Costa Smeralda

Alle Infos und Highlights im Überblick

Die Costa Smeralda ist eine Hommage an die gleichnamige Urlaubsregion Sardiniens. Diese gilt als eine der schönsten Regionen Italiens. Ebenso verfügt das Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere über schöne Bordhighlight und Attraktionen, die ich euch in diesem Schiffsportrait gerne erläutere.

Inhalt – Costa Smeralda

Costa Smeralda

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Allgemeine Informationen zum Schiff

Die Costa Smeralda ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Costa Crociere. Der Name des Schiffs gleicht der gleichnamigen Küste auf Sardinien und ist dank seines Flüssiggas-Antriebs ein emissionsarmes Schiff wie AIDAnova. Die planmäßige Indienststellung des zur Helios-Schiffsklasse gehörenden Kreuzfahrtschiffs erfolgt im Oktober 2019. Ein baugleiches Schwesternschiff ist für das Jahr 2021 geplant.

Bau in der Werft

Die Bauwerft der Costa Smeralda ist die finnische Meyer Werft in Turku. Die Baukosten belaufen sich insgesamt auf 950 Millionen US-Dollar. Der Stahlschnitt des Schiffs fand am 13. September 2017 statt. Planmäßig findet die Übergabe des Kreuzfahrtschiff an die Reederei Costa Crociere im Herbst 2019 statt.

Taufe und Jungfernfahrt

Die Taufe der Costa Smeralda findet am 3. November 2019 im Heimathafen Savona statt. Anschließend führt die fünftägige Jungfernfahrt ab dem 4. November 2019 von Savona aus ins Mittelmeer. Über Marseille in Frankreich und Barcelona in Spanien folgen weitere Zwischenstopps in Civitavecchia/Rom in Italien. Schließlich endet die Jungfernfahrt der Costa Smeralda am 9. November 2019 im Heimathafen Savona.

Hinweis: Bucht hier die Jungfernfahrt des LNG Schiffs!

 Tag Hafen Land/Insel Ankunft Abfahrt
Montag, 04. November 2019 Savona  Italien  17 Uhr
Dienstag, 05. November 2019  Marseille  Frankreich  8 Uhr  17 Uhr
Mittwoch, 06. November 2019  Barcelona Spanien  8 Uhr
Donnerstag, 07. November 2019  Seetag Seetag
Freitag, 08. November 2019 Civitavecchia/Rom Italien  7 Uhr   19 Uhr
Samstag, 09. November 2019  Savona  Italien  7 Uhr  18 Uhr

Kreuzfahrten und Routen

An Bord der Costa Smeralda könnt ihr euch auf mediterrane Kreuzfahrten freuen. Denn nicht ausschließlich vom Heimathafen Savona finden Mittelmeer Kreuzfahrten an Bord des Kreuzfahrtschiffs statt. Nach der mediterranen Jungfernfahrt ab Savona gibt es ebenso beeindruckende Mittelmeer Kreuzfahrten ab Barcelona und Palma de Mallorca. Darüber hinaus sind Kreuzfahrten von Hamburg über Westeuropa nach Savona geplant.

Mein Tipp: Sichert euch hier günstige Kreuzfahrten an Bord des Kreuzfahrtschiffs!  

Costa Smerlada - Palma de Mallorca

Palma de Mallorca – Foto: Shutterstock

Webcam, aktuelle Route und Position

Wo befindet sich das Kreuzfahrtschiff zurzeit? Und wie lautet die aktuelle Position? Hält das Schiff just im Moment im Hafen oder kreuzt es im Mittelmeer? Dank der Webcam seid ihr nach der Indienststellung des Schiffs auf dem Laufenden und wisst wo sich das Kreuzfahrtschiff befindet.

Hinweis: Hier geht es zur aktuellen Position des Kreuzfahrtschiffs!

