Costa Crociere startet CostaClub neu: Alle Neuheiten im Überblick

Costa Crociere feiert das 15-jährige Jubiläum seines Treueprogramms für seine Gäste mit einer Rundumerneuerung. Mit dem Relaunch am 31. Januar 2016 wird es innerhalb des CostaClubs zwei weitere Clubs, zusätzliche Vorteile sowie neue Eintrittsstufen und Regeln für das Punktesammeln geben. Ziel der Erneuerung: treue Gäste noch mehr mit exklusiven Privilegien zu belohnen. Es ist ein Treueprogramm, das nicht nur Rabatte und Geschenke, sondern auch viele zusätzliche Dienstleistungen und besondere Erfahrungen an Bord der Costa Kreuzfahrtschiffe bietet.

15 Jahre CostaClub: Das sind die neuen Regelungen

„Wir haben unseren Gästen zugehört, Ideen gesammelt und die Meinungen und Bedürfnisse der CostaClub-Mitglieder analysiert. Auf dieser Basis haben wir intensiv mit allen Mitarbeitern an Bord zusammengearbeitet, um das beste Privilegien-Programm der Kreuzfahrtbranche zu schaffen“, kommentiert Hardy Puls, Country Manager Deutschland, den neuen CostaClub.

Die wichtigsten Neuerungen und Vorteile des CostaClubs:

  • Die Zahl der Vorzugskreuzfahrten für CostaClub-Mitglieder wurde deutlich erhöht. Jede dritte Costa Reise wird zur Vorzugskreuzfahrt und Clubmitglieder erhalten je nach Clubstufe bis zu 20% Rabatt. Der bisherige 5% Frequent-Guest-Rabatt entfällt.
  • Der CostaClub wird von den bisherigen vier auf sechs Clubstufen erhöht. Mit dem höchsten und prestigeträchtigsten Club Perla Diamante werden die treuesten Mitglieder verwöhnt. Er
    verleiht seinen Mitgliedern außergewöhnliche Privilegien. Neu ist außerdem der Club Ambra für Mitglieder, die bislang noch keine Kreuzfahrt gemacht haben, sich aber für Kreuzfahrten
    interessieren.
  • Neue Möglichkeiten des Punktesammelns: Clubmitglieder können zukünftig auch für Flüge Punkte sammeln, die über Costa gebucht werden. Und je höher Kabinentyp und Kabinenkategorie, desto schneller können Punkte gesammelt werden. Außerdem neu: Je Euro, der an Bord ausgegeben wird, werden 2 Punkte gutgeschrieben.
  • Ein Club-Mitglied, das mehr Reisen als im Vorjahr unternimmt erhält ein Kabinen-Upgrade.

Die statusrelevanten Punkte werden anhand der in den letzten drei Kalenderjahren gemachten Kreuzfahrten berechnet. Weitere Informationen zum neuen Treueprogramm von Costa unter der extra für CostaClub-Mitglieder geschaffenen Website www.costakreuzfahrten.de/costaclub.

ack_costa neubauten_heck

Deine Meinung?