Kreuzfahrt ohne Flug

Schritt-für-Schritt Anleitung für die Selbstorganisation

Ihr wollt demnächst eine Kreuzfahrt buchen und denkt darüber nach die An- und Abreise selbst zu organisieren? Wir verraten euch worauf ihr bei der eigenen Buchung einer Kreuzfahrt ohne Flug achten müsst und welche Vorteile diese haben kann. Eine genau Schritt-für-Schritt Anleitung anhand eines Beispiels mit AIDA findet ihr natürlich ebenfalls in diesem Beitrag, damit alle wichtigen Fragen geklärt werden können. Mit ihr wird die individuelle Anreise zum Kinderspiel!

Inhalt – Kreuzfahrt ohne Flug

Kreuzfahrt ohne Flug – Vorteile einer individuellen Anreise

Eine individuelle Anreise hat einige Vorteile! Auf der einen Seite könnt ihr bei der Buchung eigener Flüge mächtig sparen, denn die An- und Abreisepakete, die von den Reedereien angeboten werden, sind oft deutlich teurer. Außerdem seid ihr in der Planung eures Urlaubs deutlich flexibler. Bucht noch ein paar Tage in einem Hotel am Start- oder Zielhafen, genießt vor Ort noch ein bisschen Zeit bevor die Kreuzfahrt startet und ihr top-erholt an Bord gehen könnt. So habt ihr mehr Zeit den Ort eures Start- oder Zielhafens zu erkunden und alle Sehenswürdigkeiten zu entdecken – eine Städtereise vor dem eigentlichen Urlaub sozusagen! :) Oft zahlt ihr für eine individuelle Anreise mit einer Vorübernachtung in einem Hotel vor Ort weniger, als für das All-Inclusive-Paket der Reederei alleine und könnt bei der individuellen Buchung sogar die Fluggesellschaft und die Flugzeitenzeiten frei auswählen.

Alle Vorteile auf einem Blick:

  • Kostengünstiger als die An-/Abreisepakete der Reedereien
  • Größere Flexibilität – zusätzliche Tage am Start-/Zielhafen können gebucht werden
  • Mehr Zeit den Start-/Zielhafen zu erkunden
  • Stressfreie Anreise – Man ist schon zu Beginn der Kreuzfahrt „erholt“
  • Freie Wahl der Fluggesellschaft und der Flugzeiten
  • Nicht alle Reedereien bieten zu ihren Reisen An-/Abreisepakete an – Hier schafft die individuelle Buchung Abhilfe!

Kreuzfahrt ohne Flug – Was passiert bei Flugverspätung/-ausfall?

Es gibt einige Dinge die man bei der Selbstorganisation der An- und Abreise bei einer Kreuzfahrt ohne Flug beachten sollte. Die Kreuzfahrtschiffe folgen strikten Zeitplänen, sodass sie pünktlich oder maximal 30 Minuten nach geplanter Abfahrt ablegen. Sollte euer Flug Verspätung haben, wartet das Schiff also nicht sonderlich auf euch und ihr müsst zusätzliche Kosten für den Transfer zum nächsten Hafen aus der eigenen Tasche bezahlen. Damit dies nicht passiert, gebe ich euch einen ultimativen Rat: Reist mindestens einen Tag früher zum Abfahrtsort und kombiniert die Kreuzfahrt mit einem kurzen Städtetrip! Wie oben bereits erwähnt, hat man dadurch viele Vorteile, die man nicht verachten sollte: Ihr reist günstiger, habt freie Fluglinien-Wahl (und könnt ungeliebte sowie verspätungsanfällige Fluglinien meiden), und könnt für das gesparte Geld noch ein Hotel buchen und den Start-/Zielhafen etwas erkunden. Meist bleibt sogar noch weiteres Geld übrig, das ihr dann an Bord für andere Aktivitäten nutzen könnt.

Damit bei eurer Anreise wirklich nichts schiefgeht, empfehle ich bei der früheren Anreise folgende „Faustregel“: Bei Kreuzfahrten innerhalb Europas reicht eine Vorübernachtung aus, um auch bei einem Ausfall früh genug am Schiff zu sein. Sollte eure Kreuzfahrt außerhalb Europas starten, würde ich zur Sicherheit zwei Vorübernachtungen einrechnen, dann geht garantiert nichts schief. Besonders empfehlenswert finde ich die individuelle Anreise bei Kreuzfahrten ab/bis Miami: Die Anreisepakete der Reedereien kosten gut und gerne nochmal 1000€ pro Person, obwohl man Hin- und Rückflug je nach Saison durchaus schon für insgesamt 300 bis 400€ pro Person buchen kann.

Es stimmt natürlich, dass man mit einem An-/Abreisepaket der Reederei auf der sichereren Seite ist, da sich in diesem Fällen die Reederei um eventuelle Umbuchungen von Flügen kümmert und das Schiff eventuell ein wenig länger wartet. Bei einem Streik oder schlechtem Wetter sind aber auch die Reedereien in der Regel hilflos!

