Erste Kreuzfahrt

Nützliche Tipps für die erste Reise auf See

Ihr plant eure erste Kreuzfahrt und seid euch unsicher, was euch bei einer Kreuzfahrt erwartet? Über die Wahl des Schiffs und der Reiseroute ist ebenfalls die Kabine entscheidend für die erste Seereise. Ihr seid Kreuzfahrteinsteiger? Dann seid ihr hier an der richtigen Stelle. In diesem Beitrag erfahrt ihr wichtige Tipps und Tricks zur ersten Reise auf hoher See.

Inhalt – Tipps für die erste Kreuzfahrt

Erste Kreuzfahrt

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Die Wahl der Route

Welche Route ist bei der ersten Seereise die Richtige? Die Auswahl an Kreuzfahrtrouten ist groß. Für die erste Reise auf See eignen sich Minikreuzfahrten, wie die Reederei Color Line anbietet. Innerhalb kurzer Zeit erlebt ihr interessante Länder und könnt somit einschätzen, ob ihr in Zukunft eine längere Kreuzfahrt in Kauf nehmt.

Auch eignen sich Mittelmeer Kreuzfahrten perfekt für Erstkreuzfahrer. Bei diesen Routen habt ihr wenige Seetage und ihr erreicht vielfältige Reiseziele innerhalb kurzer Zeit. Darüber hinaus eignen sich Pakete inklusive Kreuzfahrten mit Flug, da der Transfer zwischen Flughafen und Hafen im Reisepreis bei vielen Reedereien inkludiert ist. Denn oftmals befinden sich die Abfahrtshäfen weit entfernt vom Flughafen.

Die Wahl des Schiffs

Mit welchem Schiff solltet ihr für die erste Reise in See stechen? Jedes Schiff hat seinen eigenen Charakter. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Bauart und dem vorhandenen Publikum an Bord. Die Auswahl des richtigen Schiffs ist aufgrund der Vielzahl an Kreuzfahrtschiffen schwierig. Doch solltet ihr beachten, dass nicht alle Schiffe alle Reiseziele ansteuern. So bietet Hapag Lloyd Cruises und Holland America Line als eine der wenigen Reedereien Expeditionskreuzfahrten zur Arktis oder Antarktis.

Die Wahl der Kabine und des Decks

Welche Kabine und welches Deck bei einer Kreuzfahrt die Richtige ist, kommt auf eure Präferenzen an. An Bord der Kreuzfahrtschiffe gibt es unterschiedliche Kabinenkategorien wie Innen-, Außen- und Balkonkabinen. Letztere zählt zur beliebtesten Kabinenkategorie. Bei einer Balkonkabine habt ihr die Möglichkeit, eure Kabine durchzulüften und die Sonne zu genießen.

Wer Wert auf den Preis legt, ist mit Innenkabinen bestens bedient. Viele Reedereien bieten auf ihren neuesten Schiffen virtuelle Bullaugen mit Echtzeit-Ausblick aufs Meer an, wie Royal Caribbean auf der Harmony of the Seas. Ihr seid lärmempfindlich? Dann solltet ihr Decks und Kabinen in der Nähe von Aufzügen und Vergnügungsorten wie der Diskothek meiden. Darüber hinaus bieten sich Kabinen am Bug an, da sich am Heck die lauten Schiffsmotoren befinden. Um dem Schiffsschaukeln auszuweichen, bieten sich ebenfalls Kabinen in der Mitte des Schiffs an.

Unterhaltung und Entertainment bei einer Kreuzfahrt

Jedes Schiff bietet ein anderes Unterhaltungsprogramm. Doch ist das Entertainmentprogramm auf den Schiffen vielfältig und garantieren unvergessliche Eindrücke. Langeweile? Fehlanzeige. Neben Sport und Fitness gibt es ebenfalls Erholung und Wellness im SPA Bereich. Lesefreunde sind in der Bibliothek bestens aufgehoben und reichlichen Shoppingspaß finden Passagiere in den Bordshops. Für die Abendunterhaltung ist an Bord der Schiffe ebenfalls gesorgt. Neben Tanzabenden gibt es im Theater Shows und Kabarett.

Ihr wollt euer Glück gerne herausfordern? Dann seid ihr im Kasino bestens aufgehoben. Zur späten Stunde bieten viele Schiffe Mitternachtssnacks an und Gäste schwingen in den Nachtclubs ihr Tanzbein. Doch woher erhalten Passagiere Informationen zu den vorhandenen Bordaktivitäten? Zum einen gibt es auf vielen Kreuzfahrtschiffen eine Bordzeitung mit allen Informationen für den Folgetag. Neben den Aktivitäten an Bord gibt es ebenfalls Informationen zu den befahrenen Häfen. Zum anderen bieten viele Schiffe einen Kabinenfernseher mit Tagesprogramm. Hier erfahrt ihr, welches Bordprogramm an den jeweiligen Tagen stattfindet.

