5 Kreuzfahrtrouten, die wirklich jeder Mensch einmal befahren haben sollte

Meine lieben Kreuzfahrt-Fans, ihr wisst sicherlich, was die größten Vorteile einer Kreuzfahrt sind: Man genießt auf den meisten Schiffen einen gehobenen Luxus und kann während einer Reise gleich mehrere tolle Reiseziele entdecken, für die man sonst viele kostspielige Reisen in Kauf nehmen müsste. Doch so schön jede Schifffahrt sein kann, gibt es dennoch Kreuzfahrtrouten, die sich hervorheben und einen traumhaften und wahrlich unvergesslichen Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff ermöglichen. Da die Geschmäcker natürlich verschieden sind, habe ich euch als Anregung meine Top 5 Kreuzfahrtrouten herausgesucht. In den Kommentaren könnt ihr gerne eure Erfahrungen posten und sie mit den anderen Lesern dieses Blogs teilen! :)

Diese 5 Kreuzfahrtrouten sind einfach traumhaft!

 

Tipp #1: Die norwegischen Fjorde und die Lofoten

Diese Kreuzfahrt ist sicherlich etwas für die Naturliebhaber unter euch, die sich von etwas kühleren Temperaturen nicht abschrecken lassen. Entlang dem Westen Norwegens führt euch diese Kreuzfahrtroute über die zahlreichen Fjorde bis zu den Lofoten, die als Traumziel für jeden Skandinavien-Fan bekannt sind. Die Inselgruppe liegt am Polarkreis und bietet euch gemeinsam mit den zahlreichen Fjorden sehr schöne Panoramen, die ihr so schnell nicht vergessen werdet. Bei Landausflügen könnt ihr die herzlichen Menschen kennen lernen und die frische Polarbrise spüren, die sehr gesund und erfrischend ist. Je nachdem zu welcher Zeit im Jahr ihr euch auf diese Route begebt, könnt ihr sogar die wunderschönen Polarlichter sehen – ein Traum! :) Verschiedene Norwegen Kreuzfahrten könnt ihr mit guten Inklusivleistungen schon ab 1.000€ bis 1.500€ pro Person buchen, wobei je nach Länge auch mehr Geld fällig werden kann.

Artikelbild_Polarlicht Norwegen Skandinavien Lofoten

Tipp #2: Auf den Spuren der Entdecker

Wie einst Christoph Kolumbus, könnt ihr bei einer Transatlantik Kreuzfahrt die „Neue Welt“ entdecken. Bei dem Start ab einem der vielen Häfen am Mittelmeer geht es für euch über die Straße von Gibraltar gen Amerika, wo ihr nach mehreren Tagen auf See schließlich irgendwann den neuen Kontinenten entdecken könnt. Wer es ein wenig wilder mag, kann natürlich auch die Wikinger Kreuzfahrtroute ab Hamburg nehmen: Nach einem kleinen Schlenker über Norwegen und Island geht es dann in Richtung New York, wo euch nach einigen Tagen die Freiheitsstatue freundlich begrüßt. Transatlantik Kreuzfahrten von einer Dauer von 18-22 Tagen gibt es schon ab 1.449€ pro Person zu buchen, wer längere Zeit unterwegs sein möchte, muss mit einem Preis von bis zu 2.500€ rechnen.

Quantum of the Seas in New York Royal Caribbean International

Quantum of the Seas in New York
Royal Caribbean International

Tipp #3: Asien – eine faszinierende Kultur

Einer der größten Reize am Reisen ist fremde Kulturen kennen zu lernen. Man möchte nicht immer an den Orten Urlaub machen, wo Kultur und die Gewohnheiten der Menschen uns bekannt sind, oder? Deswegen ist ein Urlaub in Asien für viele Menschen unglaublich reizvoll. Noch besser sind dann natürlich Asien Kreuzfahrtrouten, bei denen man nicht nur ein Land, sondern gleich mehrere Staaten erkunden kann. Städte wie Hongkong, Bangkok, Shanghai, Tokio, Singapur und viele weitere bieten sehr viele interessante Hotspots, die uns garantiert beeindrucken werden! Vergisst aber vorher nicht euren Asien Reiseführer durchzublättern, damit es vor Ort keine Verständnisprobleme gibt! :) Preise für Asien Kreuzfahrten variieren je nach Route sehr stark. Inklusive den Flügen muss man je nach Länge mit einem Preis von ungefähr 2.000 bis 2.400€ pro Person rechnen.

a_kreuzfahrt_tui_cruises_asien_4_thailand

Tipp #4: Die Karibik – paradiesische Urlaubswelt

Die Karibik darf bei den schönsten Kreuzfahrtrouten natürlich nicht fehlen. Ob Kuba, die Dominikanische Republik, Curacao, Aruba, die Bahamas, Jamaika, die gesamten Kleinen Antillen oder die zahlreichen weiteren Inseln, die ihr hier bereisen könnt: Wer auf Sonne, goldene Strände und strahlendes Wasser steht, ist hier am richtigen Ort angelangt! Erkundet die vielen schönen Inseln, lernt die verschiedenen Kulturen und entspannt während der Fahrt auf dem Sonnendeck des Kreuzfahrtschiffes, um richtig braun zu werden! Wer das Meer dabei beobachtet, wird sicherlich den ein oder anderen kleinen oder großen Meeresbewohner zu sehen bekommen, die man dann auf jeden Fall mit einer Kamera festhalten sollte – wunderschön! Kreuzfahrten in die Karibik sind kaum teurer als Pauschalreisen in diese Region, sehr gute Schnäppchen mit Hin- und Rückflug könnt ihr bereits ab knapp 1.600€ pro Person buchen, wobei der Preis nach oben hin keine Grenzen kennt. Da muss jeder seinen eigenen Geschmack finden. :)

ack_disney_magic_karibik

Tipp #5: Heiße Rhythmen und der südlichste Punkt Amerikas – Südamerika und Kap Hoorn

Das Kap Hoorn ist ein sagenumwobener Ort ganz im Süden Amerikas: Überlieferungen zufolge Anfang 1616 entdeckt, gehörte es eine Zeit lang zu den wichtigsten Schifffahrtsrouten von Europa zum Westen Amerikas. Da es zudem einer der südlichsten Punkte der Erde ist -die Antarktis ausgenommen- dürft ihr euch auch hier auf himmlische Ausblicke auf die wilde Natur freuen. Ihr könnt hier viele verschiedene Kreuzfahrtrouten buchen, die euch dieses Abenteuer zum Beispiel mit einer Ankunft in Buenos Aires, der Hauptstadt Argentiniens, versüßen. Die Stadt gilt als Welthauptstadt des Tangos und ist ein reizvolles Ende einer unvergesslichen Reise, die alles bietet, was man bei Kreuzfahrten schätzt: Tolle Panoramen, interessante Städte, Abenteuer und ein Erlebnis, das garantiert nicht viele Menschen erleben werden! Für solche Reisen muss man leider etwas tiefer in die Tasche greifen: Wer die Flüge und Verpflegung auf dieser Kreuzfahrtroute schon enthalten haben möchte, muss je nach Dauert der Kreuzfahrt mit einem Preis von 2.500 – 3.500€ pro Person rechnen.

shutterstock_252567598

Was sind eure Lieblings Kreuzfahrtrouten? Eure Meinung würde mich wie immer sehr interessieren! :)

Deine Meinung?