Costa: Rege Beteiligung an den Sommer-Seminarreisen

a_kreuzfahrt_costa_neoRiviera_kreuzfahrtschiffIn diesem Sommer fanden die organisierten Seminarreisen von Costa Kreuzfahrten an Bord ausgewählter Costa Schiffe großen Anklang. Mit der Costa Pacifica und Costa neoRomantica gingen im Jahr 2014 540 Expedienten aus ganz Deutschland auf insgesamt zwölf Kreuzfahrten ins Nordland und besuchten Ostseemetropolen wie Stockholm, Kopenhagen und Helsinki.

Während der mehrtägigen Seminarreisen machten sich die Reisebüromitarbeiter einen persönlichen Eindruck davon, was eine Costa Reise ausmacht und lernten die Atmosphäre auf den Schiffen der italienischen Traditionsreederei aus erster Hand kennen.
Die Reise-Experten wurden vom engagierten Costa/AIDA Vertriebs-Team betreut. Darunter zählen Timo Weißenstein, Oliver Keil, Alexandra Lösche, Katrin Greywe und Silke Zube. In Workshops vermittelten die Produkt-Insider den mitreisenden Expedienten alle wichtigen Informationen rund um eine Costa Kreuzfahrt.

Auf der Costa neoRomantica wurde das in diesem Jahr von Costa neu eingeführte „Slow Cruise“-Konzept der Reederei vorgestellt und erklärt: Auf den kleineren Schiffen der neoCollection stehen Individualität, Zeit und Entspannung im Vordergrund. Diese Art zu Reisen spricht eine andere Kundengruppe an, als die, die auf den klassischen Schiffen der Costa Crociere unterwegs sind.

Auf den größeren, modernen Schiffen wie der Costa Pacifica stehen große Shows und „Viel Erleben“ auf dem Programm. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen vermittelte den Expedienten Einblicke in das Leben und Arbeiten an Bord. Die Resonanz auf die Seminarreisen war insgesamt sehr positiv. „Die persönlichen Erfahrungen helfen, die Kunden noch besser beraten zu können“, so die Meinung vieler Teilnehmer.

[db]

ack_costa_ kreuzfahrten_expedienten_auf_der_ sommer_seminarreise_2014

Freunde! Abonniert auch meinen RSS-Feed, folgt mir bei Twitter oder schenkt mir ein „Daumen hoch“ bei Facebook. :-)