeit für die Karibik!

Kreuzfahrtschiff an einem karibischen Strand

Kreuzfahrttyp Sportskanone

Natürlich kann man auf einer Kreuzfahrt wunderbar faulenzen und sich den Bauch vollschlagen, die Sportskanonen unter euch halten davon aber nicht viel! Ihr wollt auch im Urlaub etwas für eure Fitness tun und das geht auf einem Kreuzfahrtschiff zum Glück ganz leicht. Ein Fitnessraum mit modernen Sportgeräten gehört bei fast allen Reedereien zur Grundausstattung, oft gibt es auch Sportplätze oder eine Joggingsstrecke. Eine Yoga-Session am Morgen, ein intensives Training mit Personal Trainer oder ein Landausflug mit dem Rad – ihr könnt euch ganz nach Lust und Laune auspowern. Einige neue Kreuzfahrtschiffe bieten zudem ein außergewöhnliches Sportangebot in Form von Surfsimulatoren, Kletterparks oder sogar Eislaufbahnen an. Darf es noch etwas mehr sein? Dann schließt euch doch einer Themenkreuzfahrt an – zum Beispiel mit dem Schwerpunkt Golfen, Tennis oder Yoga – und widmet euren Urlaub ganz eurem liebsten Hobby.

  • Routen: Ganz egal, Sport geht immer!
  • Reedereien: Besondere Angebote wie Yoga oder Golf Kreuzfahrten könnt ihr unter anderem bei TUI Cruises, AIDA und Hapag-Lloyd-Cruises buchen. Außergewöhnliche Sportmöglichkeiten wie Surfsimulatoren, Kletterwände und Co. gibt es beispielsweise auf den Schiffen von Carnival Cruise Line, MSC Cruises und Royal Caribbean International.
  • Angebote: Erkundet die schönsten Golfplätze auf dem Weg von Palma nach Gran Canaria bei der Golf-Cup Themenreise von TUI Cruises oder bringt Körper und Seele in Einklang bei der Fitness trifft Yoga Themenreise von TUI Cruises.

Kreuzfahrten für Familienmenschen

Ihr könnt euch nicht daran erinnern, wann ihr zuletzt auf einer Familienfeier gefehlt habt, und ein Urlaub ohne Kinder ist für euch unvorstellbar? Dann gehört ihr ganz klar zum Kreuzfahrttyp Familienmensch! Ihr habt es leicht, eine geeignete Kreuzfahrt für euch zu finden, denn viele Reedereien bieten ein abwechslungsreiches Freizeit- und Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche an. Achtet bei der Wahl eines Schiffes darauf, ob es dort besondere Attraktionen wie Wasserrutschen, Klettergärten oder ähnliches gibt. So könnt ihr gemeinsam mit der ganzen Familie einen tollen Urlaub verbringen, in dem garantiert keine Langeweile aufkommt.

  • Routen: Damit die Anreise oder lange Seetage nicht zur Geduldsprobe werden, bieten sich Kreuzfahrten in der Nordsee, der Ostsee, im Mittelmeer oder zu den kanarischen Inseln an.
  • Reedereien: Disney Cruise Line, AIDA Cruises, Royal Caribbean, MSC Cruises
  • Angebote: Zum Beispiel eine Familienkreuzfahrt mit Lego an Bord der MSC Meraviglia oder erlebt die Disney-Helden in den Fjorden Norwegens an Bord der Disney Magic.

Hinweis: Hier findet ihr wertvolle Tipps und Infos zu Kreuzfahrten für Familien.

Vater und Sohn auf einem Kreuzfahrtschiff

Foto: TUI Cruises

Tipps für Shopping Queens

Shopping Queens aufgepasst: Ihr könnt euch nicht entscheiden, wo der nächste Shopping-Trip hingehen soll? Eine Kreuzfahrt bringt euch innerhalb weniger Tage zu gleich mehreren angesagten Fashion-Metropolen. In Rom, Paris oder New York könnt ihr Jagd auf die neuesten Trends, heißesten Schnäppchen und spektakulärsten Outfits machen. Ein Spaziergang über die Einkaufspassage an Bord macht den Shopping-Tag perfekt. Abends könnt ihr die neu erworbenen Lieblingsstücke direkt in einem schicken Restaurant oder Club auf eurem Kreuzfahrtschiff präsentieren.