Bewertungen von Passagieren

Sobald die Costa Smeralda in See sticht, bewerten mitgereiste Passagiere das Kreuzfahrtschiff hinsichtlich verschiedenster Kategorien. Wie ist der Service an Bord? Und wie schmeckt das Essen? Diese und weitere Kriterien nehmen Kreuzfahrtpassagiere unter die Lupe und geben ihre Empfehlungen auf diversen Bewertungsportalen weiter. Diese Bewertungen bieten für nicht mitgereiste Passagiere eine Entscheidungsgrundlage über eine Kreuzfahrt an Bord des Schiffs.

Mein Tipp: Auf HolidayCheck findet ihr Bewertungen und Empfehlungen zum Schiff!

Kabinen an Bord

Insgesamt gibt es 2.612 Kabinen an Bord der Costa Smeralda, die Platz für 6.600 Passagiere zur Verfügung stellen. Das Design der Kabinen spiegelt die italienische Kunst und Kultur wider. Neben Innenkabinen ist das Schiff ebenso mit Außenkabinen, Balkonkabinen und Suiten ausgestattet. Die Inneneinrichtung der Kabinen ist das Ergebnis des Mailänder Architekturstudios Dordoni Architetti und verkörpert das Costa Motto „Italy’s Finest“. Die Kabinen richten sich an berühmte italienische Städte. So sind die Kabinen auf Deck 4 Palermo mit Dekoelementen der italienischen Stadt ausgestattet. Alle Details der Kabinenkategorien findet ihr ausführlich hier.

Costa Smeralda - Service und Kabinen an Bord

Foto: Costa Crociere S.p.A

Innenkabinen an Bord

Die Innenkabinen an Bord der Costa Smeralda sind die günstigsten Kabinen. Sie sind mit einem Bett und einem Badezimmer mit Dusche und WC ausgestattet. Die Innenkabinen sind in verschiedenen Unterkategorien gegliedert, welche ich euch genauer vorstelle:

Innenkabine Classic (IC)

  • Lage: Deck 4 und Deck 5
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage
  • Größe: 14 Quadratmeter

Innenkabine Premium

  • Lage: Deck 5, 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage
  • Größe: 14 Quadratmeter

Außenkabinen an Bord

Neben Innenkabinen gibt es eine große Auswahl an Außenkabinen an Bord der Costa Smeralda. Diese verfügen zusätzlich zu einem Badezimmer und einem Bett über ein Sichtfenster oder über ein Bullauge. So habt ihr die Möglichkeit die vorbeifahrende Landschaft von eurer Außenkabine aus zu beobachten. Welche Kategorien es hinsichtlich den Außenkabinen gibt, erfahrt ihr hier:

Außenkabine Classic

  • Lage: Deck 4
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage
  • Größe: 18 Quadratmeter

Außenkabine Premium

  • Lage: Deck 4 und Deck 5
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage
  • Größe: 18 Quadratmeter

Balkonkabinen auf dem Kreuzfahrtschiff

Die Balkonkabinen bieten euch ein Badezimmer mit Dusche und WC sowie über einen Balkon mit Sitzmöglichkeiten. Insofern könnt ihr während der Kreuzfahrt frische Luft und eine herrliche Aussicht auf das Meer genießen. Erfahrt hier, welche Kategorien es bei den Balkonkabinen gibt.

Balkonkabine Classic

  • Lage: Deck 5
  • Belegung: Maximal zwei Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage, Balkon mit Sitzmöbeln
  • Größe: 21 Quadratmeter

Balkonkabine Premium

  • Lage: Deck 8, 9, 10, 11, 12, 14, 15, 16, 17
  • Belegung: Maximal zwei Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage, Balkon mit Sitzmöbeln
  • Größe: 21 Quadratmeter

Balkonkabine mit Meerblick

  • Lage: Deck 9
  • Belegung: Maximal zwei Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Dusche, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage, Balkon mit Sitzmöbeln
  • Größe: 25 Quadratmeter

