Costa WLAN

Kosten und Internetpakete im Vergleich

Mit dem Costa WLAN bleibt ihr auf dem Meer und auf hoher See online. Ob mit Laptop, Smartphone oder Handy – Die Internetnutzung ist bei Costa Kreuzfahrten kein Problem. Um erhöhte Roaming-Kosten außerhalb der EU zu umgehen, bieten sich die Costa Internetpakete perfekt an. Neben Datenpaketen gibt es ebenfalls die Costa Social Flat sowie den Costa Quick Check. Erfahrt in diesem Artikel die Unterschiede und Preise der einzelnen Costa Internetpakete.

Inhalt – Costa WLAN

Costa WLAN

Foto: Shutterstock

Angebote und Preise der Costa Internetpakete

Die Costa Schiffe verfügen über eine WLAN-Verbindung per Satellit, die die öffentlichen Bereiche und Kabinen abdecken. Neben den Internetpaketen für die Nutzung der eigenen Endgeräte gibt es auf den Costa Schiffen ebenfalls den Internet Point. Hier könnt ihr an bereitgestellten Computern online gehen. Alle Internetpakete von Costa Kreuzfahrten findet ihr hier im Überblick:

Costa Datenpakete

Bei den Costa Datenpaketen gibt es drei verschiedene Paketgrößen, die für eine Internetnutzung ohne Zeitlimit sorgen. Mit dem Bezahlen der Differenz wechselt ihr auf den nächst höheren Tarif.

Alle Preise und Paketeigenschaften der Costa Datenpakete hier im Überblick:

Tarif Größe Preis
Internet M  250 MB 32 Euro
Internet L  500 MB  47 Euro
Internet XL  3 GB  109 Euro

Costa Social Flat

Mit der Costa Social Flat habt ihr die Möglichkeit, unbegrenzt in sozialen Netzwerken zu surfen. Neben Facebook, Twitter und Whatsapp könnt ihr mit der Costa Social Flat ebenfalls Snapchat, Instagram, Pinterest, Xing und viele weitere Social Media Bereiche nutzen.

Bei Costa Kreuzfahrten stehen euch zwei Costa Social Flat Tarife zur Verfügung:

Tarif Größe Preis
Social 24h / 5 Euro
Social 7 days / 19 Euro

Costa Quick Check Tarif pro Minute

Der Costa Quick Check ist für Kreuzfahrer sinnvoll, die zwischendurch ihre E-Mails und Social-Media Accounts checken möchten. Der Preis für die Internetnutzung berechnet sich im Minutentakt. Dabei betragen die Kosten im Costa Quick Check Tarif 0,25 Euro pro Minute. Der Tarif eignet sich bestens für Personen, die im Urlaub kurzweilig das Internet nutzen möchten.

Auch interessant: Weitere Informationen zu den Costa Internetpaketen und AIDA Internetpakete im Vergleich

Wie ihr euch mit dem Costa Internet verbindet

Es gibt zwei Möglichkeiten, um euch mit dem Costa Internet zu verbinden. Sowohl mit und ohne Endgerät könnt ihr an Bord der Costa Schiffe im Internet surfen. Wie die einzelnen Schritte für die Internetnutzung mit und ohne eigenem Endgerät ausschauen, erfahrt ihr hier:

Internetnutzung mit eigenem Endgerät:

  • Schritt 1: WLAN Empfang einschalten
  • Schritt 2: Mit WLAN-Hotspot verbinden
  • Schritt 3: Auswahl des Internetpakets

Internetnutzung ohne eigenes Endgerät:

  • Schritt 1: Am Internet Terminal anmelden
  • Schritt 2: Minutenweise Nutzung des Internets
Costa WLAN

Foto: iStock

Fazit – Costa WLAN im Urlaub

Mit dem Costa WLAN und den Costa Internetpaketen bleibt ihr ebenfalls auf hoher See online. Sie richten sich an Kreuzfahrtfreunde, die während einer Costa Kreuzfahrt nicht auf das Surfen im Internet verzichten möchten. Alle Schiffe verfügen über eine WLAN-Verbindung per Satellit.

Zu den Costa Internetpaketen zählt neben den Costa Datenpaketen und dem Costa Social Flat Paket ebenfalls der Costa Quick Check. Dabei variieren die Preise und Kosten abhängig vom gebuchten Paket. Egal für welches Costa Internetpaket ihr euch entscheidet, mit den Internetpakten von Costa surft ihr auf hoher See günstig im Internet.

Welchen Tarif bevorzugt ihr bei den Costa Internetpaketen? Schreibt mir gerne in den Kommentaren.