Kieler Woche 2018

Die weltweit größte Segelregatta

Die Kieler Woche gehört zur weltweit größten Segelregatta und zum weltweit größten Segelsportereignis. Über drei Millionen Gäste verfolgen das Spektakel jährlich live vor Ort. Neben hunderten von Seglern findet während des Kieler Großevents ebenfalls ein riesiges Open-Air-Festival statt. Wie das Programm des Großevents aussieht und welche Termine für die nächsten Jahre feststehen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Inhalt – Das weltweit größte Segelsportereignis in Kiel

Kieler Woche 2018

Foto: Shutterstock

Geschichte zur Kieler Woche

Seit Ende des 19. Jahrhunderts gibt es die Großveranstaltung in Kiel. Allen Anfang machten 20 Yachten am 23. Juli 1882, die vor Düsternbrook zu einer Regatta starteten. Aufgrund des großen Erfolgs der Veranstaltung folgten zwei Jahre später Segelwettfahrten. Seither liegt der Kernpunkt der Veranstaltung beim Segelsportwettbewerb.

Im Laufe der Zeit kam neben dem sportlichen Aspekt ebenfalls die Kultur zum Bestandteil des Events. Neben zahlreichen Konzerten begleitet ein kulturelles Programm das Großevent in Kiel. Seit 1998 ist ebenso die Windjammerparade Bestandteil des Events. Diese findet traditionell am letzten Samstag des Festes statt. Dabei verlassen die Schiffe die Kieler Förde in einer einstudierten Choreografie.

Kieler Woche

Foto: iStock

Programm der Kieler Woche im Juni 2018

Beim Programm der Kieler Woche 2018 freuen sich Gäste auf ein kunterbuntes Programm. Die Eröffnung am ersten Samstag des Events läutet den Start der Veranstaltung ein. Für das Jahr 2018 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zusammen mit Kiels Oberbürgermeister Kämpfer und Ministerpräsident Daniel Günther die Ehre, das Großevent in Kiel zu eröffnen. Bestandteil jeder Kieler Woche ist die Windjammerparade, an der hunderte Schiffe teilnehmen.

Auch interessant: Weitere Kreuzfahrt-Highlights 2018 hier in meinem Kreuzfahrtkalender!

Kultur und Musik bei der Kieler Woche 2018

Während des Mega-Events finden ebenfalls Live-Musik und diverse Open-Air Konzerte statt. So erwarten euch zahlreiche kostenlose Konzerte vom Olympiahafen Schilksee bis zur „gewalt leise“ Freilichtbühne auf der Krusenkoppel. Ebenso stehen Live-Acts auf der NDR-Bühne am Ostkai und auf der Jungen Bühne im Ratsdienergarten auf dem Programm. Ebenso dient die Bühne am Alten Markt als Austragungsort der Live-Acts.

Neben einem Segel-Wettbewerb mit mehr als 4.000 anwesenden Sportlern rundet ein AIDA Feuerwerk das Programm ab. Die besten Plätze, um das Geschehen zu verfolgen, ist der Falckensteiner Strand und der Leuchtturm Holtenau. Außerdem sind das Hindenburgufer und die Strände in Kitzeberg und Heikendorf perfekte Beobachtungspunkte. Entlang der Kiellinie könnt ihr das Großevent ebenso gut verfolgen.

Hinweis: Günstige Zugverbindungen und Anreisen nach Kiel findet ihr hier!

Tag Uhrzeit Programm
Freitag – 15. Juni 2018 19.00 Sasha auf der Bühne an der Hörn
Freitag – 15. Juni 2018 21.30 Jonas Monar auf der Hörnbühne
Samstag – 16. Juni 2018 20.30 LaLeLu bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Samstag – 16. Juni 2018 21.00 Torfrock im Rockcampauf der Hörnbühne
Sonntag – 17. Juni 2018 20.00 Hermes House Band auf der NDR Bühne
Sonntag – 17. Juni 2018 20.30 Apocalyptica bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Montag – 18. Juni 2018 20.30 Donovan bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Dienstag – 19. Juni 2018 20.30 Gisbert zu Knyphausen bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Mittwoch – 20. Juni 2018 20.30 Delix Jaehn Bühne an der Horn
Mittwoch – 20. Juni 2018 21.30 Neonschwarz bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Donnerstag – 21. Juni 2018 20.00 Joy Denalane Rathausbühne
Donnerstag – 21. Juni 2018 20.30 Gustav Peter Wöhler Band bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Freitag – 22. Juni 2018 20.30 Konstantin Wecker Trio mit Fany Kammerlander & Jo Barnikel bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Freitag – 22. Juni 2018 22.00 Jupiter Jones NDR Bühne
Samstag – 23. Juni 2018 20.30 Silly bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Sonntag – 24. Juni 2018 19.30 Michael Schulte Bühne auf der Hörn
Sonntag – 24. Juni 2018 20.30 Vocaldente bei der Freilichtbühne Krusenkoppel
Sonntag – 24. Juni 2018 21.00 Tim Bendzko NDR Bühne
Kieler Woche

Foto: Shutterstock

Programm für Kinder und Familien

Auch für Kinder gibt es ein kunterbuntes Programm während der Kieler Woche. Ganz nach dem Motto „Der zauberhafte Wundergarten“ freuen sich Kinder auf ein 57.000 Quadratmeter großes Abenteuerland auf der Krusenkoppel.

Neben einem geheimnisvollen Labyrinth und Lesebühnen findet ein besonderes Musikprogramm zum Mitsingen und Mittanzen bei der Freilichtbühne statt. Neben Auftritten von Matthias Meyer-Göllner tritt ebenfalls der Kinder- und Jugendchor der Oper Kiel und die Musikschule Kiel auf. Darüber hinaus findet von Montag bis Freitag ein Kinderliedermitmachfestival ab 16 Uhr statt.

Mein Tipp: Weitere Informationen zum Programm für Kinder und Familien hier!

Schiffe und Windjammerparade

Die Windjammerparade findet am 24. Juni 2018 als abschließendes Highlight der Kieler Woche 2018 statt. Den maritimen Höhepunkt bekommt ihr vom Ufer aus bestens zu Gesicht. Bei der Parade führen 100 Traditionsschiffe und Großsegler eine einstudierte Parade vor. Als offizielles Kieler-Woche-Schiff gilt die MS Hamburg, da es als einziges Schiff die Regattabahnen anfahren darf. Neben der MS Hamburg laufen ebenso große Kreuzfahrtschiffe das Großevent in Kiel an.

Alle anlaufenden Schiffe in Kiel hier im Überblick:

Schiff Reederei Datum Uhrzeit
AIDAaura AIDA Cruises Samstag 16. Juni 8 Uhr bis 18 Uhr
MSC Preziosa MSC Cruises Samstag 16. Juni 10 Uhr bis 18 Uhr
Mein Schiff 1 TUI Cruises Sonntag 17. Juni 06.30 Uhr bis 19 Uhr
AIDAbella AIDA Cruises Sonntag 17. Juni 8 Uhr bis 18 Uhr
AIDAcara AIDA Cruises Sonntag 17. Juni 8 Uhr bis 18 Uhr
Ocean Majesty Hansa Touristik Dienstag 19. Juni 8 Uhr bis 16 Uhr
MSC Preziosa MSC Cruises Samstag 23. Juni 10 Uhr bis 18 Uhr
Artania Phoenix Reisen Samstag 23. Juni 20 Uhr bis 23 Uhr
AIDAluna AIDA Cruises Sonntag 24. Juni 8 Uhr bis 18 Uhr
AIDAbella AIDA Cruises Sonntag 24. Juni 8 Uhr bis 24 Uhr

AIDA Cruises als Sponsor der Kieler Woche

Für das Jahr 2018 ist die Reederei AIDA Cruises erstmals Sponsor der Kieler Woche. Die Reederei engagiert sich beim größten Segelfest der Welt und stellt das AIDA Abschlussfeuerwerk am 24. Juni zur Verfügung. Beim Abschlussfeuerwerk anwesend sind die beiden AIDA Schiffe AIDAluna und AIDAbella. Ein paar Tage zuvor fahren ebenso die Schiffe AIDAcara und AIDAaura die Metropole Kiel beim Mega-Event des Jahres an.

Kieler Woche - AIDAbella

Foto: AIDA Cruises

Feuerwerk, Balloon Sail und weitere Highlights

Neben Segelregatta und Live-Konzerten heißen euch zahlreiche Feuerwerke willkommen. Für das Abschlussfeuerwerk ist die Reederei AIDA Cruises verantwortlich, welches zu den größten Feuerwerken in Europa zählt. Es findet am 24. Juni um 23 Uhr mit eindrucksvollen Lichtspielen statt.

