Hapag Lloyd Kreuzfahrten: MS Europa 2 an TUI verkauft

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, MS EUROPA 2, Schiff in Fahrt (ship on high seas)Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat den Verkauf der MS Europa 2 bestätigt! In Zukunft zählt das Schiff nicht mehr zu Hapag Lloyd Kreuzfahrten sondern zu TUI. Der Luxus-Liner wurde bisher vom Schweizer Millionär Otto Mihm gechartert. Laut dem Bericht beziffert sich der Kaufpreis des Schiffes um die 278 Millionen Euro. Darunter entfallen auf die Übernahme der bereits bestehenden Fremdfinanzierung rund 211 Millionen Euro. Hapag Lloyd Kreuzfahrten kann sich freuen: Denn mit der Übernahme des Schiffs durch TUI spart die Reederei etwa 27 Millionen Euro jährlich an Charter-Rate! Das Ergebnis aus den operativen Geschäft soll sich darüber hinaus für Hapag Lloyd Kreuzfahrten verbessern und die Reederei aus dem Minus führen. Hinsichtlich TUI bedeutet die Übernahme der MS Europa 2 letztendlich eine Verbesserung bezüglich des Unternehmens-Ergebnisses!

MS Europa – Das ist das Schiff

Das rund 222 Meter lange Schiff hat euch so einiges zu bieten: Genießt zum Beispiel leckere Speisen und Getränke in insgesamt acht verschiedenen Restaurants! Oder ihr besucht das rund 620 Quadratmeter große Ocean Spa. Nach ein paar Anwendungen werdet ihr euch wie neu geboren fühlen! Haltet euch zum Beispiel an den modernen Fitnessgeräten in Form. Oder ihr probiert jede Menge tolle Sportkurse aus, wie Yoga, Pilates oder Spinning! Wer möchte, kann auch gerne den Schläger beim Golfsimulator schwingen! Die Abendunterhaltung solltet ihr aber auch nicht versäumen: Schaut euch die Konzerte der bordeigenen Band an. Von Jazz bishin zu Pop-Musik wird euch hier ein breites Musikspektrum geboten! Oder ihr erlebt im 3D-Kino oder unter freiem Himmel ein paar schöne Kinoabende! Ganz egal, für welche Freizeitgestaltung ihr euch auch an Bord auch entscheidet – Ihr werdet an Bord der MS Europa 2 einen schönen Urlaub erleben und euch wie zu Hause fühlen!

[db]

ack_ms_europa_2vogelperspektive

Hier habe ich für euch ein YouTube Video gefunden! :)

Freunde, ich würde mich über ein „Gefällt mir“ bei Facebook sehr freuen. Wer meinen RSS-Feed oder den Newsletter abonniert, mir bei Twitter folgt oder auf Google-Plus kontaktiert, bleibt immer auf dem Laufenden! :)

Alle Kommentare (0)

Kommentar schreiben