Kreuzfahrt ohne Flug buchen – Schritt für Schritt Anleitung

Anhand eines kleinen Reise-Beispiels zeige ich euch mit der Schritt-für-Schritt Anleitung, wie ihr mit zwei Vorübernachtungen auf Mallorca die An- und Abreise selbst organisieren könnt und worauf ihr dabei achten müsst.

Vorbereitung

  • Schaut euch eure Kreuzfahrt genau an und achtet dabei auf das An- und Abreisedatum
  • Interessant ist auch die Ablegezeit am Starthafen: Legt das Schiff erst am Abend ab, habt ihr noch mehr Puffer!

Selbstorganisation AIDA
Hotel buchen

  • Da euer Abfahrtshafen Palma de Mallorca ist, sucht ihr in diesem Beispiel nach zwei Vorübernachtungen vor Ort
  • Dazu geht ihr als erstes auf trivago.de
    • 1. In die Suchleiste gebt ihr euren Starthafen ein
    • 2. Hier wählt ihr das Anreisedatum 2 Tage VOR BEGINN der Kreuzfahrt aus
    • 3. Hier wählt ihr euer Abreisedatum aus, das mit dem BEGINN der Kreuzfahrt übereinstimmen sollte
    • 4. Wir entscheiden uns in diesem für das 4* UR Mision de San Miguel Hotel für 124€ pro Nacht pro Doppelzimmer (62€ p.P.)

Selbstorganisation Hotel
Flug buchen

  • Nun begebt ihr euch bei skyscanner.de auf Flugsuche und nehmt dafür das Anreisedatum, dass ihr FÜR DAS HOTEL ausgewählt habt
  • Das Abreisedatum sollte mit dem Endzeitpunkt eurer Kreuzfahrt übereinstimmen (wichtig: informiert euch, wann ihr am Zielhafen einschifft, um den Flug zur passenden Uhrzeit buchen zu können, auch hier könnt ihr natürlich ein wenig Puffer einplanen)
  • Euch werden dann zahlreiche Flüge ab verschiedenen Flughäfen angezeigt, es sei denn ihr habt euch schon im ersten Schritt für euren gewünschten Flughafen entschieden
  • Wir entscheiden uns für einen Flug ab Düsseldorf

Selbstorganisation skyscanner

Selbstorganisation skyscanner2

Nachdem ihr Hotel und Flüge gebucht habt, seid ihr mit eurer selbst organisierten An-/Abreise fertig – das war’s schon! :) Die Beispiel-Reise kostet euch mit der Kreuzfahrt, Hotel auf Mallorca und Flügen insgesamt nur 998€ pro Person bei einer Reise zu zweit. Auf dem unteren Bild seht ihr, dass die Kreuzfahrt mit An- und Abreisepaket von AIDA ohne Vorübernachtungen in Palma de Mallorca mindestens 1.169€ pro Person bei einer Reise zu zweit kostet. Ihr spart also 171€ pro Kopf und habt sogar noch die Hotelübernachtungen und eine stressfreie An- und Abreise inklusive!

Selbstorganisation AIDA Flug

Kreuzfahrt ohne Flug buchen – Fazit

Wie ihr an diesem einfachen Beispiel sehen könnt: Wenn man ein paar Dinge beachtet, ist die individuelle An-/Abreise eine kostengünstige Alternative, um zum Starthafen eurer nächsten Kreuzfahrt zu kommen. Selbst bei einem relativ nahen Reiseziel wie im Beispiel oben Palma de Mallorca lassen sich Beträge im dreistelligen Bereich sparen wenn man individuell bucht und hat zusätzlich sogar ein paar Tage vor Ort zur Verfügung, um sich den Ort des Starthafens näher anzusehen. Man muss bei der Suche nach den passenden Flügen nur ein bisschen Zeit opfern, was heutzutage bei den meisten Reiseinteressierten jedoch problemlos klappen sollte. Wenn man damit viel Geld sparen kann, hat man dadurch nur Vorteile!

Dieser „Trick“ ist natürlich nicht für alle Reisenden von Interesse, da in der Regel natürlich mehr Urlaubstage genommen werden müssen, wenn man ein oder zwei Tage vorher anreist. Die Reisenden für die dies jedoch kein Problem darstellt, sollten es das nächste Mal wirklich ausprobieren – Es lohnt sich! Mehr Urlaub für weit weniger Geld ist hier das Motto!

Alle Kommentare (2)

Petra 12.08.2017 09:28

Ich mag mich auch lieber selbst um die Anreise kümmern. Ich reise dafür auch gerne ein oder zwei Tage vorher an. Mir ist jedoch auch ein Direktflug sehr wichtig, minimiert ja nochmal die Chancen, dass man Verspätung hat oder das Gepäck nicht rechtzeitig ankommt. Wäre vielleicht noch ganz interessant die Flugsuchmaschine Direktflug.de zu erwähnen, die sucht ganz speziell nur nach Direktflügen.

Viele Grüße Petra

K. Fritzsche 21.05.2016 19:35

So ähnlich habe Ich das auch schon gemacht. Man sollte aber bedenken, dass auch noch Taxigebühren anfallen und man sich immer selbst um das Gepäck kümmern muss.

Ansonsten werde ich immer die Alternative Anreise bevorzugen.

Kommentar schreiben