Suiten auf dem Schiff

Jede Menge Luxus und Komfort bieten die Suiten an Bord des Kreuzfahrtschiffs. Welche Ausstattungsmerkmale die Suiten und Grand Suiten haben, erläutere ich euch im Folgenden:

Suite

  • Lage: Deck 11
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Badewanne, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage, Sofa, Bademantel und Slipper, Kosmetikprodukte
  • Größe: 39 Quadratmeter

Grand Suite mit Balkon

  • Lage: Deck 9 und 17
  • Belegung: Maximal vier Passagiere
  • Ausstattung: Bad mit Whirlpool, Föhn, TV, Radio, Safe, Minibar und Klimaanlage, Sofa, Bademantel und Slipper, Kosmetikprodukte
  • Größe: 52 Quadratmeter
Costa Smeralda - Service an Bord

Foto: Costa Crociere S.p.A.

Decks und Deckplan

Die Costa Smeralda verfügt über 20 Decks. Davon sind 17 Decks für Passagiere vorgesehen. Welche Attraktionen euch auf welchem Deck erwarten, erfahrt ihr hier im Überblick.

  • Deck 4 Palermo: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 5 Taormina: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 6 Matera: Restaurant Il Meneghino, Jazz Club Quelli della notte, Restaurant Arlecchino, Photo Shop, Colosseo, Grand Bar Mastroianni, Teatro Sanremo
  • Deck 7 Positano: Bar Superba, Restaurant Il Rugantino, Piano Bar, Casino Laguna, Bar Laguna, Colloseo, Campari Bar, Bar Il Mattin, Teatro Sanremo
  • Deck 8: Buffetrestaurant La Sagra del Sapori, Colosseo, Pizzeria Pummid’oro, Tepanyaki, Gelateria Amarillo, Bar Maranello, Il Bacaro, Restaurant Bellavista, Panorama Restaurant
  • Deck 9 Napoli: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 10 Roma: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 11 Firenze: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 12 Genova: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 14 Venezia: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 15 Milano: Zahlreiche Kabinen
  • Deck 16 Como: Restaurant Tutti a Tavola, Luna Park, Palestra Virtus, Samsara Beauty Center, La Cascata Bar, Bar Il Sole, The Salty Beach Street Food
  • Deck 17 Bellagio: Aqua Park Smeralda, Aperol Spritz Bar, La Vetta, Nutella Café, Gelateria Amarillo
  • Deck 18 Torino: Bar Settimo Cielo, Bar Orizzonte
  • Deck 19 Cortina: Privates Sonnendeck
  • Deck 20 Trieste: Keine Bordhighlights

 

Kinder und Familien an Bord

Auf der Costa Smeralda profitiert die ganze Familie. Denn das vielfältige Unterhaltungsangebot spricht Jung und Alt gleichermaßen an. So richten sich die Kinderclubs an verschiedene Altersgruppen an Bord.

Ob Babys im Alter bis zu zwei Jahren, Kinder oder Teenager – Dank der familienfreundlichen Costa Mentalität erhalten Kinder und Familien ein traumhaftes Kreuzfahrtvergnügen. Neben Kinder- und Teensclubs steht eurne Kindern ebenso der Aqua Park Smeralda zur Verfügung. Inwiefern das Programm für Kinder, Kleinkinder und Teenager ausfällt, stelle ich euch hier vor.

Babys und Kleinkinder an Bord

Eure Babys und Kleinkinder sind an Bord der Costa Smeralda bestens versorgt. So steht euch bei Landausflügen der Verleih von kostenlosen Buggys zur Verfügung. Den Kinder und Squok Club könnt ihr für eure Babys während der Nebensaison nutzen. Das Mindestalter für die Mitreise von Babys liegt bei sechs Monaten.

Programm für Kinder von drei bis elf Jahren

Im Squok Club haben Kinder im Alter von drei bis elf Jahren ihren Spaß. Das Animations- und Unterhaltungsprogramm ist grandios und gefällt euren Kindern mit Sicherheit. Der Kinder und Squok Club ist in verschiedenen Altersgruppen unterteilt. So sind drei- bis sechsjährige im Mini Club und sieben bis elfjährige im Maxi Club bestens aufgehoben. Das Unterhaltungsprogramm ist für eure Kinder kostenlos.

