Jazz und der Klang des Meeres: Color Line präsentiert Jazz an Bord

Auf Color Magic gibt es nun eack_kreuzfahrt_color_magic_color_line_kreuzfahrteninen kulturellen Genuss der Extraklasse: Die Gäste von Color Line stechen am 2. November mit internationalen Jazz-Künstlern in See und erleben live Konzerte an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Höhepunkt der Mini-Kreuzfahrt ist eine Jam-Session aller Musiker.

Der Klang des Meeres mischt sich auf der Reise von Kiel nach Oslo und zurück mit verschiedenen Rhythmen des Jazz. Während die britische Gospel und Blues-Sängerin Denise Gordon für afro-amerikanische Musiktradition steht, spielt sich die fröhliche Hamburger Kapelle „8 to the Bar“ mit Boogie-Woogie und Swing Musik in die Herzen der Zuschauer. Die Spielfreude der norddeutsche Band Papa Hiebers Dixie Schieber ist ansteckend und versetzt zum dritten Mal Jung und Alt in Schwung. In Oslo haben Musikfreunde vier Stunden Zeit, um die Stadt zu Fuß oder bei einer Stadtrundfahrt kennenzulernen.

Über Color Line

Color Line ist ein Touristikunternehmen, dessen Produkte für hohe Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Das Angebot umfasst Mini-Kreuzfahrten, Fährüberfahrten, Oslo-Städtereisen, Norwegen-Reisen und Tagungen auf See. Color Line operiert mit einer Flotte von 6 Kreuzfahrt- und Fährschiffen. Ab Kiel fahren die Kreuzfahrtschiffe „Color Magic“ und „Color Fantasy“. Europaweit reisen über 4,1 Millionen Passagiere jährlich mit Color Line. Die Color Line GmbH mit Sitz in Kiel trägt die Gesamtverantwortung für den deutschen sowie zentraleuropäischen Markt.

[db]

Mehr Kreuzfahrt-News? Gerne: Facebook | Twitter | Google-Plus | RSS-Feed | Newsletter :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben