Harald Schmidt: Comeback des Entertainers auf neuem "Traumschiff"

„Er spielt wieder die Rolle des Oskar und ist als Kreuzfahrtdirektor mit großer Freude dabei“, so lauteten die Worte des „Traumschiff„-Produzenten Wolfgang Rademann gegenüber dem Hamburger Abendblatt. Somit wird der berühmte Entertainer Harald Schmidt nun zwei Mal jährlich als „Gentlemen Host“ Oskar de Navetta auftreten. Anschließend wird er die Rolle als Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle übernehmen.

Harald Schmidt und seine Rolle auf dem Traumschiff

Als Oskar Schifferle war der TV Entertainer Harald Schmidt zuletzt 2012 zu sehen. Seine Fernsehrolle hatte der Entertainer auf dem Traumschiff für eine Late Night Show bei Sky und bei Sat 1 aufgegeben. Da er fast täglich für diese Shows arbeitete, konnte Harald Schmidt wegen Zeitmangels seine Rolle auf dem Traumschiff nicht mehr absolvieren. Da vor etwa zehn Monaten die Talkshow von Harald Schmidt allerdings abgesetzt wurde, kann Rademann wieder mit ihm als Kreuzfahrtdirektor an Bord des Traumschiffes rechnen! Aufgrund der insolventen MS Deutschland wird die TV-Serie nun künftig nicht mehr hier an Bord gedreht. Ab Februar kommt nun die MS Amadea von Phoenix Reisen als Ersatz für die MS Deutschland in Einsatz. Die vorgesehenen Folgen werden dann Weihnachten 2015 und Neujahr 2016 ausgestrahlt!

Biografie von Harald Schmidt

Der deutsche Schauspieler, Moderator und TV Entertainer Harald Schmidt wurde am 18 August 1957 in Neu-Ulm geboren. Seine erste Rolle als Schauspieler hatte er 1981 an den Städtischen Bühnen in Augsburg. Hier spielte er bis 1984 die Rolle des zweiten Mameluks in Lessings „Nathan der Weise“. Anschließend ging er im darauf folgenden Jahr mit seinem ersten Soloprogramm „Ich hab‘ schon wieder überzogen“ auf Tournee. Die Soloprogramme „Überstehen“ im Jahre 1988 und „Schmidtgift“ folgten 1992. Daraufhin folgten zahlreiche weitere Rollen und Auftritte. Zusammen mit Jürgen von der Lippe spielte er zum Beispiel 1995 im Kinofilm „Nich‘ mit Leo“. Aber auch eine Kurzrolle in Otto Waalkes Kinofilm „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ war er zu sehen. Im Jahr 2008 nahm er dann die Rolle des Gentleman Hosts Oskar de Navetta beziehungsweise die Rolle des Kreuzfahrtdirektors „Oskar Schifferle“ in der ZDF-Reihe „Traumschiff“ an.

[db]

a_traumschiff8

Hier ein YouTube mit Harald Schmidt an Bord des Traumschiffs! Schaut’s euch mal an! :-)

Bleibt auf dem Laufenden: Mit meinem RSS-Feed, bei Twitter oder bei Facebook sowie auf Google-Plus und mit meinem Newsletter verpasst ihr kein Schnäppchen mehr! :-)

Alle Kommentare

Kommentar schreiben