Für die Einleitung des zweiten Teils der Kieler Woche 2018 findet das Seglerfeuerwerk statt. Am Dienstag, den 19. Juni 2018, erwartet euch das Spektakel ab 23 Uhr im Olympiahafen Schilksee. Das Ende des Familienfests im Open Park am Ostufer leitet das Parterre Feuerwerk ein. Dieses könnt ihr am Samstag, den 23. Juni, ab 22.30 Uhr beobachten.

Neben Feuerwerken gibt es ein weiteres Highlight. Beim Balloon Sail erwartet euch ein Nachtglühen der Extraklasse. Denn im Dunkeln bekommt ihr auf dem Nordmarktsportfeld leuchtende Heißluftballons zu sehen.

Das komplette Feuerwerk-Programm der Kieler Woche 2018 hier im Überblick:

Datum Uhrzeit Programm Ort
Freitag 15. Juni 22.30 Uhr Balloon Sail Night Glow Nordmarksportfeld
Samstag 16. Juni 18.50 Uhr Kinderfeuerwerk Park im Schloßgarten
Samstag 16. Juni 22.30 Uhr Balloon Sail Night Glow Nordmarksportfeld
Dienstag 19. Juni 23 Uhr Seglerfeuerwerk Olympiazentrum Schilksee
Mittwoch 20. Juni 22.30 Uhr Balloon Sail Night Glow Nordmarksportfeld
Freitag 22. Juni 22.30 Uhr Balloon Sail Night Glow Nordmarksportfeld
Samstag 23. Juni 18.50 Uhr Kinderfeuerwerk Park im Schloßgarten
Samstag 23. Juni 22.30 Uhr Parterre Feuerwerk Open Park
Samstag 23. Juni 22.30 Uhr Balloon Sail Night Glow Nordmarksportfeld
Samstag 23. Juni 20.30 Uhr DJ Gary Bühne Haifischbar
Sonntag 24. Juni 23 Uhr AIDA Abschlussfeuerwerk Innenförde, Höhe Arsenalmole

Public-Viewing in der Stadt

Die Live-Übertragung der Kieler Woche ist eine Premiere. Erstmals auf vier Video-Wänden findet eine Übertragung der Segelregatta statt. Somit gibt es ein Public Viewing am Kieler Hauptbahnhof, an der Hörn, in der Holstenstraße und an der Kiellinie. Anschließend könnt ihr euch auf eine Übertragung der Konzerte und auf diverse Live-Acts freuen.

Da während der Kieler Woche parallel die Fußball WM 2018 läuft, finden ebenso Live-Übertragungen der Vorrundenspiele statt. So verfolgt ihr an den Public Viewing Plätzen die Spiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko am 17. Juni und gegen Schweden am 23. Juni.

Auch interessant: Public Viewing Programm der Fußball WM 2018 an Bord der AIDA Schiffe!

Termine in Schleswig-Holstein

Die Termine der Kieler Woche stehen bis zum Jahr 2022 fest. An welchen Tagen das Mega-Event in Kiel stattfindet, erfahrt ihr hier in der Übersicht:

  • Kieler Woche 2018: 16. bis 24. Juni
  • Kieler Woche 2019: 22. bis 30. Juni
  • Kieler Woche 2020: 20. bis 28. Juni
  • Kieler Woche 2021: 19. bis 27. Juni
  • Kieler Woche 2022: 18. bis 26. Juni

Mein Tipp: Weitere Informationen zum Mega-Event in Kiel findet ihr hier!

Kieler Woche

Foto: Shutterstock

Fazit – Das größte Segelsportereignis der Welt

Das Großevent Kieler Woche 2018 bietet über zehn Tage jede Menge Programm und Entertainment an Land und auf dem Wasser. Traditionsgemäß findet das Event in der letzten Juni-Woche statt und endet am letzten Sonntag des Monats. Neben Traditionsseglern und Großseglern nehmen ebenfalls Dampfschiffe und Segelyachten jährlich am weltweit größten Segelsportereignis teil.

Der Höhepunkt des Mega-Events 2018 ist neben der Windjammerparade die zahlreichen Open-Air-Festivals und das grandiose AIDA Feuerwerk zum Abschluss der Veranstaltung. So erwarten euch über 400 Konzerte und über 800 Kleinkunst-Auftritte beim Großevent in Kiel. Die Konzerte sind kostenlos und bieten abwechslungsreiche Musik-Richtungen von Pop bis Rock.

Ihr habt das Großevent in Kiel in den Jahren zuvor erlebt und könnt mir von euren Erfahrungen berichten? Erzählt mir von euren Erlebnissen gerne in den Kommentaren!