Programm für Jugendliche und Teenager

Im Teens Club finden Teenager von zwölf bis 17 Jahren Gleichgesinnte in ihrem Alter. Hier findet ihr in der Teen Zone des Squok Clubs leicht neue Freunde. Neben Tanzabenden in der Diskothek freuen sich Teenager auf Filmabende und vieles mehr. Außerdem stehen Jugendlichen ab 16 Jahren das Fitnessstudio zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es große Familienkabinen, die über einzelne und getrennte Betten verfügen.

Kreuzfahrten für Alleinerziehende

An Bord der Costa Smeralda gibt es Kabinen für Alleinreisende mit Kindern. Hier könnt ihr auf den Happy-Family-Comfort-Tarif zurückgreifen. Hier reisen eure Kinder in der Kabine zu einem vergünstigten Preis. Darüber hinaus stehen Alleinerziehenden mit Kindern besondere Landausflüge zur Verfügung.

Costa Smeralda - Familie mit Kindern

Foto: iStock

Dresscode und Zielgruppe

Wie fällt der Dresscode an Bord der Costa Smeralda aus? Tagsüber ist legere Kleidung vorgesehen. Mit T-Shirts, Jeans und Sommerkleidern macht ihr tagsüber an Bord nichts falsch. Für elegante Abende ist elegante Garderobe vorgesehen.

Was ihr ebenfalls im Hinterkopf haben solltet, ist der italienische Abend an Bord des Kreuzfahrtschiffs. Hier solltet ihr Kleidungsstücke und Accessoires in den italienischen Farben Rot, Weiß und Grün tragen. Die Zielgruppe richtet sich an Familien und Kinder. Auch Paare kommen an Bord der Costa Smeralda auf ihr Kosten. Darüber hinaus sind Abenteurer und klassische Pauschalurlauber auf dem Schiff bestens aufgehoben.

Attraktionen und Bordhighlights

Freut euch auf beeindruckende Attraktionen und Bordhighlights auf der Costa Smeralda. Im Teatro Sanremo heißt es Vorhang auf. Schaut euch hier atemberaubende Shows der Spitzenklasse an. Darüber hinaus erwarten euch zahlreiche Bordshops, in denen ihr nach Lust und Laune shoppen könnt.

Außerdem findet ihr an Bord des Kreuzfahrtschiffs den Jazz Club Quelli della Notte, der für eine abwechslungsreiche Abende sorgt. Ein weiteres Bordhighlight ist das Kunstmuseum. Mit einer Fläche von 500 Quadratmetern ist es das erste Kunstmuseum an Bord eines Kreuzfahrtschiffs.

Essen und Trinken während der Kreuzfahrt

Ob asiatische, italienische oder mediterrane Speisen. An Bord der Costa Smeralda kommt jeder in den Geschmack von leckeren Köstlichkeiten. Die Restaurants auf dem Kreuzfahrtschiff versprechen euch kulinarische Entdeckungen. Erfahrt hier, welche Restaurants es an Bord gibt.

Restaurants an Bord

  • The Salty Beach Street Food
  • Nutella Café
  • Gelateria Amarillo
  • Restorant Il Meneghino
  • Restaurant Arlecchino
  • Restaurant Il Rugantino
  • Buffetrestaurant La Sagra dei Sapori
  • Pizzeria Pummid’oro
  • Teppanyaki Restaurant
  • Il Bacaro
  • Bellavsita Restaurant

Bars an Bord

Neben leckeren Speisen und Gerichten erwarten euch erfrischende Drinks in den Bars und Lounges. Welche Bars euch an Bord der Costa Smeralda zur Verfügung stehen, erfahrt ihr hier.