Essen und Trinken an Bord

An Bord der Kreuzfahrtschiffe gibt es kulinarische Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Passagiere haben die Wahl zwischen Buffet und Menü in den Haupt- und Buffetrestaurants. Auf den meisten Schiffen sind ebenfalls Spezialitätenrestaurants gegen Aufpreis vorhanden. Falls ihr Allergien habt, könnt ihr diese bei Buchung der Kreuzfahrt angeben.

Darüber hinaus bieten viele Reedereien auf ihren Schiffen festgelegte Essenszeiten an und es herrscht eine Tischzuordnung für Passagiere. Diese bereitet Passagieren die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu knüpfen. Neben festen Tischzeiten gibt es Reedereien wie Norwegian Cruise Line, die flexible Essenszeiten anbieten. Mit dem Freestyle Cruising Konzept verzichten die Reedereien auf eine starre Tischordnung. Darüber hinaus gibt es den Zimmerservice. So kommen Passagiere in den Genuss von leckeren Speisen in ihren Kabinen.

Angebot an Landausflügen

Sowohl auf den Schiffen als auch an Land gibt es vieles zu entdecken. Je nach gebuchter Route fahren die Kreuzfahrtschiffe verschiedene Häfen an. Somit lernen Passagiere Kultur, Stadt und Land perfekt kennen. Doch solltet ihr euch vorab fragen, ob ihr das Reiseziel auf eigene Faust erleben oder die geführten Touren der Reederei nutzen möchtet.

Geführte Landausflüge gibt es in nahezu allen Häfen gegen Aufpreis. Ob Wanderrouten, Stadtrundgänge oder Radtouren. Mit den geführten Landgängen haben Passagiere die Möglichkeit, Land und Kultur besser kennen zu lernen. Die geführten Landausflüge sind sowohl an Bord als auch vor Kreuzfahrt buchbar. Wichtig ist die Beachtung der Abfahrtszeiten der Schiffe, damit das Schiff nicht ohne euch abfährt. Die Abfahrtszeiten findet ihr im Bordprogramm.

Kleidung und Gepäck auf Kreuzfahrt

Gibt es einen bestimmten Dresscode an Bord und welche Klamotten gehören für eine Kreuzfahrt in den Koffer? Die Garderobe ist abhängig von der Jahreszeit und des Reisegebietes. Bei Kreuzfahrten in kältere Regionen kommen warme Klamotten in den Koffer. Bei sonnenreichen Reisezielen gehören Bikini und Badehose in die Reisetasche.

Darüber hinaus gilt bei allen Reedereien ein Dresscode. So herrscht an Bord von Clubschiffs ein legerer Kleidungsstil. Auf Luxusschiffen wie bei der Reederei Cunard Line oder Celebrity Cruises ist ein eleganter Dresscode vorgesehen. Auf nahezu allen Schiffen ist unangebrachte Mode in den Restaurants untersagt. Darunter zählen Shorts, Badekleidung und freizügige Kleidung während des Essens. Weitere Informationen zu Dresscodes auf Kreuzfahrtschiffen findet ihr hier.

Weitere nützliche Gegenstände, um den Reisekomfort während einer Kreuzfahrt zu verbessern:

  • Lesematerial
  • Rucksäcke für Landausflüge
  • Nackenkissen für Flugreisen oder Busreisen während Landausflügen
  • Kofferwage für das Vermeiden von Übergepäckkosten beim Rückflug
  • Ladegeräte für Handy

Seekrankheit an Bord

Die Seekrankheit ist eine Unterform der Reisekrankheit, bei der Betroffene während einer Kreuzfahrt Symptome wie Übelkeit und Schwindel aufweisen. Seekrankheit kann auf jeden Passagier während einer Kreuzfahrt zutreffen. Doch sind gerade die neuen Kreuzfahrtschiffe mit Stabilisatoren ausgestattet, die dem Wellengang und der einhergehenden Seekrankheit entgegenwirken. Auch hilft das Tragen von Seabands Seekrankheit vorzubeugen.Wenn es während einer Kreuzfahrt zu Seekrankheit kommt, erhalten Passagiere im Bordhospital Medikamente. Weitere nützliche Tipps und Tricks zum Thema Seekrankheit findet ihr hier.

Erster Bordtag

Doch wie sieht der erste Bordtag einer Kreuzfahrt aus? Zuallererst erfolgt der Check-In. Sofern eure Kabine bezugsfertig ist, stellt das Bordpersonal eure Koffer vor die Kabine und ihr könnt eure Kabine beziehen. Einige Reedereien bieten Schiffsrundgänge an, sodass ihr das Schiff erkunden könnt. Oder ihr schaut euch das Schiff auf eigene Faust an. Anschließend erfolgt die Seenotrettungsübung an Bord. Bei dem Pflichtprogramm erfahrt ihr die richtige Verhaltensweise im Notfall.