  • Routen: Mittelmeer, Nordsee, Nordamerika & Kanada
  • Reedereien: Großes Angebot, bei deutschen Urlaubern sind AIDA Cruises und TUI Cruises beliebt
  • Angebote: Shoppt euch durch die Perlen am Mittelmeer mit AIDAnova oder erlebt den Indian Summer ab Montreal bis New York an Bord von AIDAdiva.

Hinweis: Bereits zum zweiten Mal wurde 2019 eine Folge der bekannten Serie “Shopping Queen” auf der AIDA gedreht. Noch ist unbekannt, ob auch 2020 wieder eine Shopping Queen auf hoher See gesucht wird – haltet die Augen offen.

Kreuzfahrten für Kulturliebhaber

Schiffe waren schon immer ein wichtiges Transportmittel, um Handel zu treiben und fremde Völker zu besuchen. Kein Wunder also, dass ein Großteil der historisch und kulturell bedeutenden Städte in Küstennähe gebaut wurde. Athen, Barcelona, Valletta – für den Kreuzfahrttyp Kulturliebhaber ist vor allem die Route ausschlaggebend. Interessiert ihr euch beispielsweise für die kulturellen Schätze Europas, kann ich euch eine Flusskreuzfahrt entlang der Donau oder eine Kreuzfahrt im Mittelmeer empfehlen. So könnt ihr auf den Landgängen historische Denkmäler, Museen oder archäologische Stätten erkunden. Nehmt ihr an einer Themenkreuzfahrt teil, wird euch auch auf dem Schiff einiges geboten. Nicht selten kommen berühmte Sänger oder Bands an Bord, die mit Konzerten für musikalische Unterhaltung sorgen.

Kreuzfahrtschiff im Hafen von Valletta und Malta

Kreuzfahrttyp Weltentdecker

Eines haben Kreuzfahrer wohl alle gemeinsam: Sie wollen die Welt erkunden! Die Möglichkeit, jeden Morgen woanders aufzuwachen und innerhalb weniger Tage gleich mehrere aufregende Metropolen und traumhafte Strände zu besuchen, machen Kreuzfahrten so besonders. Eigentlich gehören wir also alle zum Kreuzfahrttyp Weltentdecker. Manche gehen aber noch einen Schritt weiter und erfüllen sich den großen Traum einer Weltumrundung mit einer Weltreise Kreuzfahrt. Könnt ihr euch das vorstellen, mehrere Monate auf See zu sein, die einzigartige Tierwelt Afrikas, atemberaubenden Landschaften Südamerikas und kulturellen Städte Europas zu erleben – und das alles auf einer Reise? Unglaublich!

  • Routen: Große Auswahl an Routen und Zeiträumen
  • Reedereien: Große Auswahl, unter anderem AIDA Cruises, Hapay-Lloyd-Cruises, MSC Cruises, Cunard Line und Costa Cruises

Mein Tipp: Infos und Angebote für eine Kreuzfahrt Weltreise findet ihr in meinem Magazin.

Fazit

Ihr seht, bei einem so vielfältigen und immer weiter wachsenden Angebot an Routen, Schiffen und Themenkreuzfahrten wird wirklich jeder Kreuzfahrttyp bedient. Egal, ob ihr euch zu den Sportskanonen, Shopping Queens oder Ruhesuchenden zählt – dank meiner Tipps wisst ihr nun, worauf ihr achten müsst, um auch für euch die perfekte Reise zu finden.

Ihr seid noch auf der Suche nach weiteren Inspirationen für eure nächste Kreuzfahrt? Dann lest hier über die ungewöhnlichsten Kreuzfahrten der Welt oder stöbert etwas durch meine Angebote.