  • Bar La Cascata
  • Bar Il Sole
  • Aperol Spritz Bar
  • Bar Settimo Cielo
  • Grand Bar Mastroianni
  • Terrazza e Bar Superba
  • Piano Bar Il Cielo in una stanza
  • Bar Laguna
  • Campari Bar
  • Bar Maranello
  • Bar Il Mattino
Costa Smeralda - Essen und Trinken

Foto: iStock

Wellness und Sport

Für Sportsfreunde gibt es zahlreiche Alternativen, um sich fit zu halten. Nutzt den Mehrzwecksportplatz auf dem Außendeck und werft ein paar Körbe beim Basketball. Ebenso könnt ihr Gewichte im Fitness Studio stemmen oder euch auf den Laufbändern in Form halten. Erholung und Entspannung findet ihr auf der Costa Smeralda ebenfalls. Lasst eure Seele im Samsara e Venus Wellness Bereich bei einer Massage oder bei einer Beauty Anwendung baumeln. Ebenso bescheren euch die Sauna und die Dampfbäder erholsame Momente.

Technische Daten und Fakten zum Kreuzfahrtschiff

Wie lang ist die Costa Smeralda? Und wie lautet die maximale Geschwindligkeit an Bord? Alle technischen Daten und Fakten zum Kreuzfahrtschiff erläutere ich euch hier:

  • Bruttoraumzahl: 182.700
  • Kabinen: 2.612
  • Länge: 337 Meter
  • Decks: 20
  • Zulassung der Passagiere: 6.522
  • Geschwindigkeit: 21,5 Knoten
  • Crewmitglieder: 1.678
  • Bauwerft: Meyer Turku
  • Bordwährung: Euro

Umweltschutz

Der Antrieb der Costa Smeralda erfolgt mit Flüssigerdgas, welches für die Reederei Costa Crociere eine Premiere ist. Darüber hinaus zählt die Costa Smeralda zu den ersten Schiffen, die über einen kompletten Flüssigerdgasantrieb verfügt. So ermöglichen Dual Fuel Motoren einen umweltfreundlichen LNG Flüssiggasbetrieb zu Liegezeiten am Hafen sowie während der Kreuzfahrt auf hoher See. Das LNG Verfahren reduziert Ausstöße schädlicher Gase und Emissionen sind auf ein Minimum gesenkt.

Inklusivleistungen an Bord

An Bord der Costa Smeralda stehen euch diverse Inklusivleistungen zur Verfügung. Die Unterbringung in der gebuchten Kabine und leckere Vollpension Verpflegung sind ein paar der enthaltenen Leistungen an Bord. Und das Tolle: Bei Buchung des Deluxe oder Comfort Preises zählt ein zusätzliches Getränkepaket zu den Inklusivleistungen.

Alle Inklusivleistungen hier im Überblick:

  • Trinkgelder
  • Hafengebühren
  • Vollpension Verpflegung an Bord
  • Shows und Entertainment an Bord
  • Kinderprogramm und Kinderbetreuung
  • Wellness- und Sportangebote
  • Unterbringung in der Kabine
  • Kinder unter 17 Jahren reisen gratis

Fazit Costa Smeralda – Bella Italia auf hoher See

Das Konzept „Italy’s Finest“ spiegelt sich auf der Costa Smeralda perfekt wider. Die italienische Gastfreundschaft findet ihr an jeder Ecke an Bord. Ebenso versprühen die Kabinen eine mediterrane Inneneinrichtung. Das Schiff kreuzt hauptsächlich im Mittelmeer und spricht ein breit gefächertes Publikum an. Im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen ist die Costa Smeralda dank des LNG-Flüssigerdgasantriebs umweltfreundlicher. Auf der Costa Smeralda könnt ihr euch auf diverse Highlights freuen, wie das erste Kunstmuseum an Bord eines Kreuzfahrtschiffs.

Wie gefällt euch die Costa Smeralda? Würdet ihr mit dem Schiff auf Kreuzfahrt gehen? Schreibt mir gerne in den Kommentaren!