Erste Kreuzfahrt mit AIDA Cruises

Auf den ersten Blick mag eine AIDA Kreuzfahrt dank des vielfältigen Bordangebots für Erstkreuzfahrer verwirrend sein. So sind die kulinarischen Köstlichkeiten in den Bordrestaurants abwechslungsreich. An Bord der AIDA Schiffe gibt es für Passagiere freie Platzwahl in den inkludierten Buffetrestaurants. Der Dresscode ist bei AIDA leger. Doch ist unangemessene Kleidung wie Flip Flops und Tank-Tops in den Restaurants ungern gesehen. An Bord der Schiffe sind die Trinkgelder inklusive und die Bordkarte dient als Zimmerschlüssel und Zahlungsmittel.

Erste Kreuzfahrt mit AIDA Cruises – Alle Vorteile im Überblick:

  • Vollpension Verpflegung
  • Tischgetränke zu den Mahlzeiten
  • Vielfältiges Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Trinkgelder inklusive
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Nutzung der freien Bordeinrichtungen

Erste Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte von TUI Cruises

Eine Kreuzfahrt mit TUI Cruises bedeutet Wohlfühlen und Erholung. Dank des Premium Alles Inklusive Pakets verfügen Passagiere über freie Entscheidungswahl. Es herrschen keine festen Tischzeiten und Reisende kommen rund um die Uhr in den Genuss von leckeren Speisen und Getränken. Die Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten ist immens.

Die Trinkgelder sind im Reisepreis enthalten und die Mein Schiff Flotte verfügt über eine große Auswahl an Landausflügen und Routen. Das Gepäck bringt das Bordpersonal bis zur Kabine und die Bordkarte dient als Zimmerschlüssel und Geldkarte. Auf den Wohlfühlschiffen herrscht eine legere Kleiderordnung, die besonders junge Leute, Paare und Familien anspricht. Darüber hinaus verfügt die Mein Schiff Flotte über ein Bordhospital, welches Passagieren bei Seekrankheit zur Verfügung steht.

Erste Kreuzfahrt mit TUI Cruises – Alle Vorteile im Überblick:

  • Premium Alles Inklusive Angebot an Bord
  • Wohlfühlfaktor an Bord
  • Attraktive Kreuzfahrtrouten
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Deutschsprachige Bordbetreuung
  • Nespresso-Maschine auf der Kabine
  • Trinkgelder inklusive

Erste Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten

Die modernen Schiffe von MSC Kreuzfahrten bieten für Erstkreuzfahrer jede Menge Vorteile. An Bord der Kreuzfahrtschiffe gibt es ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm, das Langeweile unmöglich macht. Insofern kann jeder Passagier das machen, wonach ihm gefällt. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Restaurants mit leckeren kulinarischen Köstlichkeiten.

Des weiteren befahren die MSC Kreuzfahrtschiffe diverse Traumziele. So entdecken Passagiere nach Belieben viele tolle Länder und Kulturen auf einer MSC Kreuzfahrt. Ein weiterer Pluspunkt bietet die Reederei hinsichtlich Kinder und Familie. Denn Kinder bis 17 Jahren reisen bei Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. Obwohl an Bord ein legerer Dresscode herrscht, ist festliche Kleidung für Galadinners vorgesehen. Neben White Partys findet auf den MSC Schiffen ebenfalls eine italienische Nacht statt.

Erste Kreuzfahrt mit MSC Kreuzfahrten – Alle Vorteile im Überblick:

  • Kabinenservice-Menü
  • Vielfältige Gastronomie
  • 24-Stunden Kabinenservice
  • Vielfältige Unterhaltung an Bord
  • Kinder unter 18 Jahren reisen an vielen Terminen kostenlos

Fazit – Die erste Reise an Bord

Bei der ersten Kreuzfahrt gibt es für Kreuzfahrtneulinge vieles zu beachten. Ein Urlaub auf hoher See ist im Vergleich zu einem Urlaub an Land anders. Jede Reederei hat ihr eigenes Bordkonzept. Deswegen gibt es die ein oder andere Besonderheit bei einer Kreuzfahrt. So gibt es Schiffe, die eher jüngere oder ältere Passagiere ansprechen. Egal für welches Schiff und für welche Route ihr euch entscheidet, eure erste Kreuzfahrt hinterlässt unvergessliche Eindrücke.

Ihr habt eure erste Kreuzfahrt hinter euch und habt weitere Tipps und Tricks für die erste Seereise? Lasst mich von euren Ideen und Erfahrungen in den Kommentaren wissen!